Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit mit Sofortzusage

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Wer bei einer niedergelassenen Bank einen Kredit aufnimmt, muss zunächst die Antragsformalitäten erledigen. Eine Zusage für den Kredit bekommt der Antragsteller in der Regel zeitverzögert. Der Hintergrund dafür ist, dass Banksachbearbeiter, die Kreditanfragen aufnehmen und bearbeiten, häufig nicht die Entscheidungskompetenz haben, um einen Kredit zu genehmigen.

Entweder muss der Kreditantrag dann mit allen erforderlichen Papieren an die Filialleitung zur Genehmigung gegeben werden, oder es ist bei einigen Banken sogar erforderlich, dass der gesamte Antrag an eine andere Filiale geschickt wird, in der wiederum Mitarbeiter tätig sind, die entsprechende Entscheidungskompetenzen haben. Deshalb muss ein Antragsteller auf einen Kredit sich auch bei dringendem Geldbedarf häufig gedulden, denn die Zusage für den Kredit bekommt dieser oftmals erst nach einigen Tagen.

Wenn es schnell gehen muss

Gerade bei dringendem Geldbedarf ist dies oftmals unangenehm. Möchte man ein aktuelles Angebot im Handel nutzen oder aber flexibel Geld zur Verfügung haben, kann der Kredit mit Sofortzusage eine gute Lösung sein. Bei diesem Kredit erhält der Antragsteller sofort, oftmals schon nach wenigen Minuten, meist maximal nach einigen Stunden, eine Kreditzusage. Die Anfänge des Kredites mit Sofortzusage waren gegeben, als Kreditabwicklungen über das Internet geläufig wurden. Gerade Direktbanken oder auch ausländische Kreditanbieter waren es, die den Kredit mit Sofortzusage etablierten.

Durch schnelle Übermittlung von Daten über das Internet und die bei Direktbanken direkt vor Ort tätigen Mitarbeiter, die nicht über Filialen verteilt sind, machen die kurzfristige Bearbeitung von Kreditanträgen möglich. Auch bei der Einholung von Auskünften wie zum Beispiel bei der Schufa bietet das Internet inzwischen viel schnellere Bearbeitungsmöglichkeiten, so dass der Kredit mit Sofortzusage in einem sehr kurzen Zeitraum gewährt werden kann.

Aufgrund des starken Wettbewerbs der Direktbanken ist der Kredit mit Sofortzusage aber inzwischen auch in vielen Filialbanken erhältlich. Auch hier kann der Kunde schon kurz nach der Beantragung mit einer Zusage für den Kredit rechnen, muss also nicht mehr mehrere Tage auf eine Entscheidung warten.

Die Varianten des Kredites mit Sofortzusage

Der Kredit mit Sofortzusage ist grundsätzlich in zwei Varianten erhältlich. Zum einen ist dies der klassische Kredit, der über Direktbanken oder inzwischen auch über niedergelassene Banken vergeben wird. Aber es besteht auch die Möglichkeit, den Kredit mit Sofortzusage ohne Schufa zu beantragen. In diesem Fall sind die Kreditgeber nicht in Deutschland ansässig, da in Deutschland kein Kreditgeschäft ohne die Einbindung der Schufa abgewickelt wird. Der Kredit mit Sofortzusage ohne Schufa wird aus dem Ausland angeboten.

Häufig sind die Kreditgeber für den Sofortkredit ohne Schufa in der Schweiz ansässig, weshalb er umgangssprachlich auch als Schweizer Kredit bezeichnet wird. Sowohl beim Kredit mit Sofortzusage mit Schufa-Auskunft als auch ohne Schufa-Auskunft handelt es sich um einen Konsumentenkredit. Das heißt, dass der Kreditrahmen sich im Rahmen des Konsumkredites bewegt und die Höhe der Kreditsumme in Anpassung an die Bonität des Antragstellers erfolgt.

Ein größeres Projekt wie eine Immobilienfinanzierung kann nicht über einen Sofortkredit abgewickelt werden, da hier die Abläufe sehr viel komplexer sind, größere Kreditsummen im Raum stehen und zudem andere Sicherheiten als beim Sofortkredit erforderlich sind. Die Vorteile beim Sofortkredit mit Schufa liegen darin, dass man hier gerade bei Onlineangeboten häufig sehr günstige Konditionen erzielen kann. Direktbanken haben einen geringeren Verwaltungs- und damit auch Kostenaufwand. Und diese Einsparungen geben die Direktbanken häufig an die eigenen Kunden in Form besonders günstiger Kredite weiter.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil des Sofortkredites ohne Schufa liegt darin, dass er auch dann beantragt werden kann, wenn die eigene Schufa nicht einwandfrei ist. Weiterhin positiv am Kredit mit Sofortzusage ohne Schufa ist, dass der Kredit auch nicht bei der Schufa verzeichnet wird, dass damit höchste Diskretion gegeben ist. Bedenken sollte man allerdings, dass der Kredit ohne Schufa in der Regel teurer ausfallen kann als ein Kredit, in den die Schufa eingebunden ist.

Der Hintergrund liegt darin, dass die Geldgeber aus dem Ausland zwar keine Schufa nutzen, da sie ausschließlich in Deutschland gebräuchliches Instrument ist, dass den Kreditgeber aber sehr wohl der Grund bekannt ist, weshalb ein Antragsteller einen Kredit ohne Schufa aus dem Ausland beantragt.

Zum anderen sind die Sicherheiten für den Kreditgeber geringer. Diese Unsicherheit lassen die Banken sich dann über höhere Zinssätze für den Kredit absichern. Wichtig beim Kredit mit Sofortzusage ist gerade bei der Variante ohne Schufa, dass der Antragsteller sich vor dem Zustandekommen eines Kreditgeschäftes nicht auf finanzielle Leistungen einlässt.

Einige schwarze Schafe des Marktes haben sich nämlich nicht auf die Kreditvermittlung spezialisiert, sondern lediglich auf die Kundenakquise. Dem Kunden wird dann suggeriert, dass der Antrag erst nach einer Überweisung von Bearbeitungsgebühren weiterbearbeitet werden kann. Ist die Überweisung der vermeintlichen Bearbeitungsgebühr erfolgt, wird der Antragsteller vom Vermittler nichts mehr hören und auch keinerlei Kredite bekommen. Deshalb ist gerade bei Krediten ohne Schufa die Zusammenarbeit mit seriösen Anbietern, die eben auf Vorkostenerhebungen verzichten, absolut unerlässlich.

Die Abwicklung des Kredites mit Sofortzusage

Wird der Kredit mit Sofortzusage über eine Bankfiliale beantragt, ist es erforderlich, für die schnelle Bearbeitung und Zusage auch alle notwendigen Unterlagen direkt zum Termin mitzubringen. Wichtig für die Beantragung ist bei einer bisher unbekannten Bank die Vorlage des Arbeitsvertrages sowie der letzten drei aktuellen Einkommensnachweise. Darüber hinaus sollte man mittels Kontoauszügen die monatlichen finanziellen Verbindlichkeiten nachweisen können.

Bei der Hausbank sind diese Unterlagen nicht erforderlich, da die entsprechenden Daten aus den Kontoauszügen des Girokontos gezogen werden können. Die Bank wird nach Prüfung der gesamten Unterlagen auch eine Schufa-Auskunft einholen. Dann wird sofort über die Kreditvergabe entschieden. Auch bei der Beantragung des Sofortkredites über das Internet bei einer Onlinebank müssen die wichtigsten Angaben vorliegen. Bedenken sollte man, dass man aufgrund der persönlichen Auskünfte sofort eine Zusage für den Kredit bekommen kann.

Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt allerdings erst dann, wenn die entsprechenden Unterlagen für die Belegung von Einkünften und andere Nachweise bei der kreditgewährenden Bank vorliegen. Diese Unterlagen müssen in sehr gut lesbarer digitalisierter Form online oder aber als gut lesbare Kopie auf dem Postweg an die kreditgewährende Bank übermittelt werden.

Wichtige Zusatzinformationen zum Kredit mit Sofortzusage

Allgemein handelt es sich beim Kredit mit Sofortzusage um einen klassischen Kredit, bei dem allerdings die Entscheidung und die Kreditauszahlung vergleichsweise kurzfristig ausfallen. Da oftmals dringender Geldbedarf gegeben ist, sind in diesem Genre auch einige unseriöse Anbieter vorhanden, die mit sofortiger Zusage und unkomplizierter Auszahlung ihre Kreditangebote bewerben.

Neben unseriösen Anbietern für Kredite mit Sofortzusage ohne Schufa, die z. B. über Kreditvermittler angeboten werden, die wiederum nur an der Zahlung von Bearbeitungsgebühren durch den Antragsteller interessiert sind, haben andere unseriöse Anbieter oftmals die Nachteile, dass sie besonders hohe Zinssätzen oder Gebühren für den Kredit fordern. Die vielen seriösen Kreditgeber und Kreditvermittler wiederum sind daran zu erkennen, dass keine ungewöhnlichen Gebühren oder Vorabzahlungen gefordert werden, dass die Laufzeit zum Kreditbetrag passt und dass auch die Zinssätze sich im normalen Bereich bewegen. Vergleiche schaffen hier jedoch immer Sicherheit.

Der Geldtransfer auf das Girokonto nimmt trotz Sofortzusage in etwa zwei bis vier Werktage in Anspruch. Die Faktoren, die auf die Konditionen für den Sofortkredit Einfluss nehmen, liegen in der Laufzeit des Darlehens, der Kreditsumme und nicht zuletzt in der Bonität des Antragstellers.

Je günstiger die Bonität, desto preiswerter fällt der Kredit aus. Höhere Risiken wiederum lassen sich die Banken auch mit höheren Zinssätzen für die Kredite bezahlen. Zudem sind Sofortkredite aufgrund der sehr schnellen Bearbeitung und Geldzuteilung generell etwas teurer als Standardkredite. Das führt dazu, dass Sofortkredite ohne Schufa eben auch die teuerste Kreditart sind.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juli: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: