Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit in schwierigen Fällen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

In schwierigen Fällen einen Kredit bewilligt zu bekommen, scheint oftmals unmöglich. Gerade ein fehlender Arbeitsvertrag, viele negative Einträge in der Schufa oder eine hohe Schuldenlast sorgen oftmals dafür, dass ein Kredit von den normalen Banken nicht bewilligt werden kann. Zwar gibt es noch Möglichkeiten, um je nach Fall einen Kredit zu bekommen, jedoch müssen dafür oftmals mehr Mühen auf sich genommen werden, als es bei einem normalen Kredit der Fall wäre.

Durch die damit oftmals einhergehende Geldnot wird der Mensch gezwungen, nach jedem sich bietenden Strohhalm zu greifen um durch einen Kredit die eigene Finanzsituation noch in den Griff zu bekommen. Leider wird diese Not von einigen Anbietern ausgenutzt, um aus der Verzweiflung der Kreditsuchenden Kapital zu schlagen.

 

Kredit in schwierigen Fällen bekommen

Der einfachste, wenn auch oftmals fruchtlose Weg um an einen Kredit zu gelangen, ist in der Regel der Weg zur eigenen Hausbank. Dort kennt man in der Regel die finanzielle Situation des Kunden genau und kann versuchen, individuell auf dessen Wünsche einzugehen. Je nachdem, welche Kriterien ins Gewicht fallen, können sich so oftmals noch Kredite realisieren lassen, die von anderen Kreditinstituten abgelehnt würden.

Gerade bei einer stark angespannten finanziellen Lage kann die eigene Hausbank dabei helfen, diese zu erleichtern. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Kunde den Bankberater überzeugen kann. Dies geschieht vor allem durch eine klare und strukturierte Analyse der eigenen Situation und über eine Auflistung der Möglichkeiten, welche durch den benötigten Kredit geschaffen würden. Gerade wenn der Kredit genutzt werden soll, um alte Verbindlichkeiten abzulösen und neue Struktur in die Zahlungstätigkeiten des Kunden zu bringen, lassen sich Bankberater gerne von den Argumenten ihrer Kunden überzeugen.

Liegen die Schwierigkeiten eher in einem fehlenden Arbeitsverhältnis oder einer starken Anzahl an negativen Schufa-Einträgen, wird die Hausbank allerdings auch nicht weiter helfen können. Die Richtlinien zur Kreditvergabe sind gerade in diesen Bereichen recht rigoros und verhindern eine Vergabe von Krediten an solchermaßen vorbelastete Kunden.

Einzig das Vorbringen von ausreichenden Sicherheiten könnte hier helfen, einen solchen Kredit dennoch bewilligt zu bekommen. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass in solch schwierigen Fällen oftmals keine oder nicht ausreichende Sicherheiten vorhanden sind.

Als einzige Möglichkeit bliebe also nur eine Kreditbürgschaft, bei welcher eine weitere, kreditwürdige Person als Bürge in den Kredit eingetragen wird. Diese Person verpflichtet sich allerdings, alle anfallenden Kosten des Kredites zu übernehmen, wenn der ursprüngliche Kreditnehmer nicht mehr in der Lage sein sollte, den Kredit weiterhin pünktlich abzuzahlen. Von daher benötigt ein solcher Bürge vor allem ein enormes Vertrauen in den aktuellen Kreditnehmer, um in einem solchen Fall als Bürge zur Verfügung zu stehen.

 

Bei negativer Schufa ins Ausland wechseln

Als besonders schwierig gelten Fälle, bei denen sich eine Vielzahl an negativen Schufa-Einträgen angehäuft hat und die deshalb als nicht mehr kreditwürdig gelten. Hier helfen nun ggf. auch keine Sicherheiten mehr, da die Bank automatisch von einer fehlenden Zahlungsmoral bei diesen Kreditnehmern ausgeht. Für diese Personen führt der einzige Weg oftmals direkt zu ausländischen Bankanstalten, welche die Schufa zur Bewertung von Krediten nicht heran ziehen.

Da die anderen europäischen Länder eigene Anstalten zur Bewertung der Kreditwürdigkeit besitzen, gehört hier eine Schufa Abfrage nicht zu den Werkzeugen. Somit ist der Weg bei ansonsten kreditwürdigen Faktoren frei für einen Kredit aus dem Ausland. Am einfachsten lassen sich die dort vorliegenden Angebote über das Internet abrufen und vergleichen.

Von den deutschen Kreditnehmern werden dabei vor allem Banken aus der Schweiz genutzt, da diese aufgrund der gleichen Landessprache ohne Hindernisse kontaktiert werden können. Durch verschiedene Vergleichsrechner im Internet kann der Kunde hier die Konditionen der unterschiedlichen Kredite vergleichen und somit schnell und ohne großen Aufwand das passende Kreditinstitut finden.

Um bei diesem Kreditinstitut nun einen Kredit zu beantragen, kann der Kreditnehmer auf deren Webseite in der Regel ein entsprechendes Formular finden, in welches er seine Daten eintragen kann. Dazu gehören neben der gewünschten Kreditsumme auch Angaben zur Höhe des Einkommens und der bisherigen, noch zu zahlenden Kreditsummen. Nach der Eingabe aller Daten wird der vorzeitige Kreditantrag durch ein automatisches System geprüft und bewertet.

Stellt sich bei der Überprüfung heraus, dass ein Kredit bewilligt werden könnte, so kann der Kunde die dort gemachten Angaben direkt an das Kreditinstitut versenden lassen. Innerhalb weniger Tage erhält der Kreditnehmer nun Post von dieser Bank, in welcher sich der entsprechende Kreditvertrag befindet. Zusammen mit den geforderten Unterlagen kann dieser Vertrag wieder an die Bank retourniert werden, so dass diese über den Kreditantrag entscheiden kann. Wird der Kredit bewilligt, steht die Summe im Normalfall innerhalb weniger Werktage dem Kreditnehmer zur Verfügung.

 

Kredite in schwierigen Fällen – Vorsicht vor allzu guten Versprechen

Wenn in schwierigen Situationen dringend Geld benötigt wird, greifen Menschen oftmals nach jedem Strohhalm. Genau auf diese Menschen haben sich manche Unternehmen spezialisiert. Leider nicht, um diesen zu helfen, sondern um ihnen gezielt das letzte an Geld aus der Tasche zu ziehen. Auch wenn der Großteil der Kreditvermittler seriös und gut seine Arbeit macht, so darf man die schwarzen Schafe der Branche nicht außer Acht lassen. Mit oftmals unrealistischen Versprechen und Kreditgarantien werben diese für die eigenen Angebote und hoffen so eine entsprechende Menge an Kunden zu gewinnen.

Im Prinzip arbeiten dabei diese unseriösen Firmen stets nach einem ähnlichen Muster. In der Regel muss der Kunde bei einer solchen Firma immer eine gewisse Zahlung tätigen, damit ein Kredit bewilligt werden könne. Sei es in Form einer „Versicherungssumme„, oder indem er für „wichtige“ Dokumente bei der Post eine Nachnahmegebühr zahlen soll.

Sind diese Zahlungen getätigt, stellt der Kunde zum Beispiel im oben genannten Fall fest, dass in dem Briefumschlag nicht der erhoffte Kreditvertrag enthalten ist, sondern nur der Antrag auf eine Vermittlung eines Kredites durch die betreffende Firma. Mit diesen Methoden wird die Hoffnung und die Gutgläubigkeit der Menschen ausgenutzt, um auf deren Kosten eine Gewinn herauswirtschaften zu können.

 

Privatkredite als Lösung für schwierige Fälle

Gerade bei persönlichen Notsituationen, in denen die Banken nicht helfen können oder wollen, bieten sich Privatkredite an. Hierbei sollte man sich in einer solchen Situation vor allem auf einen Kredit aus dem nahen Umfeld verlassen. Auch wenn es verschiedene Kreditvermittler im Internet gibt, welche Privatkredite vermitteln, so sind viele der hier genannten Fälle auch bei diesen Vermittlungen Ausschlussgründe.

Am einfachsten steht hier der Kontakt zu einem finanziell unabhängigeren Freund oder Familienmitglied im Vordergrund. Über diese Kontakte lassen sich leichter und schneller kleine Kredite abschließen, als mit einer anderen hier genannten Methode. Wichtig ist hierbei vor allem, dass man über die ausgehandelten Kreditkonditionen einen Kreditvertrag abschließt, um den Kreditgeber rechtlich abzusichern. Es ist weiterhin anzuraten, nur solche Kredite abzuschließen, welche auch in der vorgegebenen Frist bezahlt werden können.

Einen schlechten Ruf im Freundeskreis wird man nur schwer wieder los. In schwierigen Fällen mag es oftmals beinahe unmöglich erscheinen, einen Kredit bewilligt zu bekommen. Je stärker die Hinderungsfaktoren dabei sind, umso mehr muss sich für einen Kredit angestrengt werden und umso schwerer ist ein solcher zu bekommen. Jedoch lassen sich auch in schwierigen Fällen oftmals Lösungen und Wege finden, um den finanziellen Engpass mit einem Kredit überbrücken zu können.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Dezember: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: