Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit für Rentner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Obwohl die meisten Rentner über ein sicheres Einkommen verfügen, haben sie es nicht leicht, einen geeigneten Kredit zu finden. Der Grund dafür liegt einzig und allein in dem hohen Alter und dem damit verbundenen Sterblichkeitsrisiko. Mangelnde Sicherheiten spielen bei Rentnern hingegen nur eine untergeordnete Rolle. Oftmals haben bereits 60- oder 65jährige Personen Probleme, einen normalen Raten- oder Konsumentenkredit aufzunehmen.

Ab dem vollendeten 75. Lebensjahr stellt sich die Lage als nahezu aussichtslos dar. Es gibt jedoch bestimmte Alternativen, die es auch Rentnern ermöglichen, einen passenden Kredit zu finden und sich damit ihre persönlichen Wünsche zu erfüllen. In diesem Zusammenhang könnte es auch nötig werden, einen Bürgen zu stellen und/oder eine Restkreditversicherung abzuschließen.

Voraussetzungen für eine Kreditvergabe

Jede Person, die in Deutschland einen Kredit aufnehmen möchte, muss volljährig sein, über ein festes Einkommen und einen festen Wohnsitz verfügen und darf keine allzu negativen Schufaeinträge besitzen. Ähnliche Voraussetzungen gelten bei einem ausländischen Kredit. Hier spielt allerdings die Schufaauskunft überhaupt keine Rolle. Ob darüber hinaus noch ein bestimmtes Höchstalter für die Bankkredite existiert, ist von Fall zu Fall verschieden. Hiervon hängt es dann auch ab, ob Rentner einen Kredit bekommen können oder nicht.

Die meisten Rentner besitzen sogar mehr Sicherheiten als ein normaler Arbeitnehmer. Dies liegt ganz wesentlich daran, dass ihre Rente nicht nur regelmäßig gezahlt wird, sondern auch unter keinen Umständen verloren gehen kann. Ein Arbeitnehmer könnte jederzeit arbeitslos werden und sein als sicher geglaubtes Gehalt verlieren. Viele Rentner sind sogar ernsthaft daran interessiert, ihr Einkommen weiter aufzubessern und üben aus diesem Grunde einen oder mehrere Nebenjobs aus. Dies spricht zusätzlich für sie.

Andererseits muss aber unbedingt darauf hingewiesen werden, dass das Risiko, während der Laufzeit eines Ratenkredites schwer zu erkranken oder sogar zu versterben, mit steigendem Alter erheblich zunimmt. Sollte die Laufzeit des Kredites sehr kurz sein und nur ein bis zwei Jahre betragen, sind die Banken unter Umständen bereit, dem Rentner entsprechend entgegenzukommen und seinen Kreditantrag zu bewilligen. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte ein Bürge, der idealerweise aus der eigenen Familie kommen sollte, hier entsprechend einspringen mit der Konsequenz, dass ein ursprünglich abgelehnter Kreditantrag von einem Rentner doch noch bewilligt werden kann.

Wer als Rentner zusätzliche Sicherheiten wie zum Beispiel eine schuldenfreie Immobilie, ein Wertpapierdepot, ein größeres Barvermögen oder andere Wertgegenstände besitzt, hat ebenfalls sehr gute Chancen, einen Ratenkredit bewilligt zu bekommen.

Mit einem Dispokredit dürfte es in der Regel keine Probleme geben. Solange die monatliche Rente regelmäßig auf dem Konto eingeht, kann der Dispokredit jederzeit in Anspruch genommen und schrittweise wieder zurückgezahlt werden.

Die Restkreditversicherung

Grundsätzlich wird eine Restkreditversicherung immer freiwillig abgeschlossen. Die Bank darf ihr Vorhandensein niemals zur Bedingung machen, um einen Kreditantrag zu bewilligen. Dies gilt nicht nur für Arbeitnehmer, sondern auch für Rentner.

Die Kosten für die Restkreditversicherung werden niemals extra berechnet, sondern immer in den effektiven Jahreszins und die monatlichen Kreditraten einbezogen. Sie gliedert sich im wesentlichen in drei Bereiche und sichert das Arbeitslosigkeits-, das Unfall- und das Todesfallrisiko ab. Bei einem Rentner kann sich die Restkreditversicherung auf die beiden letztgenannten Bereiche beschränken.

Sofern der Versicherungsfall eintritt, zahlt die Restkreditversicherung die monatlichen Kreditraten oder gleich die offene Restkreditsumme aus. Die monatlichen Kreditraten werden bei einer nicht selbst verschuldeten Arbeitslosigkeit, einer längeren Krankheit oder einem Unfall übernommen, die Restkreditsumme wird im Todesfall ausgeglichen.

Der Abschluss einer Restkreditversicherung hat eine ganze Reihe von Vorteilen. Verstirbt der Rentner, müssen seine Hinterbliebenen nicht für den Kredit aufkommen. Eine Restkreditversicherung ist eine Lebensversicherung mit fallender Summe. Je weiter die Kreditrückzahlung fortgeschritten ist, umso weniger Geld muss die Versicherung im Ernstfall zur Verfügung stellen, um die Restkreditsumme auszugleichen.

Alternativen

Ausländische Banken werden nur selten einen Kredit für Rentner vergeben. Sie haben nicht nur ein bestimmtes Mindestalter, sondern auch ein Höchstalter für ihre Kredite festgesetzt. Dieses Höchstalter liegt nicht selten bei 55 oder 58 Jahren.

Wer sich an einen privaten Kreditvermittler wendet, hat unter Umständen deutlich bessere Chancen auf einen Kredit für Rentner. Viele private Kreditvermittler haben sich auf Rentner oder andere Zielgruppen spezialisiert, bei denen es ebenfalls sehr schwierig sein dürfte, einen geeigneten Kredit zu finden.

Niemals sollten jedoch irgendwelche Vorkosten für einen Kredit für Rentner gezahlt werden. Besteht der Kreditvermittler bereits vorab auf Zahlungen, kann dies u.U. ein Zeichen dafür sein, dass dieser unseriös ist.

In den letzten Jahren sind zahlreiche private Kreditvermittlungsbörsen im Internet entstanden. Sie sind jedoch nicht selbst als Kreditgeber tätig, sondern lediglich bemüht, private Kreditgeber und private Kreditnehmer zusammenzubringen. Wenn ein privater Kreditgeber darauf vertraut, dass der Rentner zuverlässig ist und sein Geld ordnungsgemäß zurückzahlt, bestehen in der Regel gute Chancen auf eine erfolgreiche Kreditvermittlung.

Viele Rentner, die dringend Geld benötigen, wenden sich an eine Person ihres Vertrauens aus dem eigenen Bekannten- oder Verwandtenkreis und bitten sie um Hilfe. Dies setzt allerdings voraus, dass die betreffenden Personen selbst über genügend Geld und eine ausreichende Bonität verfügen, um hier entsprechend einspringen zu können. Gerade in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit und unsicherer Beschäftigungsverhältnisse wird dies nicht immer der Fall sein.

Zurück zur Hauptseite: Verwendungszweck Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: