Neu: Der seriöse Kreditvergleich

easyCredit Erfahrungen & Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

Die Direktbank easyCredit ist ein Onlineangebot der Nürnberger TeamBank AG, die zur renommierten Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken gehört. Das Unternehmen bietet seit seiner Gründung den Abschluss von Ratenkrediten und die Aushändigung von Kreditkarten an, weitere Dienstleistungen klassischer Banken werden nicht angeboten.

Die Dienste von easyCredit lassen sich auch über das Filialsystem der Volksbanken und Raiffeisenbanken in ganz Deutschland beanspruchen, so dass laut Erfahrungen auf Wunsch ein direkter Ansprechpartner vor Ort bereitsteht.

Da gelegentlich den Erfahrungen nach wie bei allen Direktbanken und Online-Kreditvermittlungen von einer easyCredit Abzocke und unseriösen Kreditangeboten gesprochen wird, werfen wir einen genauen Blick auf Konditionen und Service, die letztendlich aufzeigen, dass die Kreditvergabe absolut seriös erfolgt.

Kreditvergabe durch easyCredit

Die folgende Analyse von easyCredit soll die Erfahrungen bei der Vergabe klassischer Ratenkredite in den Vordergrund stellen, die Aushändigung von Kreditkarten wird nicht betrachtet. Wie bei allen Anbietern von Krediten im Internet wird die Vermittlung nach einer einfachen Onlineanfrage möglich, zeitnah findet durch easyCredit die Bewertung der Rahmenbedingungen des Antragstellers mit sofortiger Gewähr oder Ablehnung statt.

Das Unternehmen stellt bei seinem Webauftritt die faire und transparente Vermittlung in den Vordergrund, die durch umfangreiche Informationen und einen einfachen Umgang mit dem Kreditrechner gewährleistet werden soll. Im reinen Vergleich der Tilgungszinsen mit anderen Kreditunternehmen bietet easyCredit nicht immer die günstigsten Zinssatz, bietet jedoch in Hinblick auf Erfahrung sowie Service und Rahmenbedingungen der Kreditverträge zahlreiche Vorteile.

Über die Website von easyCredit lassen sich Kredite zwischen 1.000 und 75.000 Euro beantragen, die Laufzeit kann dabei zwischen 12 und 84 Monaten beantragen. Laut eigenen Angaben ist der Sollzinssatz ab 4,79 % p.a. verfügbar und für die gesamte Laufzeit fixiert, der effektive Jahreszins beträgt dabei zwischen 4,90% und 5,90%.

Gute Erfahrungen – viele Vorteile

Eine große Unterstützung, die viele Direktbanken nicht bieten und für die Seriosität des Kreditangebots sprechen, ist die Nutzung der Erfahrung und des Filialsystems der Volks- und Raiffeisenbanken. Auch wenn easyCredit seine Kredite zu eigenständigen Konditionen vermittelt, kann vor Ort der Kontakt mit einem Mitarbeiter der Unternehmensgruppe gesucht werden, was Vertrauen und Sicherheit schafft.

Weitere Vorteile des Kreditvertrags selbst sind die Möglichkeit zur kostenlosen Sondertilgung, der Verzicht auf die Forderungsverkaufsklausel, fehlende Bearbeitungsgebühren und die Option, bis zu einem Monat nach Vertragsabschluss vom easyCredit Darlehen zurückzutreten.

Positive Bewertungen des easyCredit Kredits

  • Das Angebot von easyCredit und easyCredit Erfahrungen wurde über die letzten Jahre häufiger von Fachmagazinen oder renommierten Finanzportalen im Internet unter die Lupe genommen, das Ergebnis fiel hierbei durchweg positiv aus.
  • So konnte das Kreditangebot des Unternehmens 2011 als „bester Ratenkredit mit Beratung“ bei Bewertung durch die Fachzeitschrift Focus Money abschneiden.
  • Bezogen auf das Qualitätsmanagement, in das beispielsweise die Transparenz der Kreditangebote und der Service am Kunden einfließen, erhielt das Mutter-Unternehmen TeamBank AG eine entsprechende Zertifizierung durch den TÜV Süd.
  • Auch verschiedene Webportale mit dem Themenschwerpunkt Kredite und Finanzen prüfen den easyCredit Kredit regelmäßig und schätzen ihn unabhängig von den Kreditkonditionen für den einzelnen Antragsteller als verlässliches und seriöses Kreditangebot ein.

Erfahrungen mit easyCredit Kreditangeboten

Konkrete easyCredit Erfahrungen durch echte Kreditkunden des Anbieters lassen sich im Internet finden, beispielsweise auf der renommierten Webseite erfahrungen.com. Als Bewertungsgrundlage dienen hier aktuell mehrere Tausend Einschätzungen, die authentisch sind und von echten Kreditnehmern stammen.

In der Kundeneinschätzung steht easyCredit aktuell bei gut 3,97 von 5,0 möglichen Sternen. Auf der ebenfalls unabhängigen und seriösen Plattform eKomi steht easyCredit aktuell bei exakt 4,8 von 5,0 Sternen, die Bewertungsgrundlage basiert auf fast 140 Teilnehmern.

easyCredit: Seriöse Kredite?

Ungeachtet der fast uneingeschränkt positiven Erfahrungen und Bewertungen des Kreditangebots von easyCredit lassen sich online immer wieder negative Schlagzeilen über den Nürnberger Kreditvermittler finden. Nicht selten ist von einem easyCredit Betrug oder echter Abzocke die Rede, in den allermeisten Fällen stammen solche Kritiken von abgelehnten Antragstellern, die ihren Frust herauslassen.

Im harten Wettbewerb der Kreditinstitute kommt es auch zu bewusst geschalteten Anzeigen und Foreneinträgen dieser Art, wobei die Schilderung der easyCredit Abzocke von einer dezenten Werbung für ein anderes Kreditinstitut abgerundet wird.

Gerade durch Zugehörigkeit zur TeamBank AG und der Zusammenarbeit mit den renommierten Volks- und Raiffeisenbanken wird deutlich, dass easyCredit ähnlich seriös wie klassische Hausbanken vor Ort arbeitet. Service und Transparenz in den Konditionen werden tatsächlich großgeschrieben, auch wenn die Beratung und Kreditvergabe über das Internet naturgemäß anders gestaltet ist als bei der Hausbank vor Ort.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit der Bank haben Antragsteller oder Kreditnehmer jedoch die Gelegenheit, zu jeder Zeit direkt auf die easyCredit zuzugehen und weiterführende Informationen einzufordern.

Erfahrungen mit Ablehnung?

Vertragskonditionen wie kostenlose Sondertilgungen und das Fehlen von Bearbeitungsgebühren sind weitere Vorzüge des Kreditanbieters, mit denen eine gehobene Kundenfreundlichkeit deutlich wird. Natürlich kann der Kreditanbieter nicht sämtlichen Anfragen stattgeben, hinter jeder Ablehnung stehen eine gewissenhafte Überprüfung der jeweiligen Kreditkonditionen und die Erkenntnis, dass die Vergabe zu risikoreich ist.

Kommt es zur Ablehnung, fühlen sich Antragsteller gerade in finanziell heiklen Situationen betrogen und machen Stimmung gegen das Kreditinstitut. Andere Kritikpunkte wie ein eher karger Kreditrechner auf der Webseite von easyCredit oder zu hohe Tilgungszinsen sind eine subjektive Einschätzung, sagen jedoch nichts über die Seriosität der Kredite und schon gar nichts über eine easyCredit Abzocke aus.

Unser Fazit zum easyCredit Kredit

easyCredit gehört zu einer der größten und seriösesten Finanzgruppen in Deutschland und präsentiert sich dementsprechend als erfahrenes und serviceorientiertes Kreditinstitut im Internet. Sämtliche Schritte von der Bearbeitung der Anträge bis zur Beendigung der Tilgungsphase erfolgen absolut seriös, Anzeichen auf einen systematischen Betrug oder eine gelegentliche easyCredit Abzocke seiner Kunden sind absolut nicht zu finden.

Durch Verzicht auf die Forderungsverkaufsklausel und jedwede Bearbeitungsgebühren präsentiert easyCredit sogar lohnenswerte und seriöse Vorzüge für den Kreditnehmer, die andere Kreditinstitute im Internet nicht zu bieten haben. Wie bei jeder Kreditaufnahme lohnt es natürlich, vor dem Abschluss des Darlehens einen Vergleich durchzuführen, um die Konditionen von easyCredit anderen Kreditanbietern fundiert gegenüberzustellen.

Zurück zur Hauptseite: Kreditanbieter im Test

Erfahrungsberichte zu easyCredit:

  1. 19.Februar 2017 um 03:00 Uhr | Mirna

    • Überschrift: Kleinkredit für Hausfrau

    Hallo,wäre es möglich auch als Hausfrau einen Kredit von 3000€ zu bekommen?MfG


    Kommentieren

  2. 19.Februar 2017 um 14:35 Uhr | admin

    • Überschrift: easyCredit Kredit

    Hallo Mirna,

    sofern Ihre Bonität in Ordnung ist, spricht nichts gegen einen Kleinkredit. Über ein geregeltes Einkommen, mit dem Sie den Kredit zurückzahlen, sollten Sie aber verfügen. Alternativ ist oft ein Bürge zu nennen.
    Beste Grüße


    Kommentieren

  3. 25.Februar 2017 um 03:04 Uhr | Rex

    • Überschrift: Abzocke

    Hallo lassen Sie sich auf keinen Fall von easycredit einen Kredit andrehen!!!!!!
    Habe eine arbeitslosen Versicherung abgeschlossen bin seit 8 Monaten arbeitslos niemand übernimmt die Kosten 451€ muss ich mit meinem Arbeitslosen Geld stemmen bei 1100€ die ich dort bekomme bleibt mir. Wo 600€ Miete noch 100€ für den Monat zum überleben verschulde mich jeden Monat Mehr !!!!! Heute habe ich angerufen und gebeten die Raten 2 Monate auszusetzen, die Antwort von easy Credit war ist nicht möglich da ich einen negativ Eintrag in der Schufa habe!!!!! Ist ja auch kla da ich mich jeden Monat mehr verschulde also werde ich wohl privat Insolvenz beantragen müssen und dann müssen sie auf das Komplette Geld verzichten !!!!! Rate jedem von diesem Kredit ab !!!!!!!


    Kommentieren

  4. 3.Juni 2017 um 12:22 Uhr | Markus Breuer

    • Überschrift: Freiberufler?

    Gibt es den Easy Credti auch für Gewerbetreibende und Freiberufler?


    Kommentieren

  5. 6.Juni 2017 um 08:49 Uhr | tammi

    • Überschrift: Nie wieder diesen Kredit !!!!

    Nie wieder würde ich einen Easy Credit aufnehmen. Empfand dies als große Abzocke. Zinssatz viel zu hoch. Es gibt ausreichende Alternativen.Leider habe ich das zu spät festgestellt. Zahle seit 2013 ab, einem anderen Kredit hätte ich schon längst abbezahlt .Selbst bei Umschuldung komme ich nicht aus diesem Kredit heraus.Telefonische Beratung war ebenfalls schlecht.Schade….unter fair verstehe ich etwas anderes


    Kommentieren

  6. 8.August 2017 um 18:31 Uhr | Martina Kohl

    • Überschrift: Hände weg von fairer Kredit!

    Da ich zur Zeit mit dem Geld etwas knapp bin habe ich im einen Kredit angesucht.
    Abgelehnt!Ich würde ja nicht pünktlich zahlen und hätte kein Geld einen Kredit zu zahlen.
    Mein Nebenverdienst würde nicht angerechnet.
    Geld bekommt man wohl nur wenn man eins hat.
    Wenn man keins hat und eins braucht wird man angelehnt.Finger weg von diesen Leuten!


    Kommentieren

  7. 18.Oktober 2017 um 21:58 Uhr | Oliver

    • Überschrift: Abzocke ganz klar.....

    Zu Hohe Zinsen und die Ratenpause ist die groesste Frechheit.Von wegen Kostenlos.Da der Kredit in diesem Fall neu berechnet wird zahlt man meist das doppelte der ausgesetzten Raten dazu.Aus 84 Monaten Laufzeit werden dann 88 Monate. und das schlimme niemand weist ein darauf hin.
    Nie wieder!!!!!!!


    Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEU: Testsieger 2017

easyCredit: