Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kreditkarten ohne Schufa

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Finanziell unabhängig und überall bargeldlos bezahlen, ist mit der Kreditkarte kein Problem. Doch schneller, wie viele Verbraucher ahnen, landen sie in der Schufa und haben einen negativen Eintrag. Durch genau diesen Eintrag wird die Bonität und Kreditwürdigkeit infrage gestellt. Hausbanken lehnen Kredite ab und sind nicht gewillt eine Kreditkarte auszugeben oder eine bestehende zu verlängern. Hier beginnt der Ärger. Shoppen im Internet ist jetzt um einiges schwerer. Immer mehr Anbieter verlangen eine gültige Kreditkarte zum Bezahlen. Selbst die Kinokarten fürs Wochenende wollen mit der Plastikkarte reserviert werden. Hier bietet sich die Kreditkarte ohne Schufa an, damit Kunden mit einem negativen Schufa Eintrag nicht weiterhin, wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden.

Kreditkarte ohne Schufa als aufladbare Karte

Wer einen negativen Schufa Eintrag besitzt, kann dennoch eine Kreditkarte haben. Dabei handelt es sich um die sogenannten Prepaid – Karten. Bei der Vergabe dieser Karten, wird in der Regel keine Bonitätsprüfung vollzogen. Sie funktionieren im Grunde ähnlich wie Handykarten zum Aufladen. Ist die Karte leer und das Guthaben erschöpft, kann sie zum Zahlen nicht mehr zur Anwendung kommen. Erst nach einem entsprechenden Aufladen über das Girokonto, verfügt sie wieder über Guthaben und lässt sich ab sofort wieder als Zahlungsmittel verwenden. Im eigentlichen Sinne handelt es sich nicht um eine Kreditkarte, sondern um eine Guthabenkarte. Sie bietet Kunden alle Vorteile einer ganz normalen Kreditkarte, ohne die Nachteile, in die unangenehme Schuldenspirale gelangen zu können.

Unterschiede zwischen den Kreditkarten

Kreditkarten ohne Schufa verfügen nicht über die Hochprägung, wie sie klassische Kreditkarten haben. Sie können folglich nur dort als Zahlungsmittel genutzt werden, wo eine online Anbindung zum Bezahlen besteht. Damit wird das Überziehen des Guthabens vermieden. Die Karte selbst ist mit einem entsprechenden Hinweis versehen, dass sie ausschließlich für den elektronischen Zahlungsverkehr zugelassen ist. Ein Hindernis ist dieser Umstand aber nicht. In den meisten Geschäften ist diese Internet Anbindung vorhanden und die Guthabenkarte wird benutzt. Im Online-Verkehr müssen sich Kunden über keine Einschränkungen ärgern. Hier funktionieren die Kreditkarten ohne Schufa wie die Klassischen. In erster Linie geht es um die Identitätsprüfung. Beim Bezahlen läuft alles über das elektronische Modell und Verkäufer wissen nicht, um welche Karte es sich handelt. Kunden bietet dies wieder verstärkten Spielraum, solange sie ihre Karte mit Guthaben füllen. In einigen Fällen fallen für einzelne Transaktionen Gebühren an. Doch sind Verbraucher froh, überhaupt über eine Kreditkarte verfügen zu können, dass sie diesen kleinen Zustand gerne in Kauf nehmen.

Kreditkarte ohne Schufa als Sicherheit

Personen, denen es schwerfällt, mit ihrem Geld verantwortungsbewusst umzugehen und Kunden, deren Girokonto immer in den Miesen ist, sollten sich über diese Prepaid Karte genauer informieren. Sie genießen mit ihr alle Vorteile einer klassischen Kreditkarte, ohne die Nachteile wie hohe Zinsen bei Überziehung fürchten zu müssen. Sie sind auf der einen Seite Liquide und auf der anderen Seite vor einer Überschuldung geschützt. Im Handel funktioniert diese Karte nur, wenn sie ausreichendes Guthaben auf ihr befindet. Wie der aktuelle Stand der Karte ist, können Kunden meistens online verfolgen. Zu ihrer Kreditkarte ohne Schufa gehört ein entsprechendes Onlinebanking mit dazu. Über dieses lässt sich Karte bequem mit neuem Guthaben versehen.

Vor allem junge Menschen schätzen dieses Zahlungsmodell. Sie haben nicht nur ihre erste eigene Kreditkarte, sie müssen sich nicht davor fürchten, mehr Geld auszugeben, wie sie eigentlich besitzen. Sie rutschen nicht in die gefährliche Schuldenspirale ab, welche häufig dann, den gefürchteten negativen Schufa Eintrag zu Folge hat. Wer seine Auskunft erst einmal „versaut“ hat, wird es auf Banken oder bei Finanzdienstleistern sehr schwer haben. Kredite oder Einkaufen auf Raten funktionieren dann für eine lange Weile nicht mehr. Doch sind wir ehrlich, die meisten Menschen beziehen ihre Waren online. Wie sollen sie aber an diese Produkte kommen, wenn ihnen die Schufa keine Bonität bescheinigt? Durch das Zahlen mit der Kreditkarte wird eben diese Bonität nicht überprüft. Der Anbieter im Netz sieht nicht, um welche Art der Kreditkarte es sich handelt. Für ihn zählt nur, dass seine Ware bezahlt ist, bevor sie zum Kunden verschickt wird.

Kreditkarte für jeden

Die Schufa freie Kreditkarte ist für jedermann gedacht. Sie ermöglicht bargeldloses Bezahlen, überall dort, wo elektronisches Cashverfahren zur Anwendung kommt. Ist Guthaben auf der Prepaid – Karte, wird sie wie eine klassische Kreditkarte zum Zahlen benutzt. Da sie nicht über die entsprechende Hochprägung verfügt, ist sie in einigen Geschäften nicht als Zahlungsmittel zu gelassen. Doch erfahren Kunden meistens schon am Eingang, entsprechende Hinweise zum Zahlungsverkehr. Ist das EC-Zeichen vorhanden, funktioniert ihre Kreditkarte ohne Schufa auch in diesem Laden. Ab sofort haben Verbraucher keine Probleme mehr, wenn sie ihre Kino- oder Konzertkarten im Internet bestellen oder reservieren wollen. Die Karte gibt dem Veranstalter Hinweise über das Alter der betreffenden Person und ist als Zahlungsmittel zugelassen. Mehr finanziellen Freiraum ermöglicht sie dadurch. Wichtig für den Besitzer ist aber den Kontostand im Auge zu behalten. Es ist bequem mit der Kreditkarte zu zahlen, doch wer seine Karte nicht wieder neu mit Geld bestückt, verfügt rasch nicht mehr über das entsprechende Guthaben und sie kann als Zahlungsmittel nicht mehr benutzt werden. Erst nach einer erneuten Aufladung funktioniert wie wieder.

Zurück zur Hauptseite: Kreditkarten

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: