Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Gebrauchtwagen Kredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Gebrauchtwagen werden heute kaum mehr mit Bargeld bezahlt, sondern fast immer finanziert. Das liegt zum einen an den hohen Beträgen, die auch Gebrauchtwagen noch kosten können. Zum anderen liegt es daran, dass die Zinsen für Kredite durchaus so moderat sind, dass sich eine Finanzierung für viele Kunden lohnt.

Die meisten Banken vergeben Kredite für den Kauf von Gebrauchtwagen an ihre Kunden mit entsprechenden Absicherungen. Doch ist der Bankkredit nicht immer der günstigste Weg, sich einen Gebrauchtwagen zu finanzieren. Vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens sollte sich der Kreditnehmer über die vorhandenen Möglichkeiten informieren, so kann sich ein Kreditnehmer davor schützen, mehr als nötig für den Gebrauchtwagenkauf zu bezahlen.

Auf dem Kreditmarkt gibt es spezielle Kreditinstitute, die sich auf die Finanzierung von Autos spezialisiert haben. Diese arbeiten meist mit Gebrauchtwagenhändlern und auch mit Online Gebrauchtwagenhändlern zusammen. Aber auch andere Kreditinstitute vergeben sogenannte Verbraucherkredite, die für größere Anschaffungen wie Küchen oder Privatwagen gedacht sind.

 

Verschiedene Kreditmodelle

Speziell beim Gebrauchtwagenkauf gibt es mehrere Kreditmodelle, wobei es immer noch den bekannten Ratenkredit gibt. Bei diesem Modell nimmt der Kunde eine gewisse Summe auf, die dann in festen monatlichen Raten wieder zurückgeführt wird. Diese Standardkreditform ist bei vielen Kunden beliebt, weil sie genau kalkulieren können, welche monatlichen Belastungen auf sie zukommen. Der Zinssatz dieser Kredite ist aber selten günstig im Vergleich zu anderen Alternativen.

Die meisten Privatkunden kennen zusätzlich noch die Möglichkeit des Autoleasings. Bei dieser Kreditform leistet der Kunde eine Anzahlung, tilgt monatliche Raten und zahlt eine Ablösesumme, die sich aus dem Restwert des Wagens ergibt. In der Regel ist aber ein Autoleasingvertrag für Privatpersonen überteuert und sollte eher von Geschäftsleuten genutzt werden, da diese die Kosten steuerlich verwerten können.

 

Neue Kreditformen vor Abschluss überprüfen

Wer sich für einen Autoleasing Vertrag interessiert, sollte die Kosten genau durch kalkulieren. Meist wird beim Autoleasing mit günstigen Raten und einer niedrigen Anzahlung geworben. Allerdings ist die Ablösesumme sehr hoch und es gibt ein großes Risiko, falls der Restwert des Wagens nicht dem Listenpreis entspricht. Auch wird der Leasing-Nehmer für den Diebstahl oder einen selbst verschuldeten Totalschaden voll haftbar gemacht. Diese Nachteile sollten auf jeden Fall in eine Kalkulation einbezogen werden.

 

Der Drei-Wege-Kredit

Eine neue Form des Kredits für Gebrauchtwagen ist der ‚Drei-Wege-Kredit‚. Ein ‚Drei-Wege-Kredit‘ ist mit einem Vertrag für Autoleasing vergleichbar, jedoch lässt er nach dem Auslauf des Vertrags dem Kunden die Wahl, wie er mit dem Wagen verfahren möchte. Der Kunde kann das Auto zurückgeben, eine Ablösesumme zahlen oder weiterfinanzieren. Diese sehr flexiblen Verträge werden in erster Linie von Autobanken angeboten. Die Alternative dazu sind oft wieder Hausbanken. Diese werben ihre Kunden mit einem relativ günstigen Zinssatz.

In der Praxis zeigt es sich oft, dass die monatliche Rate aufgrund einer kurzen Laufzeit recht hoch ausfällt und einem Haushalt dadurch weniger Geld zur Verfügung steht. Eine niedrigere Rate kann nur durch eine sehr lange Laufzeit erreicht werden. Zusätzlich wird eine hohe Anzahlung von den Kunden verlangt. Doch die Finanzierung eines Gebrauchtwagens muss nicht durch Hausbank erfolgen.

Es gibt andere Kreditinstitute, die an der Finanzierung von Gebrauchtwagen interessiert sind. Für den Kreditnehmer lohnt es sich durchaus, hier nicht einfach nur die eigene Bank nach einem Kredit zu fragen, sondern sich zuvor über Alternativen zu informieren. Dadurch können erhebliche Kosten für die Monatsraten eingespart oder auch bessere Vertragsbedingungen ausgehandelt werden.

 

Kredite von Privat

Es besteht ebenso die Möglichkeit, sich von Privatleuten das Geld gegen Zinsen zu leihen. Im Internet finden sich Portale für Kreditnehmer, die sie mit Geldgebern in Kontakt bringen. Wenn also jemand ein Auto finanziert haben möchte, meldet er sich dort an. Er beschreibt, wofür er den Kredit nutzen will, und wie viel Geld er benötigt, um sich den Gebrauchtwagen zu kaufen.

Auf dem Portal befinden sich ebenfalls Investoren, die ihr Geld gegen Zinsen verleihen wollen, weil sie dort höhere Zinserträge als bei der Hausbank bekommen. Es können entweder ein Geldgeber oder mehrere Investoren das Projekt zu einem festen Zinssatz zum beiderseitigen Vorteil nutzen.

 

Ballon-Kredit: meist hohe Abschlussrate

Manche Autokreditbanken bieten ihren Kunden einen sogenannten Ballonkredit an. Dieser ist mit dem ‚Drei-Wege-Kredit‘ zu vergleichen. Der Kunde hat allerdings zum Ende der Laufzeit nur zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder zahlt er eine sehr hohe Abschlussrate oder er finanziert den Wagen noch einmal.

Eine andere Form des Autoleasings ist das Kilometerleasing. Wer einen Gebrauchtwagen durch das Kilometerleasing finanzieren möchte, hat hier den Vorteil, dass der Wagen schon einen Großteil seines Wertes verloren hat. Der Kunde bekommt ihn mit einer niedrig kalkulierten Anzahlung und einer recht geringen monatlichen Rate. Der Wagen geht allerdings nach Ablauf des Vertrages nicht in seinen Besitz über. Sollte der Wagen zudem Mängel aufweisen, die nicht durch einen normalen Verschleiß abgedeckt sind, wird dieser Verlust in einer hohen Nachzahlung kompensiert, die der Kunde zusätzlich leisten muss.

 

Vor- und Nachteile der Kreditformen

Die Vorteile des Kilometerleasing liegen darin, dass der Kunde den Wagen nicht finanziert, sondern nur für die Nutzung zahlt. Er zahlt niedrige Raten und bekommt in der Regel vertraglich viele Auflagen für die Nutzung des Fahrzeugs. Zudem zahlt der Kunde eine geringe Anzahlung. Fährt er jedoch mehr Kilometer als vereinbart wurde, muss er dafür aufkommen. Dafür haftet er nicht für den Restwert des Fahrzeugs. Ein Kilometerleasing lohnt sich für jene Kunden, die lieber ein Auto leasen würden als einen Ratenkredit dafür aufzunehmen. Diese Leasingform erweist sich als günstiger und gängiger als ein Ratenkredit.

Ein sogenanntes Restwertleasing, womit im allgemeinen Sprachgebrauch das Autoleasing gemeint ist, lohnt sich für viele Privatkunden im Grunde nicht, da das Risiko zu groß ist, einen hohen Restwertausgleich zahlen zu müssen. Diese Form wendet sich an Geschäftsleute, die steuerliche Vorteile aus dem Autoleasing haben.

Die Vorteile eines Ballonkredits liegen vor allem in den niedrigen Raten und einem festgeschriebenen Zinssatz. Dagegen spricht, dass der Ballonkredit dem Kunden nur zwei Auswahlmöglichkeiten lässt und dass die Abschlussrate sehr hoch ausfallen kann. Ein Kreditnehmer, der sich für diese Kreditform entscheidet, sollte seine eigene finanzielle Situation nie aus den Augen lassen. Im Grunde sollte ein Kreditnehmer anstelle des Ballon-Kredits gleich nach einem 3-Wege-Kredit fragen.

 

Der klassische Ratenkredit wird oft angeboten

Da kaum jemand mehr einen Gebrauchtwagen gegen Bargeld kauft, gehört der klassische Ratenkredit zu den häufigen Finanzierungsmodellen für Gebrauchtwagenkäufer. Viele Autohändler gewähren auf Gebrauchtwagen und trotz einer Finanzierung inzwischen noch einen interessanten Rabatt, den der Kreditnehmer nutzen sollte. Ihnen werden zumeist Abschläge vom Listenpreis angeboten, wobei es sich sowohl um Geldrabatte, aber auch um Sachleistung wie eine höherwertige Ausstattung handeln kann.

Doch zuvor sollte sich ein Autokäufer immer die Frage stellen, ob es für ihn von Bedeutung ist, den Gebrauchtwagen nach Auslauf des Vertrages zu besitzen. In diesem Fall ist die Wahl eines Ratenkredits anzuraten, denn hier geht der Wagen nach Ablauf des Vertrages in seinen Besitz über.

Wer keinerlei Besitzrechte anstrebt, sollte jedoch über die günstigeren Finanzierungsmodelle wie dem ‚Drei-Wege-Kredit‘ nachdenken. Die Kosten für die Finanzierung sind hier günstiger als bei einem klassischen Ratenkredit und dem Käufer bleiben nach Ablauf des Vertrages drei Möglichkeiten, wie er mit dem Wagen verfahren will.

Selbst bei einem Test zur Finanzierung von Autos zeigte sich, dass die Barzahlung für den Kunden teurer war als eine Finanzierung, was sogar für die Neuwagen galt. Selbst hier lag der Preis für das Finanzierungsmodell unter dem Preis für die Barzahlung. Als noch günstiger erwies sich der ‚Drei-Wege-Kredit‚. Die meisten Autohäuser haben sich auf den klassischen Ratenkredit spezialisiert, wobei mehrere Bankhäuser unterschiedliche Angebote machten.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL: Negativzins-Kredit Sonderaktion im März
1.000 Euro für MINUS 10 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 893,64 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: