Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Ratenkauf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Bei einer größeren Anschaffung gehört der Ratenkauf zur beliebten Zahlungsmodalität. Verbraucher bekommen das gewünschte Objekt sofort, müssen aber nicht auf einen Schlag komplett zahlen. Zum Anschaffungspreis kommen weitere Kosten wie Zinsen und Gebühren für den Ratenaufschlag mit dazu. Sie müssen in der Endrechnung Berücksichtigung finden. Es gibt viele Möglichkeiten mit einem Ratenkauf das Objekt der Begierde zu erhalten. Seih es ein neues Auto, Einrichtungsgegenstände oder der Jahresurlaub. Nahezu alles lässt sich heute mit dieser Finanzierung möglich machen. Im Grunde handelt es sich dabei um ein Darlehen, dass nicht direkt von der Hausbank genehmigt wird.

Ratenkauf bietet günstigen Zinssatz

Mit einem Ratenkredit haben Verbraucher die Chance von günstigen und niedrigen Zinsen zu profitieren. Wer zum Beispiel neue Einrichtungsgegenstände für die Wohnung benötigt und nicht das notwendige Kleingeld besitzt, greift gerne zum Versandhauskatalog. Hier sucht er sich seine Möbel aus und bestellt sie auf Raten. Die Möbel bekommt er sofort geliefert, muss mit der Ratenzahlung erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Viele Unternehmen gewähren ihren Kunden eine Zahlungspause von bis zu 100 Tagen. Erst dann beginnen die monatlichen Verpflichtungen. Sie werden zu einem fest vereinbarten Datum gezahlt. Wie berechnet sich die monatliche Rate aber? Zum eigentlichen Kaufpreis kommen noch einige Gebühren dazu. Auf der einen Seite die Zinsen, die für das Darlehen anfallen und auf der anderen Seite der Ratenaufschlag. Er kommt immer dann zum Kaufpreis dazu, wenn die Ware nicht in einem, sondern in monatlichen Raten bezahlt wird.

Aus der Sicht von Bankkunden betrachtet, handelt es sich bei einem Ratenkauf um ein normales Darlehen. Wie bei einem Kredit von der Bank müssen die monatlichen Verpflichtungen pünktlich gezahlt werden, sonst wird das Darlehen gekündigt und die Restsumme sofort fällig. Im Gegensatz zu einem Bankkredit sind die Anforderungen bei einem Ratenkauf wesentlich geringer. Das Unternehmen, welches diesen gewährt, überprüft nur die Schufa-Auskunft. Befinden sich hier keine negativen Eintragungen, wird der Kauf bewilligt. Wie der finanzielle Status dabei ist, spielt keine Rolle. Bei einem Kredit von einer Bank ist die Sachlage anders. Hier wird nicht nur die Auskunft überprüft, auch die Ein- und Ausgaben spielen eine wichtige Rolle. Ist nach Meinung der Bank nicht ausreichend Geld vorhanden, wird das Darlehen abgelehnt.

Ratenkauf – schneller zum Traumauto

Ein neues Auto stellt oft eine finanzielle Belastung da. Die wenigsten können sich das gewünschte Objekt sofort bar leisten. Durch einen Ratenkauf verkürzt sich diese Zeit. Kunden haben dabei einige Zahlungsmodelle zur Auswahl. Einige Händler verlangen zum Beispiel eine Anzahlung, andere bieten eine Finanzierung ohne Anzahlung an. Wer kein Geld besitzt, greift auf Letzteres zurück. Viele Institute verlangen dann höhere Zinsen, was sich auf die Endsumme auswirkt. Es lohnt sich immer, wenn ein kleines finanzielles Polster besteht, welches als Anzahlung dient. In diesem Fall ist eine Verhandlung ohne Weiteres möglich, was den Zinssatz betrifft. Es lohnt sich weiterhin, wenn nicht nur beim Autohändler nach einem Ratenkauf angefragt wird. Viele Hausbanken bieten ähnliche Kredite an, die durch andere Konditionen interessant sind. Der Finanzmarkt bietet viele Möglichkeiten, um einen Ratenkredit zu erhalten. Für potenzielle Kunden hat das wichtige Vorteile. Zinsen lassen sich individuell aushandeln und lassen dadurch mehr finanziellen Spielraum. Das Endprodukt ist das Gleiche, es führt zum gewünschten Traumauto.
Der Ratenkauf, um an das gewünschte Auto zu kommen, ist für alle die Personen die ideale Alternative, welche nicht sofort so viel Bargeld aufbringen können. Egal für welches Alter, der Ratenkredit direkt vom Autohändler ist eine passende Option. Händler haben ihre eigenen Banken und bieten unterschiedliche Zinsen an. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich auf jeden Fall. Wer seinen alten Wagen zum Beispiel in Zahlung gibt, spart sich in einigen Fällen die benötigte Anzahlung. Dadurch ist der Zinssatz sehr interessant und die Raten niedriger. Die Laufzeit der Raten ist unterschiedlich und wird bei jedem Vertrag neu ausgehandelt. Je länger der Vertrag läuft, desto geringer ist die monatliche Rate, die bezahlt wird.

Vorteile beim Ratenkauf

Der Ratenkauf bietet viele Vorteile, die Verbraucher oft nicht auf den ersten Blick sehen. Zum Beispiel die Garantieleistung, sie läuft so lange, wie auch das Darlehen läuft. Weiterer Vorteil ist die finanzielle Unabhängigkeit. Der benötigte Betrag muss nicht mehr in einer Summe gezahlt werden, sondern in ganz bequemen monatlichen Raten. So ist es einfach, schneller an das Gewünschte zu kommen. Es gibt in der heutigen Zeit praktisch nichts mehr, was sich nicht auf Raten kaufen lässt. Einrichtungsgegenstände, Häuser oder Autos stehen ganz oben auf der Liste. Doch immer mehr Menschen zahlen auch den Traumurlaub auf Raten. Ein Urlaub kann unter Umständen zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Mit einem entsprechenden Darlehen kann sich jetzt jeder einen Traumurlaub leisten. Kunden haben dabei zwei Varianten, aus welcher sie sich die passende aussuchen. Entweder schließen sie den Ratenkredit direkt beim Verkäufer ab oder sie gehen zu ihrer Hausbank. Welches die bessere Alternative ist, lässt sich nicht pauschal sagen, jeder Ratenkauf ist separat zu betrachten und zu beleuchten. Die beste Alternative spart im weiteren Verlauf bares Geld.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: