Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

24 Stunden Kredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Durch den großen Wettbewerb am Markt und die Einbindung des Internets, was Kreditvergaben betrifft, haben sich inzwischen 24 Stunden Kredite am Markt etabliert. Die Besonderheit dieser Kredite liegt darin, dass der Antragsteller üblicherweise schneller als beim klassischen Kredit eine Bearbeitung des Antrags und damit verbunden auch eine Auszahlung der Kreditsumme erwarten kann. Geldinstitute sind bestrebt, sich nicht nur hinsichtlich der Konditionen für Kredite gegenseitig zu unterbieten, auch bei der Bearbeitung der Kredite ist mehr Schnelligkeit als je zuvor gefragt. Einen besonderen Einfluss auf die Entstehung der 24 Stunden Kredite haben die Direktbanken, die ihre Abwicklungen ausschließlich über das Internet stattfinden lassen und die damit auch Postwege oder den direkten Weg in eine Bankfiliale für die Kreditaufnahme als zeitaufwendige Kontaktmöglichkeit für die Kreditaufnahme umgehen.

 

Vergabe über das Internet

Die Vergabe des 24 Stunden Kredites erfolgt meistens über das Internet, da hier sowohl der verwaltungstechnische Aufwand als auch die Bearbeitungszeiten sehr gering ausfallen. Damit ist nicht nur ein schneller, sondern oftmals auch ein besonders kostengünstiger Kredit erzielbar, da die Banken die Einsparungen im Verwaltungsbereich häufig an die Kunden weitergeben.

Wie der Name des Kredites besagt, sollte die Auszahlung des Kredites innerhalb 24 Stunden erfolgen. Für Antragsteller wichtig zu wissen ist allerdings, dass der 24 Stunden Kredit allerdings zwingend weder besonders gut noch besonders preiswert sein muss. Häufig wird der 24 Stunden Kredit als sogenannter schufafreier Kredit angeboten. In diesem Fall findet die Abwicklung des Kreditgeschäftes ohne die Einbindung der Schufa statt. Das heißt, dass der Kredit von einem ausländischen Geldinstitut ohne die Prüfung der Schufa des Antragstellers und auch ohne einen Eintrag in dessen Schufa abgewickelt wird. Für einen Verbraucher, der eine problematische Schufa hat, kann dies eine Lösung sein, an eine Geldsumme als Kredit zu gelangen, welche unter normalen Umständen bei niedergelassenen deutschen Banken nicht erzielbar wäre.

Für die Kreditgeber ergibt sich aus dieser schufafreien Abwicklung ein erhöhtes Risiko hinsichtlich der Rückzahlung des Kredites und deshalb lassen sich die Kreditgeber das Risiko zur Absicherung oftmals auch mit erhöhten Zinssätzen gegenüber dem klassischen Kredit bezahlen. Das heißt, dass man beim schufafreien 24 Stunden Kredit auch mit erhöhten Zinssätzen gegenüber anderen Konsumentenkrediten rechnen sollte.

 

Kosten beim 24 Stunden Kredit

Es können zudem auch durchaus Gebühren oder Provisionen für die Abwicklung anfallen, weil die Aufnahme des Kredites über das Internet zumindest schufafrei über Kreditvermittler erfolgt, welche wiederum auch ein Interesse haben, an dem Kreditgeschäft einen Gewinn zu erzielen. Da Direktbanken im Internet nicht über Bargeldbestände verfügen, sollte man die Aussage der Auszahlung auch relativ sehen, denn die Kreditsumme muss von der Antragstellung an innerhalb 24 Stunden auf das Girokonto des Antragstellers gelangen, was sich in der Praxis als schwierig umsetzbar erweisen kann.

In der Regel vergehen mehr als 24 Stunden, bis der Kreditnehmer wirklich über die Kreditsumme verfügen kann, wenn der Antrag über das Internet und damit eine Direktbank abgewickelt wurde. Deshalb kann es sinnvoll sein, bei der Hausbank auch zu prüfen, ob die Aufnahme eines kurzfristig zur Auszahlung gelangenden Kredites möglich ist, denn auch hier besteht die Möglichkeit, die Kreditsumme auch innerhalb der 24 Stunden zu erhalten, dabei aber günstige Zinssätze zu erzielen und wie Provisionen und Vermittlungsgebühren als Nebenkosten zu verzichten.

Namentlich werden die Kredite bei niedergelassenen Banken mit Geschäftsstellen oftmals nicht als sogenannter 24 Stunden Kredit vergeben. Trotzdem kann es durchaus sein, dass auch ein klassischer Ratenkredit schneller zur Auszahlung gelangt als ein 24 Stunden Kredit einer Direktbank. Sind bei der Filialbank genügend Bargeldbestände vorhanden, kann sofort nach der Annahme des Kredites die Anweisung der Kreditsumme an das Konto des Antragstellers erfolgen, der Geldbedarf damit auch sehr kurzfristig gedeckt werden. Ein Vergleich bzw. eine Anfrage lohnt sich immer dann, wenn man den 24 Stunden Kredit nicht als schufafreien Kredit benötigt.

 

Die Abwicklung des 24 Stunden Kredites

Die Abwicklungen der Antragsverfahren sind ziemlich einheitlich und es sind auch fast immer die gleichen Antragsformalitäten wie Einkommensprüfung, Prüfung des Wohnortes usw. erforderlich. Erfolgt die Beantragung des 24 Stunden Kredites über das Internet, muss der Antragsteller einen entsprechenden Antragsbogen für die Kreditbeantragung ausfüllen. Zudem müssen Nachweise wie Ausweiskopien und Einkommensnachweise für die Kreditaufnahme dem Antrag beigefügt sein.

Wichtig ist zudem für die Kreditaufnahme fast immer auch, dass ein Arbeitsvertrag vorgewiesen werden, der wiederum belegt, dass man seit einem längeren Zeitraum beim Arbeitgeber beschäftigt ist und sich nicht mehr in der Probezeit befindet. Die Übermittlung dieser Dokumente für die Antragstellung erfolgt über das Internet oder per Fax. Handelt es sich nicht um einen schufafreien Kredit, wird der Bank auch noch per Unterschrift die Erlaubnis erteilt, Auskünfte bei der Schufa einzuholen. Beim schufafreien Kredit entfällt diese Genehmigung entsprechend.

Wird der Kredit bei der Hausbank beantragt, dann ist auch hier ein Antragsformular und die Vorlage der notwendigen Einkommensnachweise erforderlich, auch hier erfolgt per Unterschrift die Genehmigung der Auskunftseinholung bei der Schufa.

 

Die Vorteile vom 24 Stunden Kredit

Ein wichtiger Vorteil beim 24 Stunden Kredit ist die schnelle Verfügbarkeit der Kreditsumme. Der Vertrag wird kurzfristig geschlossen und das Geld steht auch in einem relativ kurzen Zeitraum schon zur Verfügung. Da eine Sofortentscheidung bei Anfrage stattfindet, weiß der Antragsteller schnell über seinen Kreditstatus Bescheid. Die Entscheidung über die Kreditvergabe erfolgt in der Regel schon innerhalb etwa einer Stunde, was dem Kredit auch letztlich seinen Namen gegeben hat. Mit der Gutschrift der Kreditsumme sollte man sich allerdings unter Umständen auch mehr als 24 Stunden gedulden, denn zwei bis drei Werktage kann es dauern, bis der Kreditbetrag dem Girokonto gutgeschrieben ist.

 

Die Nachteile vom 24 Stunden Kredit

Ein wesentlicher Nachteil aus dem 24 Stunden Kredit ergibt sich oft daraus, dass sie oft mit relativ hohen Zinssätzen belegt sind. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn der 24 Stunden Kredit als Kredit ohne Schufa vergeben wird. Ein Kostenvergleich vor der Unterschrift eines Kreditvertrages ist daher unerlässlich. Auch in den zusätzlich anfallenden Gebühren und Provisionen kann gerade bei Onlinekrediten eine Kostenfalle bestehen.

Ist der 24 Stunden Kredit als schufafreier Kredit nicht erforderlich, kann es immer sehr sinnvoll sein, bei niedergelassenen Banken oder der eigenen Hausbank einen Kredit anzufragen, da die Bearbeitung hier auch sehr schnell erfolgt, die Konditionen aber günstiger sind als bei Anbietern, die auch den 24 Stunden Kredit ohne Schufa im Produktportfolio haben.

 

Risiken, die es zu vermeiden gilt

Gerade beim schufafreien Kredit über das Internet liegen Risiken für Antragsteller. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt nämlich nicht mit der Bank, die Kredite vergibt, sondern anstelle dessen über einen Kreditvermittler. Kreditvermittler arbeiten mit vielen Banken zusammen und kennen die Konditionen, welche die Banken für die Kredite fordern.

Die meisten Kreditvermittler im Internet arbeiten seriös, jedoch nicht alle. So kann es durchaus sein, dass ein Kreditvermittler die Vergabe des 24 Stunden Kredites kurzfristig zusagt. Gleichzeitig wird aber eine Zahlungsaufforderung über eine Provision an den Antragsteller gegeben, ohne dessen Bezahlung die Bearbeitung des Kreditantrages nach Aussage des Vermittlers nicht stattfinden kann. In diesem Falle lohnt es sich, sofort vom Antrag zurückzutreten und auch keine Provisionszahlung durchzuführen.

Seriöse Vermittler erhalten ihre Provisionen von den Banken, welche die Kredite vergeben. Die Kosten hierfür werden dem Antragsteller im Zusammenhang mit dem Kredit in Rechnung gestellt. Erfolgt eine Zahlungsaufforderung einer Provision vor der Abwicklung des Kreditgeschäftes, kann der Antragsteller sicher sein, einem Betrug aufzusitzen. Nach der Zahlung der vermeintlichen Vermittlungsprovision wird dann nämlich keine weitere Kontaktaufnahme durch den Vermittler erfolgen und auch ein Kreditgeschäft kommt im Regelfall bei einer solchen Abwicklung nicht zustande.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL: Negativzins-Kredit Sonderaktion im März
1.000 Euro für MINUS 10 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 893,64 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: