Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit mit Schufaeintrag

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Es gibt viele Gründe, warum es schwierig ist einen Kredit bewilligt zu bekommen. Der wohl schlimmste Grund ist ein bestehender Schufaeintrag. Dieser gehört bei beinahe allen Banken und Kreditinstituten zu den häufigsten Gründen, aus denen ein Kreditantrag nicht bewilligt wird.

Oftmals kann sich der Kreditnehmer allerdings nicht aussuchen, wann er den Kredit benötigt. Dringende Reparaturen oder sonstige Zahlungsverpflichtungen werden fällig und es muss dringend ein Kredit organisiert werden. Hat der Kreditnehmer in diesem Fall noch einen, eventuell sogar alten, Schufaeintrag, so wird dies oftmals ein schwieriges Unterfangen bei deutschen Kreditinstituten. Es gibt allerdings einige Optionen, die man nutzen kann, falls man mit negativem Schufaeintrag dennoch einen Kredit bewilligt bekommen möchte.

Kredit mit Schufaeintrag mit Sicherheiten

Auch wenn ein Kredit mit Schufaeintrag in der Regel nicht gewährt wird, so kann man mit den nötigen Sicherheiten trotzdem bei einem deutschen Kreditinstitut einen Kredit bewilligt bekommen. Sicherheiten können dabei vollkommen unterschiedlich sein. Die wohl gebräuchlichste Form der Sicherheit stellt der Bürge dar. Ein Bürge ist eine weitere Person, welche gemeinsam mit dem Kreditnehmer in den Kreditvertrag aufgenommen wird. Dabei muss der Bürge selbstverständlich alle Kriterien erfüllen, welche für einen Bankkredit notwendig sind. Er muss einen bestehenden, unbefristeten Arbeitsvertrag besitzen, über die nötige Verdiensthöhe verfügen und darf selbstverständlich selber keinen Eintrag in die Schufa haben. Dies ist wichtig, da der Bürge immer dann heran gezogen wird, wenn der ursprüngliche Kreditnehmer nicht in der Lage ist den Kredit weiterhin zu bezahlen. Wird der Kreditnehmer also zahlungsunfähig, muss der Bürge mit seinem eigenen Vermögen für den Kredit haften und die ausstehenden Zahlungen begleichen.

Doch auch andere Sicherheiten werden von den Banken akzeptiert. Zum Beispiel die Zession von bestehenden Geldanlagen. Dazu zählen unter anderem verschiedene Lebensversicherungen oder entsprechend bestückte Bausparverträge. Bei einer solchen Zession wird das Kreditinstitut als Nutznießer der Verträge für die Laufzeit des Kredites eingetragen. Dies hat für die Bank den Vorteil, dass sie bei Zahlungsverzug schnell auf das dort angesparte Vermögen zugreifen können um die ausstehenden Schulden zu decken.

Als letzte Möglichkeit ist nun noch der Grundbucheintrag zu nennen. Gerade bei höheren Kreditsummen kann der Kreditnehmer, falls er Besitzer eines Hauses oder eines Grundstückes ist, die Bank ins Grundbuch eintragen lassen. Im Schadensfall kann das Kreditinstitut dann den Verkauf dieser Immobilie oder des Grundstücks initiieren und aus dem Erlös die ausstehende Kreditsumme bedienen.

Sind allerdings keine Sicherheiten vorhanden, oder scheut sich der Kreditnehmer die vorhandenen Sicherheiten einzusetzen, so gibt es auch im europäischen Ausland die Chance einen Kredit bewilligt zu bekommen.

Kredit mit Schufaeintrag aus dem Ausland

Die Schufa, welche im konkreten Fall den Kredit verhindert, ist eine deutsche Firma, welche ausschließlich von deutschen Kreditinstituten abgefragt wird. Dies bedeutet, dass sich der Kreditnehmer auch im Ausland nach einem Kredit umschauen kann, da dort der vorhandene Schufaeintrag keinerlei Bedeutung besitzt. In der Regel beschränkt sich ein deutscher Kreditnehmer dabei auf Banken aus Österreich und der Schweiz, da die gemeinsame Sprache den Kontakt zu den jeweiligen Kreditinstituten deutlich erleichtert. Dank des Internets lassen sich die verschiedenen Angebote und Konditionen der Banken leicht und komfortabel vergleichen. Ist die passende Bank gefunden, kann man in der Regel den Kredit bereits auf der entsprechenden Webseite prüfen lassen. Dabei muss der Kreditnehmer die eigenen Daten in eine Formularmaske eingeben. In der Regel zeigt dieses Formular dann am Ende die mögliche Kredithöhe und die potentielle Bewilligung des Kredites an. Auch wenn dies noch nicht bedeutet, dass der Kredit definitiv gewährt wird, ist es dennoch ein guter Indikator. Übersendet man nun die Daten an das Kreditinstitut, bekommt man bereits nach wenigen Tagen den echten Kreditvertrag per Post zugesendet. Diesen muss der Kreditnehmer ausfüllen und unterschreiben und diesen gemeinsam mit allen geforderten Unterlagen wie Lohnzetteln und Arbeitsvertrag zurück an das Unternehmen schicken. Nach einer Prüfung wird der Kreditnehmer in der Regel zeitnah über die Gewährung des Kredites informiert und bekommt die Kreditsumme innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung gestellt. Auch bei ausländischen Banken können Sicherheiten eingesetzt werden um entweder die Chancen auf einen Kredit zu erhöhen oder gegebenenfalls ein niedrigeres Zinsniveau auszuhandeln. Der direkte, oftmals telefonische Kontakt mit dem Kreditinstitut kann dabei für Klarheit sorgen.

Kredit mit Schufaeintrag von Privatpersonen

Eine weitere Möglichkeit, wenn der Kreditnehmer Banken vermeiden möchte, sind verschiedene Kredite zwischen Privatpersonen. Da dabei kein Kreditinstitut eingeschaltet ist, sind die Konditionen für einen solchen Kredit in der Regel deutlich flexibler. Als Kreditnehmer hat man in diesem Fall zwei verschiedene Ansätze. Entweder man sucht sich im direkten Umfeld einen passenden und entsprechend gut situierten Kreditgeber, oder man nutzt die Möglichkeiten des Internets um einen passenden Kreditgeber zu finden.

Auch wenn die Suche im privaten Lebensumfeld sicherlich mehr Überwindung kostet, so ist diese doch der schnellste Weg um an einen Kredit zu gelangen. Hat der Kreditnehmer einen passenden Kreditgeber gefunden, so können die Konditionen des Kredites schnell und einfach ausgehandelt werden und der direkten Auszahlung des Kredites steht nichts mehr im Wege. Allerdings sollte man auch bei dieser Form des Kredites nicht auf einen Kreditvertrag verzichten. Dieser darf gerne formlos gestaltet sein, sollte allerdings einige Punkte enthalten, um Kreditnehmer und Kreditgeber gleichermaßen abzusichern. Sowohl die Namen von beiden Personen sollten enthalten sein, als auch die Kreditsumme, die Zinshöhe und die vereinbarte Laufzeit. Darüber hinaus sollten auch die Rückzahlungskonditionen vermerkt werden, damit beide Parteien eine verbindliche Rechtsgrundlage haben, sollte eine der Parteien aus irgendeinem Grund den Kredit anfechten wollen.

Die Suche von fremden Privatpersonen für einen Kredit findet in der Regel im Internet statt. Dort gibt es verschiedene Webseiten, welche sich auf eine Vermittlung solcher Kredite spezialisiert haben. Da hierbei jedoch der Schutz der Kunden an höchster Stelle steht, muss man als Kreditnehmer bei der Anmeldung die eigene Bonität bestätigen. In der Regel, genau wie bei Banken, durch die Vorlage von aktuellen Lohnzetteln und des Arbeitsvertrages. Ist diese Prüfung vollzogen, kann der Kreditnehmer den eigenen Kreditwunsch in dieser Plattform einstellen. Dieser wird dann für alle Kreditgeber sichtbar gemacht, welche sich für oder gegen dieses Kreditgesuch entscheiden können. Wichtig hierbei ist es, dass der Kreditnehmer das eigene Kreditgesuch möglichst umfassend formuliert. Je mehr Daten enthalten sind, und umso transparenter der Kredit und die Situation des Kreditnehmers erklärt werden, umso größer sind die Chancen auf einen Kredit. Da jedoch auch Laufzeit und Zinshöhe frei festgelegt werden können, kann man als Kreditnehmer über eine entsprechende Veränderung dieser Optionen, potentielle Kreditgeber von dem Kredit überzeugen.
Hat sich über eine solche Webseite ein Kreditgeber gefunden, so kann direkt über diese Seite ein entsprechender Kreditvertrag aufgesetzt werden, so dass nun innerhalb kürzester Zeit die Kreditsumme zur Verfügung steht.

Als Kreditnehmer hat man eine große Menge an Möglichkeiten, einen Kredit auch mit Schufaeintrag bewilligt zu bekommen. Abhängig von erwünschter Kredithöhe und persönlicher Situation lassen sich so zwischen einer Vielzahl an Optionen auswählen, um an den entsprechenden Kredit zu gelangen.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: