Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Zinsloser Kredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Kredite sind beliebte Mittel, um sich den eigenen Lebensstil zu finanzieren. Doch gerade durch die Zinsen können Kredite schnell zu einer Kostenfalle werden. Dabei gibt es Alternativen, mit denen Nutzer an Bargeld kommen, ohne hohe Zinsen bezahlen zu müssen.

Privatkredit

Eine Möglichkeit ist ein Privatkredit. Bei diesem fallen nicht nur die Zinsen weg, es wird auch auf eine Schufa-Anfrage oder einen Einkommensnachweis verzichtet. Dennoch sollte auch diese Art von Kredit genau bedacht werden, denn nicht in jeder Situation zeigt sich dieser als optimale Lösung. Ein Privatkredit ist vor allem dann zinslos, wenn ein naher Freund oder Verwandter als Geldgeber gewonnen werden kann. Dies erfordert allerdings viel Vertrauen und die Beziehung kann durch die wirtschaftliche Komponente stark strapaziert werden. Durch den Verzicht auf die Zinsen sind die Schuldner oft wesentlich schneller dazu in der Lage, das Geld komplett zurückzuzahlen, da nur die Raten gezahlt werden müssen. Das kann gerade bei Privatpersonen wichtiger sein als ein möglicher Gewinn durch Zinsen. Doch auch wenn ein Geldgeber gefunden wurde, zu dem der Schuldner eine enge Verbindung pflegt, ist es wichtig, alle Konditionen der Verbindung vertraglich festzulegen. Zu Unstimmigkeiten kann es immerhin immer kommen und dann ist es besser, wenn sich die Beteiligten auf einen rechtsgültigen Vertrag beziehen können. Auf diese Weise begibt sich auch der Schuldner weniger in ein Abhängigkeitsverhältnis. Ohne einen Vertrag müsste er immer mit der Angst leben, dass der Gläubiger sein Geld plötzlich komplett zurückverlangt. Der Gläubiger dagegen bekommt wesentlich mehr Sicherheit, dass er sein Geld auch wirklich bis zum genannten Zeitpunkt zurückbekommt. Durch einen Vertrag wird auch die Beziehung zueinander trotz möglicher Meinungsverschiedenheiten geschützt. Privatkredite sind auch wegen ihrer Flexibilität sehr beliebt. Unter Freunden können die Forderungen individuell angepasst werden. Der Gläubiger kennt in der Regel die finanzielle und wirtschaftliche Situation des Kreditnehmers und kann auf aktuelle Entwicklungen in dieser reagieren.

Nullfinanzierung

Auch die Nullfinanzierung, mit der besonders in der Autobranche und im Elektrobereich geworben wird, ist ein Kredit ohne Zinsen. Waren können dabei gekauft werden und werden dann in Raten abbezahlt. Dabei fallen keine Zinsen an. Für die Händler ist das eine beliebte Marketingmaßnahme, mit der viele Kunden gewonnen werden können. Die Kunden dagegen profitieren davon, dass sie ihre finanziellen Verpflichtungen auf einen längeren Zeitraum aufteilen können. Doch natürlich kann auch diese Nullfinanzierung Nachteile haben. So müssen die Nutzer dabei zwar keine Zinsen zahlen, das heißt aber nicht, dass nicht andere Gebühren, zum Beispiel für die Bearbeitung, anfallen. Diese sind oft im Kleingedruckten versteckt und können hohe Kosten bedeuten. Außerdem sind die Laufzeiten bei Nullfinanzierungen immer sehr kurz und damit die Raten recht hoch. Dadurch können sich Verbraucher sehr schnell finanziell überfordern. Muss dann die Nullfinanzierung durch einen normalen Kredit abgelöst werden, ist dieser mit sehr schlechten Konditionen verbunden und es muss ein sehr hoher Zinssatz gezahlt werden. Daneben sind Kunden, die eine Nullfinanzierung nutzen, oft von anderen Rabattaktionen ausgeschlossen. Das kann gerade in der Autobranche, wo Barzahler Rabatte von bis zu 25% bekommen, ein erheblicher Verlust sein. Bei den hohen Summen, die normalerweise für ein Auto gezahlt werden, lohnt sich damit schnell ein regulärer Kredit bei der eigenen Bank. Darüber hinaus gehört die Nullfinanzierung oft zu festen Angeboten. Dabei haben die Nutzer oft wesentlich weniger Möglichkeiten, sich Einzelheiten auszusuchen und ihre Produkte individuell anzupassen. Das kann bei der Anschaffung von Gebrauchtgegenständen ein erheblicher Nachteil sein. Eine Nullfinanzierung kann ein gutes Geschäft sein, doch gerade bei großen Anschaffungen sollte genau verglichen werden, ob ein regulärer Kredit nicht doch günstiger und risikofreier ist, denn die Nullfinanzierung ist oft nur ein billiges Werbemittel, das dem Verbraucher eigentlich keine Vorteile bringt. Ob sich diese Finanzierung lohnt, muss immer für den Einzelfall entschieden werden.

Zinslose Kredite von Staat oder Kommunen

Es gibt auch immer wieder Kredite, die zinslos vergeben werden, um bestimmte Gruppen besonders zu fördern. So ist auch das bekannte BAföG, das Studenten beantragen können, ein zinsloser Kredit. Allerdings ist dieser mit besonderen Anforderungen verbunden und daher sollten sich Betroffene genau darüber informieren. Viele Kommunen möchten mit zinslosen Krediten auch bestimme Bevölkerungsgruppen anlocken. So gewähren sie gerade jungen Familien oder bestimmten Unternehmen zinslose Kredite, um diese als Steuerzahler und Einwohner zu gewinnen oder zu erhalten. Diese Angebote sind für die Nutzer meist sehr vorteilhaft und können oft bedenkenlos genutzt werden. Allerdings sind auch solche Aktionen meist mit bedeutenden Einschränkungen oder Forderungen verbunden, voreilig sollten Kreditnehmer also auch hier nicht sein. Ein zinsloser Kredit sollte außerdem nicht darüber hinwegtäuschen, dass er dennoch zurückgezahlt werden muss. Sonst kann diese Praxis ebenfalls schnell zu einer Schuldenfalle werden.

Unseriöse Angebote

Bei renommierten Banken gibt es normalerweise keine zinslosen Kredite und dennoch finden sich im Internet viele Angebote dieser Art. Das sind aber oft leere Versprechungen und diese Angebote sollten nicht genutzt werden. Oft sollen Verbraucher nur dazu gebracht werden, sensible Daten weiterzugeben. Diese werden dann weiterverwertet. In anderen Fällen werden die Nutzer gedrängt andere Dienstleistungen zu kaufen. Diese sind dann ebenfalls mit leeren Versprechungen verbunden und auf die Verbraucher kommen hohe Kosten zu.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL: Negativzins-Kredit Sonderaktion im März
1.000 Euro für MINUS 10 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 893,64 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: