Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Seriöse Kreditvermittler

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Wer auf herkömmlichem Wege keinen Bankkredit erhalten kann, wendet sich oftmals an einen privaten Kreditvermittler mit der Bitte, ihm bei der Suche nach einem geeigneten Kreditgeber aus dem In- oder Ausland behilflich zu sein. In diesem Zusammenhang wäre es sehr wichtig, auf die Seriosität des Kreditvermittlers zu achten. Dies ist nicht immer leicht, denn nicht nur im Internet, sondern auch in den lokalen Tages- oder Wochenzeitungen werben zahlreiche Kreditvermittler für ihre Dienste. Es gibt jedoch einige Merkmale, anhand derer der Kreditinteressent sehr schnell erkennen kann, ob es sich um einen seriösen oder einen unseriösen Kreditvermittler handelt.

Angebote vergleichen

In jedem Falle sollte sich der Kreditinteressent genügend Zeit nehmen und die Angebote verschiedener in- oder ausländischer Kreditvermittler miteinander vergleichen. In diesem Zusammenhang sollte unbedingt darauf geachtet werden, ob der Kreditvermittler irgendwelche Vorkosten vom Kunden verlangt. Sollte dies der Fall sein, wäre es sehr wichtig, sich unter keinen Umständen darauf einzulassen, sondern ganz gezielt nach Alternativen zu suchen.
Ein weiterer Faktor, der bei der Suche nach einem seriösen Kreditvermittler eine Rolle spielen sollte, wäre die Frage, ob der Kreditvermittler unrealistische Versprechungen macht oder ob der den Kunden z.B. darauf hinweist, dass er niemals eine 100% Garantie dafür geben kann. Die Gründe liegen auf der Hand. Keine Bank und kein privater Kreditgeber wird einen Kredit an eine Person vergeben, die keine ausreichende Bonität oder zumindest Sicherheiten oder einen Bürgen besitzt.

Kreditantrag stellen

Die erste Kontaktaufnahme mit einem Kreditvermittler erfolgt in der Regel online. Sobald die Vermittlungsanfrage eingegangen ist, wird sich der Kreditvermittler mit seinem neuen Kunden in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen erläutern. Dazu benötigt der Kreditvermittler verschiedene Unterlagen, anhand derer die Kreditwürdigkeit beurteilt werden kann. Bei Angestellten oder Beamten wird dies eine Kopie des Arbeitsvertrages sowie ein Einkommensnachweis, bei Selbstständigen und Freiberuflern eine Betriebswirtschaftliche Abrechnung (BWA), eine Gewinn- und Verlust-Rechnung oder eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung sein. Oftmals wenden sich Arbeitslose oder Hartz IV Empfänger an einen Kreditvermittler. Seriöse Kreditvermittler werden jedoch bemüht sein, keine unnötigen Hoffnungen aufkommen zu lassen und die betreffenden Personen darauf hinweisen, dass es unter Umständen zu einer Ablehnung des Kreditantrages kommen kann.
Ist der passende Kreditgeber gefunden, wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Nun können alle Formalitäten erledigt und der Kredit innerhalb von wenigen Tagen ausgezahlt werden. Ein Kredit, der über einen seriösen Kreditvermittler zustande gekommen ist, kann ausdrücklich zweckgebunden oder frei verwendbar sein. Im erstgenannten Falle wird es sich um einen Auto- oder Immobilienkredit, im zweiten Falle um einen Raten- oder Konsumentenkredit handeln. Der Kreditvertrag sieht in der Regel vor, dass die gesamte Kreditsumme auf das Girokonto überwiesen wird. Wer ausdrücklich darauf besteht, könnte auch versuchen, einen Kredit zu erhalten, bei dem eine Barauszahlung möglich ist. Sie kann entweder am Postschalter oder per Geldkurier vorgenommen werden.

Kreditrückzahlung

Jeder Verbraucherkredit muss in monatlichen Raten zurückgezahlt werden. Dies gilt auch für den Fall, dass er über einen Kreditvermittler zustande kam. Die Höhe der regelmäßigen monatlichen Tilgungsraten wird im Kreditvertrag festgehalten. Das Gleiche gilt für die Laufzeit sowie für den Beginn und das Ende der Zahlungen. Jede Kreditrate setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Im Wesentlichen handelt es sich um den monatlichen Tilgungsbetrag und den effektiven Jahreszins. Letzterer kann wiederum unterteilt werden in die Zinsen der Bank sowie sämtliche Kosten und Gebühren, die bei der Kreditvermittlung, der Kreditvergabe, der Auszahlung und während der Kreditlaufzeit entstehen. Die Kosten für den Kreditvermittler werden anteilig auf die monatlichen Tilgungsraten umgelegt.
Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine Restkreditversicherung abzuschließen. Ein guter Kreditvermittler wird seinen Kunden bereits von vornherein darauf hinweisen. Solch eine Versicherung hat eine ganze Reihe von Vorteilen, ist jedoch nicht Bedingung für eine Kreditvergabe. Sie kann den Kredit gegen verschiedene Risiken absichern, die während der Laufzeit auftreten können. Gar nicht so selten kommt es vor, dass ein Kreditnehmer im Laufe der Zeit arbeitslos oder krank wird beziehungsweise einen Unfall erleidet. Alle diese Dinge können mit erheblichen finanziellen Einschränkungen einhergehen, die eine Kreditrückzahlung unmöglich machen können. In diesem Falle zahlt die Restkreditversicherung die Kreditraten anstelle des Kreditnehmers weiter. Dies geht allerdings nur für eine bestimmte Zeit. Wie lange dies ist, wird im Versicherungsvertrag festgelegt. Ganz besonders wichtig ist die Todesfallabsicherung. Aufgrund der Tatsache, dass die Restkreditversicherung die zum Todeszeitpunkt offene Kreditsumme ausgleichen kann, ist sichergestellt, dass die Hinterbliebenen Familienangehörigen keine finanziellen Belastungen, die sich aus dem Kreditvertrag ergeben, zu befürchten haben.
In jedem Falle wäre es sehr wichtig, dass sich der Kreditnehmer an die einmal getroffenen Vereinbarungen mit dem Kreditvermittler hält. Die monatlichen Kreditraten müssen regelmäßig und pünktlich zurückgezahlt werden. Andernfalls drohen schwerwiegende Konsequenzen, die von einer Mahnung über eine Kreditkündigung bis hin zur Vollstreckung der rückständigen Geldbeträge reichen können. Ist der Kreditgeber eine deutsche Bank oder Sparkasse wird es außerdem zu einem negativen Schufaeintrag infolge der Kreditkündigung kommen. Er kann erst wieder gelöscht werden, wenn die Gründe entfallen sind.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: