Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredite günstig

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Die Gründe für einen Kredit sind vielfältig. Bei spontan auftauchendem Finanzbedarf bleibt oftmals kaum Zeit nach den günstigsten Konditionen für einen Kredit zu suchen, sondern die Bereitstellung der Kreditsumme in möglichst kurzer Zeit steht dabei im Vordergrund. Bleibt dem Kreditnehmer allerdings genug Zeit, da der jeweilige Finanzbedarf erst in einem vordefinierten Zeitraum benötigt wird, lohnt es sich die verschiedenen Angebote ausführlich zu vergleichen um einen möglichst günstigen Kredit zu organisieren. Die Wege um an einen Kredit zu gelangen sind unterschiedlich und vor allem von der persönlichen Situation des Kreditnehmers abhängig. Ob ein Kredit über Banken und Kreditanstalten organisiert wird, oder über einen privaten Kreditgeber, hängt oftmals maßgeblich von der finanziellen Situation und der Bonität des Kreditnehmers ab. Jedoch sollte keine Möglichkeit außer Acht gelassen werden, wenn die Konditionen der verschiedenen Kredite verglichen werden soll. Nur so kann ein Kreditnehmer den für ihn günstigsten Kredit finden.

Kredite günstig erhalten durch Kreditvermittler

Der wohl einfachste und mit dem wenigsten Aufwand verbundene Weg zu einem möglichst günstigen Kredit ist der über einen Kreditvermittler. Es finden sich mittlerweile eine Vielzahl an Anbietern auf dem Markt, die sich ausschließlich der Vermittlung von Krediten verschrieben haben. Dabei ist es jedoch von entscheidender Bedeutung, dass ein passender Kreditvermittler gewählt wird. Viele Vermittler haben sich besonders auf schwierige Fälle spezialisiert und sollten von daher nicht unbedingt der erste Ansprechpartner sein, da deren Fokus in der Regel nicht auf der Suche nach dem günstigsten, sondern dem erhältlichen Kredit liegt. Ein Kreditvermittler, welcher explizit nur mit seiner Erfahrung im Bereich Kreditvermittlung mit besten Konditionen wirbt, sollte hier bevorzugt werden. Ein solcher Kreditvermittler übernimmt vom Kunden alle relevanten Daten und versucht auf der Basis dieser Daten die günstigste und optimale Bank für den gewünschten Kredit zu finden. In der Regel sind solche Kreditvermittler kostenfrei, da diese bei Abschluss des Kreditvertrages ihre Provision von der gewählten Bank ausgezahlt bekommen. In Einzelfällen kann jedoch auch mit dem Kunden eine Zahlung bei erfolgreicher Vermittlung vereinbart werden. Vorsichtig sollte der Kreditnehmer werden, falls der Kreditvermittler mit utopischen Leistungen wirbt, oder bereits vor dem Abschluss eines Kredites eine Zahlung vom Kreditnehmer verlangt. In der Regel sind das unseriöse Firmen und sollten nach einer solchen Forderung schleunigst gemieden werden.

Kredite günstig organisieren

Wer sich nicht auf die Dienste eines Kreditvermittlers verlassen möchte, der muss selber bei der Suche nach dem günstigsten Kredit tätig werden. Hierbei helfen zur Orientierung die verschiedenen Vergleichsrechner im Internet. Hier lassen sich die Konditionen der meisten Kreditinstitute miteinander vergleichen. Leider können diese Werte nur als Richtwerte dienen, da diese nur die Zinsen und Laufzeiten des Kreditinstitutes anzeigen. Allerdings fallen bei einem Kredit verschiedene, weitere Kosten an. In der Regel wird bei Abschluss des Kredites bei einer Bank eine Bearbeitungsgebühr fällig. Diese kann einen nicht unerheblichen Teil der Kosten für den Kredit ausmachen. Auch jährlich aufkommende Kosten für Kontoführung und Bearbeitungen sollten dabei in die Kalkulation eingeschlossen werden. Werden all diese Faktoren mit eingerechnet, stellt der Kreditnehmer oft fest, dass die Testsieger auf den Vergleichsrechnern plötzlich deutlich schlechter abschneiden. Denn gerade diese versteckten Kosten können oftmals einen deutlichen Teil der Schuldenlast ausmachen. Ist die passende Bank gefunden, kann der Kreditnehmer je nach persönlicher Situation die Konditionen des Kredites nochmals positiv beeinflussen. Im Gespräch mit dem Bankberater sollten die Möglichkeiten angesprochen werden, weitere Sicherheiten in den Kreditvertrag aufzunehmen. Die Bereitstellung von Sicherheiten kann nämlich nicht nur die Bewilligung des Kredites beeinflussen, sondern auch die Kosten für den Kredit deutlich senken. Da ausreichende Sicherheiten den Kredit in der Regel komplett abdecken, müssen die Banken diese Sicherheit nicht über die Höhe der Zinsen herstellen. Somit ist es oftmals möglich, die Zinsen deutlich weiter zu drücken und somit einen besonders günstigen Kredit zu realisieren. Unter die banküblichen Sicherheiten fallen sowohl langfristig fixierte Geldanlagen, wie Lebensversicherungen, Altersabsicherungen und verschiedene langfristige Sparverträge. Des Weiteren können Immobilien und Grundstücke als Sicherheiten hinterlegt werden. Gemeinsam ist all diesen Sicherheiten, dass die Bank im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers in der Lage ist, diese Sicherheiten zu Geld zu machen und über diese Summe die ausstehenden Schulden des Kreditnehmers zu begleichen.

Fällt aus verschiedenen Gründen der Weg über eine Bank aus dem Bereich des Möglichen, gibt es immer noch die Alternative einen günstigen Kredit über private Kreditgeber zu erhalten. Hierbei müssen zwei unterschiedliche Herangehensweisen differenziert werden. Zum einen kann ein solcher Kredit über einen Kreditgeber aus dem engsten Umfeld des Kreditnehmers ausgezahlt werden. Zum anderen kann auch über das Internet ein unbekannter Kreditgeber gefunden werden, welcher adäquate Konditionen für den Kredit akzeptiert. Der erste Weg ist dabei sicherlich der schnellste, ist allerdings in den meisten Fällen auch in der Kredithöhe deutlich begrenzt. Vorteilhaft hingegen sind die schnelle Bereitstellung des Kredits und die oftmals unschlagbar günstigen Konditionen. Bei der Wahl eines Kreditgebers aus dem eigenen Umfeld können alle relevanten Faktoren direkt und ohne Zwischenschritte ausgehandelt werden. Dies sorgt nicht nur für eine schnelle Bereitstellung des Kredites, sondern auch für eine oftmals mehr als faire Regelung hinsichtlich der Laufzeit und der Zinsen. Sind alle Faktoren ausgehandelt, sollten diese allerdings auch zwischen Bekannten und Freunden in einem Vertrag definiert werden. Dies hat den Vorteil, dass auch über einen längeren Zeitraum alle Faktoren nachprüfbar bleiben und es keine Ansatzpunkte für Streitereien geben kann. Wichtig ist vor allem, dass in einem solchen Vertrag alle Konditionen genau aufgeführt werden um jegliche Unsicherheiten aus der Welt zu schaffen. Wird nun noch die Übergabe der Kreditsumme entsprechend gut dokumentiert, steht einem günstigen Kredit in kürzester Zeit in der Regel nichts im Wege.
Alternativ kann ein solcher Privatkredit auch über die verschiedenen Plattformen im Internet realisiert werden. Hierbei muss sich der Kreditnehmer auf einer passenden Webseite anmelden, welche sich der Vermittlung von Privatkrediten verschrieben hat. Über diese Webseite kann der Kreditnehmer nun seinen Kreditwunsch präsentieren und auf passende Kreditgeber warten. Hierbei ist vor allem der zeitliche Faktor entscheidend. Da sowohl die Freischaltung, als auch die Überprüfung der Bonität bereits ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, gehört diese Methode nicht zu den schnellsten Möglichkeiten an einen günstigen Kredit zu gelangen. Da über die angebotenen Zinsen in der Regel die Kreditgeber motiviert werden müssen, kann ein solcher Kredit nicht so günstig ausfallen, wie ein Kredit aus dem eigenen Umfeld. Im Vergleich zu Krediten bei Banken allerdings, kann aufgrund des Wegfalls der zusätzlichen Kosten, ein enormes Einsparpotential trotz höherer Zinsen erreicht werden. Werden die Zinsen bei der Angebotslegung entsprechend gut kalkuliert, kann über eine solche Plattform auch ein sehr günstiger Kredit realisiert werden.
Je mehr Zeit zur Verfügung steht, umso leichter ist es, einen passenden und vor allem günstigen Kredit zu finden. Der Aufwand dabei ist vor allem Abhängig von den Einsparwünschen des Kreditnehmers. Gerade kleine Kredite lassen sich am günstigsten über private Kreditgeber aus dem Freundeskreis realisieren, während große Summen entweder über Banken oder Vermittlungsplattformen realisiert werden sollten. Somit stehen dem Kreditnehmer ausreichend Möglichkeiten zur Auswahl, um einen Kredit günstig zu erhalten.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: