Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Haushaltskredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Die Kreditformen sind so zahlreich und beinhalten doch meist das eine, die Aufnahme eines Kredites – ob als Immobilienkredit oder als Autokredit. Beim Haushaltskredit handelt es sich um einen Raten- oder Konsumkredit und wie der Name schon andeutet, kann jeder Haushalt diesen Kredit beantragen. Oft wird diese Art von Kredit auch als Urlaubskredit in Anspruch genommen. Festgestellt wurde, dass Deutschland zu den Ländern gehört, die die Führung bei Konsumkrediten übernommen hat. 6.000 Euro werden im Durchschnitt von deutschen Haushalten mit Haushaltskrediten aufgenommen. Es sind meist kleinere Kreditbeträge die für die unterschiedlichsten Anschaffungen beantragt werden. Sei es der neue Fernseher, die neue Küche oder der Jahresurlaub, mit dem Haushaltskredit werden die kleinen und großen Wünsche wahr. Gerade im Segment der Ratenkredite haben sich die Anbieter mit einem großen Angebotsmarkt im Internet hervorgetan. Direktbanken vermitteln günstige Kredite und hier sind vor allem die Sofortkredite vorrangig. Bei diesen Sofortkrediten ist die Kreditzusage in einem bis mehreren Tagen erledigt. Als Sicherheit dient bei den meisten Banken das monatliche Einkommen. In den Kreditverträgen müssen wie bei allen Verträgen auch, der Jahreszins und alle Vertragsdaten beinhaltet sein.

Anonyme Kreditaufnahme auch beim Haushaltskredit möglich

Wer einen Haushaltskredit aufnehmen möchte, kann dies anonym tun. Dazu muss sich ein Anbieter gesucht werden, der keine Schufa-Auskunft einholt. Kreditinstitute die keine Schufa-Auskunft verlangen verzichten nach der Kreditzusage auf das Eintragen in der Schufa. So wird die Hausbank oder der Arbeitgeber nichts von der Aufnahme eines Kleinkredites erfahren. Bei der Aufnahme eines Kredites zur Anschaffung von Konsum sollte darauf geachtet werden, dass die Produkte die man durch einen Kredit finanzieren will, eine langfristige Lebensdauer haben. Wer beispielsweise einen Kredit für eine Urlaubsreise aufnimmt, zahlt womöglich noch an den Raten wenn der Urlaub schon lange in Vergessenheit geraten ist. Überschuldungen haben durch die unkontrollierte Aufnahme von Konsumkrediten in deutschen Haushalten stark zugenommen. Darüber hinaus sollte bedacht werden, dass schufafreie Kredite in der Regel etwas teurer sind als herkömmliche Kredite. Wenn ein negatives Merkmal in der Schufa registriert ist, wird es für den Kreditsuchenden schwer, einen akzeptablen Kredit zu finden. Im Internet finden sich viele Informationen für den Verbraucher. Da die speziellen Haushaltskredite in der Regel oft schon in 24 Stunden bewilligt sind, sollte man trotzdem einen Kreditvergleich durchführen. Auch bei den schufafreien Krediten als Haushaltskredit lassen sich einige Euro einsparen.

Sonderregelungen vereinbaren

Bevor der Haushaltskredit unterschrieben wird, sollte darauf geachtet werden, dass man die Ratenzahlungen bequem ableisten kann. Eine regelmäßige Zahlung der anfallenden Raten ist Bestandteil des Kreditvertrages. Wie bei Ratenkrediten so können auch beim Haushaltskredit die Laufzeiten ganz nach den Vorstellungen des Kreditsuchenden vereinbart werden. Es sollte ein Zinssatz ausgehandelt werden, der die ganze Laufzeit über konstant bleibt. Ebenso sollen Sondertilgungen und frühzeitiges Begleichen des Kreditvertrages festgelegt werden. Die Anbieter in Sachen Finanzdienstleistung verlangen keine Vorabgebühren bei der Kreditsuche. Diese Courtage wird erst nach der Kreditzusage abgerechnet. Das Zinsniveau hängt erstens von der Laufzeit des Kreditvertrages ab und von der Bonität des Kunden. Bei nicht so guter Kreditwürdigkeit des Kunden verlangen viele Banken sogenannte Risikoprämien. Deshalb ist die Überprüfung der Kreditkonditionen wichtig und sollte vor dem Abschluss stehen.

Überprüfung der eigenen Bonität ist wichtig

Der Abschluss eines Haushaltskredites ist relativ einfach. Ob mit Schufa-Auskunft oder ohne, die Überprüfung der eigenen finanziellen Möglichkeiten ist wichtig. Eine Rückzahlung des Kredites zieht sich manchmal über einige Jahre hin und das sollte bedacht werden. Natürlich möchte auch der Kreditgeber, trotz der relativ einfachen Vergabe des Haushaltskredites sein Geld wieder sehen. Auf den Portalen im Internet finden sich viele seriöse Anbieter, die mit einer geringen Kreditsumme einen Haushaltskredit anbieten. Der Nachweis eines geregelten Einkommens ist Pflicht. Sind noch andere Sicherheiten vorhanden, wie z.B. eine Lebensversicherung, Wertgegenstände, Mieteinnahmen oder eine entschuldete Immobilie so ist die Kreditzusage fast 100 %. Um nicht in die Privatinsolvenz zu kommen, sollte sowieso vor jeder Kreditaufnahme das finanzielle Budget überprüft werden.

Große Variationen beim Haushaltskredit

Der Haushaltskredit kann wie schon erwähnt ohne Schufa-Auskunft beantragt werden. Dieser schufafreie Kredit wird meist von Kreditvermittlern im Internet angeboten. Es handelt sich um einen Auslandskredit der in Höhe von 3.500 bis 5.000 Euro zu haben ist. Hier steht vorrangig die Schweiz mit ihrem Auslandskredit. Dortige Banken verlangen ebenfalls ein geregeltes Einkommen und wenn Sicherheiten da sind, wird die Kreditzusage schnell erledigt. Mit einem Haushaltskredit kann beispielsweise ein überzogenes Girokonto abgelöst werden. Gerade dann, wenn die Hausbank das Konto wegen überhöhter Überziehung kündigen will, ist ein Haushaltskredit ein willkommenes finanzielles Polster. Er wird nicht in der Schufa registriert und damit wird die Bonität des Kunden nicht beeinträchtigt, bzw. sie erhöht sich noch. Wer einen alten und teuren Kredit noch abbezahlen muss, kann mit einem Haushaltskredit diesen ablösen und sich bessere Konditionen holen. Nicht nur die Raten können gesenkt werden, auch die Zinsen können sich nach unten bewegen. Auch der Existenzgründer der eine kleinere finanzielle Hilfe benötigt, kann sich mit einem Haushaltskredit über die ersten Hürden helfen. Allerdings müssen hier andere Sicherheiten wie beispielsweise eine Immobilie oder eine Lebensversicherung vorhanden sein. Freiberufler und Selbstständige erhalten in der Regel keinen Kredit, da in der Regel kein regelmäßiges Einkommen vorzuzeigen ist.

Neben den Haushaltskrediten für den Verbraucher gibt es für Bund und Länder eine Finanzierung um ein Haushaltsdefizit auszugleichen oder um Vorhaben damit zu finanzieren.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: