Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredite mit Sofortzusage

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Bei der Beantragung eines Kredites bei der Bank müssen in der Regel sehr viele Formulare ausgefüllt werden. Zudem erfolgt eine umfassende Prüfung der eigenen Angaben. Dazu kommt noch die Prüfung der Schufa. Und letztlich ist es bei niedergelassenen Banken häufig so, dass der Sachbearbeiter, der die Daten für die Kreditbeantragung aufnimmt, überhaupt keine Entscheidungskompetenz im Hinblick auf die Kreditvergabe hat. Nicht selten werden die gesamten Unterlagen dann noch zwischen Bankfilialen verschickt, bis letztlich eine Genehmigung des Kredites erzielt ist. Somit ergibt sich für Antragsteller auf einen Kredit eine mehr oder weniger lange Wartezeit, bis der Kredit zur Zuteilung gelangt. Für einige Finanzierungen ist dies hinderlich, denn bei Nutzung von Angeboten im Handel beispielsweise ist schnelles Handeln.
Inzwischen bieten gerade im Internet viele Onlineanbieter als starke Konkurrenz zu niedergelassenen Banken nicht nur besonders günstige Zinsen bei Krediten, Sondertilgungsmöglichkeiten und andere Vorzüge an. Auch bei der Bearbeitung der Kreditanträge zeigen sich diese Anbieter sehr positiv. Der Kredit mit Sofortzusage ist inzwischen gerade bei Direktbanken sehr häufig in der Werbung zu finden. Die Besonderheit dieser Kredite mit Sofortzusage liegt darin, dass der Antragsteller schnell eine Information bekommt, ob es zu einer Kreditvergabe kommt. Der Kreditantrag erfolgt auf dem Onlineweg. Das heißt, dass der Antragsteller ein vorgefertigtes Formular online ausfüllt, hier die wesentlichen Angeben für die Kreditvergabe tätigt und die Bank dann sofort entscheidet, ob es zu einer Kreditvergabe kommt. Wichtig zu wissen ist, dass der Antrag und auch die Zusage zunächst unverbindlich sind, denn es handelt sich hierbei noch nicht um einen Vertrag zwischen Antragsteller und Bank. Nach der Antragstellung und der vorläufigen Zusage auf die Kreditvergabe erhält der Antragsteller ein Angebot der Bank für eine Kreditvergabe. Nimmt der Antragsteller dieses Angebot an, müssen nun noch Belege für die Bonität des Antragstellers beigebracht werden. In der Regel erwarten die Banken einen Nachweis über ein abhängiges Arbeitsverhältnis, das sich außerhalb der Probezeit befindet und das unbefristet ist. Zudem müssen Einkommensnachweise für die letzten drei Monate eingereicht werden. Weiterhin erfolgt eine Schufa-Abfrage, um die Kreditwürdigkeit des Antragstellers genau zu prüfen. Erst nach erfolgreichen Prüfungen kommt der Kreditvertrag wirklich zustande. Die Auszahlung des Kredites erfolgt dann umgehend nach erfolgreicher Prüfung, damit Zustandekommen des Vertrages. Nach der Anweisung der Kreditsumme auf das Girokonto muss der Antragsteller mit zwei bis vier Werktagen Wartezeit rechnen, bis die Kreditsumme auf dem eigenen Girokonto zur Verfügung steht. Vorteilhaft beim Kredit mit Sofortzusage ist, dass der Antragsteller sofort, oftmals schon innerhalb einer Stunde, eine Information erhält, ob der Kredit in der gewünschten Höhe überhaupt zustande kommt. Über die Kreditsumme beim Kredit mit Sofortzusage kann der Antragsteller frei verfügen, es besteht auch keine Informationspflicht gegenüber der Bank, zu welchem Bedarf die Kreditsumme genutzt wurde.
Durch den starken Wettbewerb, der im Kreditgeschäft gegeben ist, haben sich aber inzwischen auch niedergelassene Filialbanken den Gegebenheiten angepasst, die Online-Anbieter über das Internet offerieren. Deshalb kann es sinnvoll sein, bei akutem Geldbedarf auch die eigene Hausbank oder eine ortsansässige Filialbank für einen Kredit mit Sofortzusage zu kontaktieren. Auch hier kann unter der Bedingung, dass der Antragsteller alle Angaben korrekt gemacht hat, schon beim Erstantrag häufig schnelle Information gegeben werden, ob unter diesen Voraussetzungen eine Kreditvergabe möglich ist.

Die Voraussetzungen für den Kredit mit Sofortzusage

Wichtige Voraussetzungen für die Gewährung des Kredites mit Sofortzusage ist ein festes Arbeitsverhältnis, daraus resultierend ein pfändbares Einkommen. Weitere Voraussetzungen liegen in der Erbringung einer Schufa-Auskunft ohne negative Merkmale. Der Beleg über die Einkünfte muss per Einkommensnachweis erbracht werden, die feste Tätigkeit gegebenenfalls durch eine Kopie des Arbeitsvertrages belegt werden. Die Schufa-Abfrage erfolgt seitens der Bank auf dem Onlineweg, was wiederum eine Zeitersparnis mit sich bringt und den Kredit mit Sofortzusage auch im Hinblick auf die Abwicklung und letztlich Auszahlung der Kreditsumme beschleunigt. Wichtig zu wissen ist, dass nur mit einer positiven Schufa-Auskunft das Kreditgeschäft auch wirklich zustande kommen kann. Die Sofortzusage bezieht sich ganz allgemein immer darauf, dass ein Kreditgeschäft seitens der Bank zustande kommen kann, wenn die Angaben aus dem Erstantrag alle korrekt sind und wenn die Bank die Bonität des Antragstellers umfassend positiv geprüft hat und auch die Schufa einwandfrei ist. In den Kreditsummen ist der Kredit mit Sofortzusage variabel. Von einer Kreditsumme ab 1.500 Euro bis zu einer Summe von 50.000 Euro sind Kreditvergaben in Abhängigkeit von der Bonität des Antragstellers möglich.

Kredit mit Sofortzusage aus dem Ausland

Wenn die Schufa negative Merkmale ausweist, ist ein Kreditgeschäft mit einer in Deutschland ansässigen Bank nicht möglich. In diesem Falle bieten sich Anbieter aus dem europäischen Ausland für den Kredit mit Sofortzusage ohne Schufa an. In der Regel handelt es sich bei diesen Kreditanbietern um Banken aus der Schweiz, die ohne Schufa bei der Kreditvergabe arbeiten. Auch hier erfolgt die pauschale Antragstellung für den Kredit auf dem Onlineweg und eine Zusage für die Kreditvergabe ist auch innerhalb sehr kurzer Zeit, häufig schon einer Stunde, zu erwarten. Bei der Prüfung der Zahlungsfähigkeit verlassen sich diese Banken auf die Einkünfte sowie das Vermögen des Antragstellers für die Besicherung des Kredites. Auf eine Schufa-Auskunft wird verzichtet, da die Schufa nur in Deutschland geläufiges Instrumentarium für die Kreditbesicherung ist. Bei dem Kredit mit Sofortzusage aus dem Ausland, der ohne Schufa-Prüfung erteilt wird und der auch bei der Vergabe nicht in die Schufa eingetragen wird, sollte der Antragsteller mit höheren Kosten für das Darlehen rechnen. Die Banken vergeben den Kredit ohne Schufa, was heißt, dass eine wichtige Besicherung im Hinblick auf die Prüfung des Antragstellers wegfällt. Dieses erhöhte Risiko bei der Darlehensvergabe lassen sich die Banken durch höhere Zinssätze bezahlen, als sie bei einem Kredit mit einem deutschen Geldinstitut gegeben sind. Zudem kann es sein, dass der Kreditnehmer mit einer Limitierung der Kreditsumme rechnen muss, die unterhalb der Kreditlinie liegt, die Banken mit Prüfung der Schufa setzen. Eine Alternative, wenn die eigene Bonität nicht ausreichend ist oder wenn die Schufa negative Merkmale aufweist, ist die Einbeziehung eines Bürgen in den Kreditvertrag. In diesem Fall sollte man sofort beim Erstantrag auf die Einbindung des Bürgen in den Vertrag hinweisen und dementsprechend auch die Daten des Bürgen im Hinblick auf Einkünfte und finanzielle Verpflichtungen übermitteln.

Worauf sollte man achten beim Kredit mit Sofortzusage?

Gerade bei einer Kreditform, die auf hohe Geschwindigkeiten bei der Zusage des Kredites ausgerichtet ist, gehen die Anbieter von dringendem Geldbedarf des Antragstellers aus. Deshalb befinden sich auch unseriöse Anbieter im Internet, die ihre Werbung auf eine besonders schnelle und unkomplizierte Auszahlung von Krediten auslegen. Unseriöse Anbieter lassen sich aber schnell ermitteln. Erkennbar sind sie daran, dass sie beispielsweise Vorkosten für die Kreditvermittlung berechnen. In diesem Fall soll der Kreditnehmer vor dem Zustandekommen des Kreditvertrages eine Vermittlungsprovision an den Kreditvermittler leisten, der erst dann tätig wird und mögliche Vertragsbanken benennt und kontaktiert. In diesem Fall kann der Antragsteller davon ausgehen, dass ein Kontakt zu einer kreditgewährenden Bank nicht zustande kommt, da diese Kreditvermittler lediglich an der Provisionszahlung interessiert sind und der Antragsteller nach dieser Leistung nichts mehr vom Vermittler hören wird. Auch dann, wenn deutlich überhöhte Zinsen oder Gebühren für das Zustandekommen des Kreditgeschäftes erhoben werden, kann der Antragsteller davon ausgehen, an einen unseriösen Vermittler geraten zu sein. In allen Fällen empfiehlt es sich, trotz dringendem Geldbedarf vom Kreditgeschäft Abstand zu nehmen. Auch wenn Kredite mit Sofortzusagen in der Regel etwas teurer als klassische Kredite sind, sollten die Konditionen moderat bleiben.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juli: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: