Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Credit-Cards: Vorsicht Schuldenfalle!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Credit-Cards sind ein zuverlässiger Weg in die Schuldenfalle: Mit Sollzinssätzen von bis zu 25 Prozent überfordern sie Konsumenten mit angespannten Budget binnen kürzester Zeit. Oft werden die hohen Kosten erst spürbar, wenn der Kreditrahmen schon weitgehend ausgeschöpft ist.

Credit-Cards – das ist die offizielle deutsche Bezeichnung für Kreditkarten mit revolvierendem Kreditrahmen – spielen auf dem deutschen Kreditkartenmarkt mehr als nur eine Nebenrolle. Der Zahlungsverkehrsstatistik der Deutschen Bundesbank zufolge waren im vergangenen knapp 3,70 Millionen Kreditkarten im Umlauf, bei denen Karteninhaber die Rechnung in Teilbeträgen zahlen können. Gemessen am Gesamtmarkt entspricht das einem Anteil von rund 13,50 Prozent.

Horrende Sollzinssätze

Die Kreditkarten – ausschließlich als VISA oder MasterCard erhältlich – werden Verbrauchern von Banken durch niedrige oder gar keine Fixkosten und diverse Zusatzleistungen schmackhaft gemacht. In dieser Hinsicht gehören Credit Cards zu den günstigsten Karten am Markt – solange die Teilzahlungsoption nicht in Anspruch genommen wird.

Im günstigsten Fall zahlen Karteninhaber für die Kreditfunktion mir rund zwölf Prozent Zinsen in etwa so viel wie für einen Dispokredit. Im schlechtesten Fall liegt der Zinssatz bei bis zu 25 Prozent: So viel verlangt eine Bank auf dem deutschen Markt für in Teilbeträgen zurückgezahlte Barverfügungen am Geldautomaten.

45 Monate Tilgungsdauer für 10.000 Euro

Wird der Kreditrahmen voll ausgeschöpft und anschließend nur in der Höhe des vertraglich vereinbarten Mindesttilgungsbetrages bedient kann sich die Zeit bis zur vollständigen Rückzahlung lange hinziehen. Bei einem Kreditbetrag von 10.000 Euro und einem effektiven Jahreszins in Höhe von 18 Prozent dauert es mit einer monatlichen Rate von 300,00 Euro mehr als 45 Monate, bis das Kreditkartenkonto wieder ausgeglichen ist.

Die Zinskosten summieren sich in diesem Fall auf 3500 Euro. Zum Vergleich: Ein Ratenkredit über 10.000 Euro lässt sich mit einer monatlichen Rate in Höhe von 300 Euro in 36 Monaten vollständig tilgen, wenn der Effektivzins bei – derzeit durchaus realistischen – 5,00 Prozent liegt. Die Zinskosten summieren sich dann auf rund 770 Euro – das entspricht 22 Prozent der Zinsen, die für die Teilzahlung der Kreditkarte fällig werden.

Credit-Cards und SCHUFA

Um es klarzustellen: Es spricht nichts dagegen, eine Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion hin und wieder mit Augenmaß zu nutzen. Verbraucher, die mit ihrem Budget ohnehin selten auskommen und zum Leben über die eigenen Verhältnisse neigen sollten allerdings besonders sorgfältig mit den eingeräumten Kreditrahmen umgehen.

Eine einzelne Credit-Card führt aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zu schlechteren Scorewerten bei der SCHUFA. Bei einer größeren Anzahl kann dies anders sein. Credit-Cards werden anders als einfache Charge-Cards der SCHUFA als „Kreditkarte mit Kreditrahmen” (inklusive der Höhe des Kreditrahmens, aber ohne die Höhe der Mindestrate und ohne Angabe zu Kontoständen) gemeldet.

Zurück zur Hauptseite: News

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: