Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kfz Kredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Die Varianten, einen Kfz Kredit aufzunehmen, sind sehr vielfältig. Die naheliegendste Möglichkeit für viele ist, den Kfz Kredit über die eigene Hausbank aufzunehmen. Eine weitere Variante liegt darin, das Kraftfahrzeug über einen Onlinekredit zu finanzierenLetztlich bietet sich auch die Möglichkeit, Finanzierungsangebote der Hausbank des Autohändlers zu nutzen.

Alle Varianten können Vorteile aufweisen, haben aber auch Nachteile zu verzeichnen und deshalb ist es notwendig, für den eigenen individuellen Bedarf den richtigen Kredit auszuwählen. Die Entscheidung für die Hausbank hat den Vorteil, dass der Antragsteller hier schon bekannt ist, die Abwicklung der Kreditvergabe deshalb unkompliziert verläuft. Sowohl die Einkünfte als auch die laufenden Kosten können anhand der Kontendaten schnell abgeglichen werden. Und auch was die Bonität im Hinblick auf die Schufa angeht, ist hier schon Transparenz gegeben.

Langwierige Prüfungsverfahren wie bei einer anderen Bank sind deshalb nicht erforderlich. Nach kurzer Prüfung der Fakten kann der Antragsteller bei der Hausbank in der Regel relativ schnell über den Kfz Kredit verfügen. Angenehm ist zudem, dass die Konditionen bei der Hausbank sehr günstig sein können und zudem die Hinterlegung der Kfz-Papiere aufgrund anderer Sicherheiten wie Geldanlagen oder ähnlichem nicht erforderlich ist.

Eine Alternative kann ein Onlinekredit sein. Viele Banken bieten heute als Online-Geldinstitute Kfz Kredite an und auch die Konditionen für die Kredite sind häufig attraktiv günstig. Nachteilig ist hierbei, dass der Antragsteller alle Formalitäten der Kreditabwicklung selbst übernehmen muss. Von der Antragstellung bis hin zur Übermittlung aller erforderlichen Papiere ist der Antragsteller bei dieser Kreditform eigenverantwortlich tätig. Letztlich besteht bei der Kfz-Finanzierung auch die Möglichkeit, Kreditangebote der Hausbank des Autohauses in Anspruch zu nehmen.

 

Die Vor- und Nachteile der Kreditangebote von Autohäusern

Alle Autohäuser bieten heute auch die Möglichkeit, den Autokauf über die Partnerbank des Autohauses abzuwickeln. Beim Autoleasing ist die Partnerbank des Autohauses ohnehin das Institut, das für die Abwicklung zuständig ist. Aber auch für eine Autofinanzierung eines Neu- oder Gebrauchtwagens kann die Partnerbank des Autohauses genutzt werden.

Der Vorteil dieser Finanzierungsart liegt zunächst in der Bequemlichkeit. Der Autokauf und die Autofinanzierung finden unter einem Dach und ohne weitere Wege oder zeitliche Aufwendungen statt. Zudem bieten viele Autobanken inzwischen auch die zeitversetzte Rückzahlung des Autodarlehens an. In diesem Fall kann der Kreditnehmer mit der Zahlung der ersten Rate für die Autofinanzierung beispielsweise noch drei Monate ab Vertragsabschluss warten.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass viele Autobanken auch die 0-Prozent-Finanzierung anbieten, was unter Umständen besonders preiswert ist. Nachteilig kann sich die Finanzierung über die Hausbank dahingehend erweisen, dass so möglicherweise Rabatte für die Barzahlung beim Autohändler aufgezehrt werden.

 

Rabatte beim Autokauf

Jeder Autohändler bietet bei sofortiger Barzahlung auch Rabatte für den Fahrzeugkauf an. Erfolgt die Finanzierung über die Autobank, entfällt dieser Rabatt häufig. Deshalb sollte man in jedem Fall die Konditionen verschiedener Kfz Kredite unter Einbindung möglicher Rabatte vergleichen. Auch sollte man sich über die Bearbeitungszeiten für diesen Kredit genau informieren, um keine längeren Bearbeitungszeiten als bei der Hausbank oder einem anderen niedergelassenen Institut zu haben.

Problematisch kann sich auch die 0-Prozent-Finanzierung bei genauerer Beleuchtung erweisen. Oftmals wird diese spezielle und besonders günstige Finanzierungsart nämlich nur für bestimmte Autotypen angeboten, um hiermit den Verkauf anzukurbeln. So kann es sein, dass für den eigenen gewünschten Fahrzeugtyp die 0-Prozent-Finanzierung überhaupt nicht zur Verfügung steht.

Wichtigstes Argument bei der Entscheidung für eine Finanzierung über den Autohändler oder die externe Finanzierung ist die Frage nach dem Rabatt. Wichtig ist es zu wissen, ob ein Preisnachlassinnerhalb einer Finanzierung über das Autohaus gewährt wird. Sollten die für die Barzahlung ausgehandelten Rabatte die Mehrkosten auffangen, die für eine Bankenfinanzierung oder Finanzierung durch eine Direktbank entstehen, ist diese Finanzierungsart die bessere Variante.

Oftmals ist es auch möglich, durch die Finanzierung über die Hausbank oder die Direktbank variablere Vereinbarungen im Hinblick auf die Laufzeiten sowie die Tilgung insgesamt zu erzielen, als dies bei der Autobank der Fall ist. Für den Autohändler kann das Interesse an einer Finanzierung über die Hausbank allein deshalb groß sein, weil eine stärkere Bindung für den Kunden gegeben ist.

Beachten sollte man zudem, dass neben festen Konditionen für die Finanzierung über die Autobank und eine selektive 0-Prozent-Finanzierung auch unter Umständen eine Mindestanzahlung geleistet werden muss.

 

Voraussetzungen für die Finanzierung des Kfz

Um ein Kfz finanzieren zu können, ist zunächst ein Bonitätsnachweis in Form von Einkünften erforderlich. Diese Nachweise können durch die Vorlage von Arbeitsvertrag sowie Einkommensnachweisen erbracht werden. In der Regel ist auch eine mindestens seit sechs Monaten währende Beschäftigung beim aktuellen Arbeitgeber erforderlich und den Antragsteller darf sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Weiterhin muss eine Schufaabfrage durch den Antragssteller genehmigt werden.

Für den Kfz Kredit ist weiterhin meistens ein Abschluss einer Vollkaskoversicherung Voraussetzung. Damit sichert sich die kreditgewährende Bank dahingehend ab, dass auch bei einem Schaden am Fahrzeug der Autokredit getilgt wird. Viele Banken behalten zudem den Kfz-Brief für die Laufzeit des Kredites ein, was auch der Absicherung des Kredites entspricht und womit eine unkomplizierte Verwertung des Fahrzeugs möglich ist, wenn der Kreditnehmer mit seinen Ratenzahlungen in Verzug gerät.

Bei den Kosten für den Kfz Kredit ist es immer so, dass die Kreditzinsen umso höher ausfallen, je schlechter die Bonität bzw. die Schufa-Auskunft des Antragstellers ist. Die besten Konditionen für den Kfz Kredit erhalten jene Kunden, die generell keinen Kredit benötigen würden und die eine absolut einwandfreie Besicherung des Kredites gewährleisten. Unter Umständen kann die Bonität verbessert werden, wenn der Kfz Kredit von zwei Personen als Kreditnehmern durchgeführt wird, damit auch eine Besicherung von zwei Vertragspartnern gegeben ist.

 

Die allgemeinen Vergleichskriterien zwischen den einzelnen Kfz Krediten

Damit ein objektiver Vergleich der einzelnen Anbieter für den Kfz Kredit erfolgen kann, ist es wichtig, umfassende Vergleiche der einzelnen Anbieter für Kfz Kredite anzustellen. Kreditrechner im Internet können hier Anhaltspunkte für die Vergleiche verschiedener Anbieter liefern. Dabei werden Im Online-Vergleich die wichtigsten Kriterien der einzelnen Anbieter verglichen, also Zinssätze bei gleicher Laufzeit und Ratenhöhe und darüber hinaus besondere Konditionen wie kostenlose Ablösung des Kredites oder aber die Möglichkeit der Aussetzung von Raten.

Wichtig ist der Vergleich zwischen dem Nominalzins und dem Effektivzins. Die Kreditsumme wird zu einem fixierten Zinssatzverliehen und hieraus resultierend ergibt sich die monatliche Rate, die vertraglich fixiert monatlich für die Ablösung des Kredites zu zahlen ist.

Darüber hinaus gibt es noch den effektiven Zinssatz. Dieser beinhaltet alle Kosten, die für die Kreditaufnahme anfallen, also auch Gebühren sowie zusätzlich anfallende Kosten für das Darlehen, die auf den Nominalzins letztlich aufgeschlagen werden. Fallen nämlich für einen Kredit Provisionen, Abschlussgebühren oder aber Kontoführungsgebühren und ähnliche Zusatzkosten an, dann werden diese in einer Summe erfasst und mittels Zinssatz auf die Laufzeit der Kreditsumme umgelegt. Somit ist der effektive Zinssatz immer höher angesiedelt als der Nominalzinssatz.

Ein objektiver Vergleich von Kfz Krediten kann nur erfolgen, wenn man bei dem Vergleich sowohl den Nominalzinssatz als auch den effektiven Zinssatz zum Vergleich heranzieht. Gesetzlich ist vorgegeben, dass der effektive Zinssatz vom Anbieter genannt werden muss. Viele Anbieter nutzen die Werbung allerdings dahingehend, dass für diese der Nominalzinssatz als wichtigster Posten dargestellt wird, der Effektivzinssatz nur in Fußnoten oder im Kleingedruckten zu erkennen ist.

Deshalb ist es für Kreditsuchende besonders wichtig, dass man die Angebote genau liest und beide Zinssätze miteinander vergleicht, statt das erste und scheinbar günstigste Angebot zu nutzen. Somit kann ein scheinbar teurerer Nominalzinssatz sich letztlich als sehr viel preiswerter erweisen, wenn er geringe Nebenkosten mitbringt als ein vermeintlich preiswerter Kredit, der hohe Nebenkosten mit sich bringt.

Zurück zur Hauptseite: Kredit

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: