Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Vergleich von Darlehen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Die Angebotsvielfalt im Bereich der Darlehen und Kredite ist heute besonders hoch. Privatpersonen, die heute ein Darlehen zur kurz-, mittel-, oder langfristigen Finanzierung verwenden wollen, können zwischen den Angeboten von zahlreichen Banken, Onlinebanken, Kreditvermittlern und Finanzdienstleistern wählen. Darlehen unterscheiden sich heute vor allem in Bezug auf Laufzeit, Darlehenssumme, Verwendung, Tilgung und den Zins, wobei sich gerade in Bezug auf den Zins die größten Unterschiede ergeben.

Gerade die zahlreichen Onlinebanken haben die Darlehensvielfalt in den vergangenen Jahren deutlich erhöht, durch den Verzicht auf viel Personal, Filialen und unnötige Werbung bieten gerade die Onlinebanken hervorragende Darlehenskonditionen an. Beim Vergleich von Darlehen ist dies nicht gerade förderlich, wer sich heute das beste Angebot sichern will, der kommt um einen Vergleich von mehreren Angeboten im Internet nicht herum. Der Vergleich von Darlehen ist heute im Internet mit Hilfe von Darlehensrechnern auf zahlreichen Finanzportalen möglich.

Das ist beim Vergleich mehrerer Darlehen unbedingt zu beachten

Von vielen Darlehensnehmern wird der Darlehenszins als das wichtigste Vergleichskriterium betrachtet. Die Höhe des Darlehenszinses ist von verschiedenen Faktoren abhängig, generell sollten Kreditnehmer immer zwischen Soll- und Effektivzins differenzieren. Der Sollzins stellt eine bereinigte Form des Zinses da, der Sollzins bietet lediglich eine theoretische Übersicht über die Zinsen, die für die Aufnahme des Darlehens anfallen. Darlehensnehmer, die bereits im Voraus einen genauen Überblick über die bevorstehenden Gesamtdarlehenskosten erhalten wollen, sollten sich beim Vergleich vor allem auf den Effektivzins fokussieren.

Der Effektivzins ist in seiner Höhe grundlegend variabel und sowohl von der Bonität des Darlehensnehmers als auch der Auswahl von Laufzeit, Darlehenssumme und Verwendung abhängig. Im Gegensatz zum Sollzins werden im Effektivzins auch die Gebühren der Bank für die Aufnahme des Darlehens berücksichtigt. Der Effektivzins kann über die Bonität des Darlehensnehmers beeinflusst werden, hier spielen vor allem Einkommen und die Schufa Auskunft eine entscheidende Rolle. Darlehensnehmer, die ein hohes Einkommen vorweisen und eine positive Schufa bieten können, dürfen sich auch bei hohen Darlehenssummen über niedrige Zinsen freuen. Nicht weniger von Bedeutung ist die Gestaltung von Laufzeit und Darlehenssumme.

Die Bedeutung von Laufzeit und Darlehenssumme für die Gesamtkreditkosten

Die Bedeutung von Laufzeit und Darlehenssumme für die Höhe des Effektivzinses ist enorm. Darlehensnehmer, die eine geringe Laufzeit und geringe Darlehenssumme auswählen, dürfen sich über einen niedrigen Zinssatz freuen. Ein niedriger Zinssatz wird hier aufgrund des geringen Risikos und der kurzen Kapitalbindung gewährt. Laufzeit und Darlehenssumme definieren zugleich die Tilgung, die der Darlehensnehmer über die gesamte Laufzeit leisten muss. Darlehensnehmer, die eine kurze Laufzeit auswählen, müssen mit einer hohen Tilgung bzw. Liquiditätsbelastung rechnen.

Eine hohe Tilgung steht mit einer hohen finanziellen Belastung und somit auch einem hohen Ausfallrisiko in Verbindung, gerade Geringverdiener überschätzen ihre finanziellen Möglichkeiten sehr oft. Darlehensnehmer deren Entscheidung auf eine lange Laufzeit fällt können von einer geringen Tilgung bzw. Liquiditätsbelastung profitieren, jedoch stehen lange Laufzeiten auch mit einer langsamen Abnahme der Restschuld und hohen Kreditkosten in Verbindung.

Die Möglichkeiten der Tilgung beim Darlehen

Die Tilgung von Darlehen ist heute zumeist in Form der Ratentilgung möglich. Die Ratentilgung zeichnet sich dadurch aus, dass die gesamte Darlehenssumme in gleichbleibenden Teilbeträgen über eine festgelegte Laufzeit an das Kreditinstitut zurückgeführt wird. Dadurch, dass die Raten gleichbleibend sind und die Restschuld mit steigender Tilgung abnimmt, kann der Darlehensnehmer von sinkenden Zinskosten profitieren. Durch die konstante finanzielle Belastung ist sowohl das Ausfallrisiko für den Darlehensnehmer als auch die Bank sehr gering.

Darlehen beantragen: Internet ermöglicht schnellen Vergleich

Zahlreiche Banken bedienen sich heute der Online-Vermarktung von Darlehen. Die Onlinebanken nutzen sogar ausschließlich das Internet für die Bereitstellung von Darlehen unterschiedlicher Art. Darlehensnehmer können dank der Onlinebeantragung von niedrigeren Zinsen profitieren, da die Banken bei der Kreditvergabe einen geringen Aufwand haben. Darlehensnehmer können dank der Onlinebeantragung zudem von einer einfachen Beantragung und einer schnellen Verfügbarkeit profitieren.

Die Beantragung von einem Darlehen über das Internet wird immer mit einer Kreditanfrage bzw. einem Beantragungsformular eingeleitet. Im Beantragungsformular müssen Angaben zum gewünschten Darlehen, der Person und zum Einkommen vorgenommen werden. Im nachfolgenden wird der Darlehensantrag von der Bank ausgewertet. Im Fall von einer positiven Entscheidung nach Bonitätsüberprüfung u.a. mithilfe der Schufa, kann der Darlehensnehmer bereits den vorgefertigten Darlehensvertrag herunterladen, unterzeichnen und an die Bank übermitteln. Mit dem Eingang des Darlehensvertrags leitet die Bank die sofortige Auszahlung des Darlehens auf das Girokonto des Darlehensnehmers ein.

Vergleich von Darlehen im Internet: Darlehensrechner beim Vergleich nutzen und dauerhaft sparen

Der Vergleich von Darlehen lässt sich heute am besten über das Internet realisieren. Zahlreiche Finanzportale ermöglichen heute einen Vergleich von allen verfügbaren Darlehen mit einem Darlehensrechner. Der Darlehensrechner liefert besonders genaue Vergleichsergebnisse, da er dem Darlehensnehmer die Möglichkeit einräumt, Vergleichskriterien in den Darlehen vergleich einzubinden. Durch die Berücksichtigung von einer beliebigen Laufzeit, Darlehenssumme, Einkommen etc. kann der Darlehensnehmer schnell die besten Angebote herausfiltern. Im Nachfolgenden ist es diesem Möglich, die einzelnen Angebote gegenüberzustellen und das beste Angebot für sich heraussuchen, den niedrigsten Effektivzins abrufen und dauerhaft viel Geld sparen.

Zurück zur Hauptseite: Darlehen

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: