Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Schuldentilgung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Ein Kredit wird oft in einer wirtschaftlich prekären Situation aufgenommen und da werden oft nicht viele Gedanken an die Rückzahlung gemacht. Wichtig ist zunächst, dass das nötige Geld auf das Konto kommt, wie es dann weitergeht, darüber denken viele Gläubiger erst später nach. Das ist aber ein großer Fehler, denn schon wenn ein Kredit bei einer Bank oder einem Kreditinstitut aufgenommen wird, sollte über die Schuldentilgung nachgedacht werden.

Schuldentilgung gemäß dem Tilgungsplan

Bei jedem seriösen Kreditvertrag ist auch ein Tilgungsplan enthalten, der genau beschreibt, wie der Kredit zurückgezahlt werden muss. In den meisten Fällen handelt es sich um ein sogenanntes Annuitätendarlehen, das heißt, der Rückzahlungsbetrag bleibt immer gleich. Der Betrag, der jeden Monat an das Kreditinstitut bezahlt werden muss, setzt sich aus den Zinsen und eben aus der Schuldentilgung zusammen. Anfangs sind die Zinsen noch sehr hoch und die Schuldentilgung dementsprechend gering. Trotzdem wird natürlich immer auch etwas zurückbezahlt, so dass auch die Zinsen sinken. Der Rückzahlungsbetrag bleibt aber immer gleich und so erhöht sich die Schuldentilgung automatisch. Wer den Tilgungsplan genau liest, der sieht, wie viel Zinsen und wie viel Tilgung der jeden Monat zu zahlen hat. Neben dem Annuitätendarlehen gibt es auch noch das Tilgungsdarlehen. Hier wird ein genauer Tilgungsbetrag festgelegt. Zu diesem Betrag kommen natürlich noch die Zinsen. Da durch die fortlaufende Tilgung der Darlehensbetrag zusehends sinkt, wird natürlich der Betrag, der zurückgezahlt werden muss, auch immer geringer. Wegen der Vollständigkeit sei noch die dritte Art erwähnt, nämlich das Fälligkeitsdarlehen. Für den normalen Gläubiger ist das wenig praktikabel, denn er muss hier das Darlehen nach einer bestimmten Frist zurückzahlen. Während dieser Zeit muss er nur die Zinsen bezahlen. Bis das Darlehen fällig wird, ist diese Form sehr angenehm, denn es wird nur ein sehr geringer Betrag zur Zahlung fällig. Wenn das Darlehen allerdings zurückgezahlt werden muss, bekommen viele Gläubiger ein Problem, wenn sie das Geld nicht haben. Oft bleibt dann nur die Möglichkeit, einen weiteren Kredit aufzunehmen. Der Tilgungsplan wird auch maßgeblich von der Laufzeit des Darlehens bestimmt. Je länger die Laufzeit, desto geringer ist die monatliche Belastung. Allerdings wird dadurch der Kredit auch teurer. Der Grund liegt auf der Hand: Wenn ein Kredit eine längere Laufzeit hat, dann werden dafür auch Zinsen fällig, die den Kredit verteuern. Die Laufzeit ist innerhalb eines gewissen Rahmens frei wählbar und so kann der Kunde sehr genau steuern, wie viel Geld er jeden Monat aufbringen kann. Bei sehr hohen Krediten wird die Laufzeit länger sein. So kann sie bei Hypothekendarlehen, die für Immobilien genutzt werden, durchaus 30 Jahre oder mehr betragen.

Schuldentilgung durch Sonderzahlungen

Im Kreditvertrag ist genau festgelegt, wie hoch die jährlichen Sonderzahlungen sein dürfen. Diese Zahlungen werden nur als Schuldentilgung, nicht aber als Zinsen verbucht. Durch regelmäßige Sonderzahlungen kann sich der Gläubiger viel Geld sparen. In manchen Fällen kann es sogar Sinn machen, den Kredit vor Ende der Laufzeit zurückzubezahlen. Für einen solchen Fall sind die Modalitäten auch im Kreditvertrag festgehalten. Natürlich wird das Institut davon nicht begeistert sein und sehr häufig werden auch Gebühren fällig, die sich aber lohnen können. Der Kreditmarkt ändert sich stetig und ein Kredit, der heute sehr günstig ist, kann in zwei oder drei Jahren stark überteuert sein. Aus diesem Grund sollte der gläubiger immer den Kreditmarkt überwachen und nach günstigeren Alternativen suchen. Meistens benötigt er dazu nur ein paar Minuten. Günstige Kredite gibt es vor allem auch im Internet. Hier ist die Suche besonders komfortabel, denn der Interessent braucht sich nicht aus seinem Sessel zu erheben, sondern kann die Geschäfte einfach über den Computer erledigen. Er muss nur seine Eckdaten in den Kreditrechner ausgeben und schon weiß der Gläubiger, was er bei dieser Bank zahlen würde. Danach kann er einen Antrag für ein unverbindliches Angebot stellen. Viele Banken machen den Zinssatz abhängig von der Bonität des Kunden und wenn die Bank in irgendeiner Form bedenken hat, dann wird der Kredit entweder abgelehnt oder die Zinsen steigen. Der Kreditnehmer muss in einem solchen Fall aufpassen, dass sich für ihn das Geschäft noch lohnt. Sinnvoll ist es immer, mehrere Angebote einzuholen und sich dann das günstigste Angebot herauszusuchen.

Schuldentilgung bei negativem Schufaeintrag

Wer einen negativen Eintrag bei der Schufa hat, der bekommt Schwierigkeiten, einen neuen Kredit genehmigt zu bekommen. Wer bei der Aufnahme des Kredites noch keinen negativen Eintrag bei der Schufa hat, der sollte auch dafür sorgen, dass es so bleibt. Wer mit seiner Kreditrate mehrere Monate in Verzug ist, kann durchaus einen Eintrag bei der Schufa bekommen. Aber auch andere Verträge, die nicht erfüllt werden, können zu einem Problem führen. Wer einen Handyvertrag nicht ordnungsgemäß bezahlt, bekommt möglicherweise ebenfalls einen solchen Eintrag. Wenn nun der Gläubiger umschulden möchte, dann wird wegen des Schufaeintrages kein Darlehen genehmigt und er bleibt auf dem teuren Kredit sitzen. Ein Eintrag bei der Schufa bleibt allerdings nicht immer bestehen. Nach einem bestimmten Zeitraum werden die Einträge wieder gelöscht und dann kann der Gläubiger erneut sein Glück versuchen. Manchmal ist es übrigens auch möglich, Kredite mit einem negativen Schufaeintrag zu bekommen. Der Interessent muss sich nur die Mühe machen, ein wenig länger zu suchen. Nützlich sind auch Kreditvermittler, denn diese haben einige Anbieter unter Vertrag.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: