Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit Ratenrechner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Kredite werden in der Regel aufgenommen, wenn unerwartete Ausgaben entstehen, größere Anschaffungen gewünscht sind oder notwendig werden, unternehmerische Umstrukturierung anfallen. Es fehlt der Zeitraum, um vorzeitig das benötigte Geld anzusparen. Ein Aufschub der Geldausgabe ist nicht möglich. Für den Kreditnehmer ist es wichtig, die vorhandenen Kreditangebote miteinander zu vergleichen und zu analysieren. Für verschiedene Zwecke werden unterschiedliche Arten von Krediten angeboten. Die verschiedenen Konditionen nach Art der Kreditform führen zu unterschiedlich hohen Gesamtkosten. Um tatsächlich die optimalen Zinssätze und Laufzeiten zu erhalten, ist es wichtig, die verschiedenen Kredite miteinander zu vergleichen. Mit Hilfe des Kredit-Vergleichsrechners stehen sofort die verschiedenen Angebote der Bankinstitute zur Verfügung. Der Kreditnehmer kann sich nun das für ihn günstigste Angebot heraussuchen. Die Kreditkosten müssen genau berechnet und ausgewertet werden, um einen zu teuren Kredit zu vermeiden. Der Effektivzins umfasst sämtliche Kreditkosten, außer den Kosten für eine Kreditausfallversicherung. Der Kredit Ratenrechner zeigt schnell und detailliert die Kosten des Kredites und des Laufzeit an.

Eingegeben werden die Eckdaten des gewünschten Kredites. Die Eckdaten sind: Kreditsumme, Laufzeit, monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Tilgungssumme, eine mögliche Schlussrate. An Hand der eingegebenen Daten gibt der Kredit Ratenrechner die Höhe der gesamten Kosten, den Tilgungsbetrag, den Zinssatz, die Zinssumme und die Laufzeit an. Die Eingabe der Eckdaten kann verändert werden. Sofort wertet der Kredit Ratenrechner die veränderten Daten aus. Der Kreditnehmer hat mit der variablen Dateneingabe die Möglichkeit sich schnell und sicher einen Überblick über Laufzeit, Gesamtkosten und monatliche Kosten des Kredites zu holen.

Der Kredit Ratenrechner vergleicht die Angebote der verschiedenen Banken zum angegebenen Kreditwunsch miteinander. Angegeben werden beim Vergleich: die monatliche Rate, der effektive Zinssatz, das Bankinstitut und eine Kundenbewertung. An die einzelne Bank kann der Kreditnehmer eine kostenlose, unverbindliche Kreditanfrage senden. In der weiteren Online-Anfrage müssen Angabe zur Person und zum Einkommen eingegeben werden. Wenn alle Daten eingegeben sind, wird die Kreditanfrage an das ausgewählte Bankinstitut gesandt. Das Bankinstitut wird auf den Kreditnehmer zukommen und an Hand der eingegebenen Daten einen Kreditvorschlag vorstellen. Mit dem Kredit Ratenkrechner können unter anderem berechnet und verglichen werden: monatliche, jährliche und gesamte Kreditzinsen, Zinsen und Zinseszinsen bei Geldanlagen; Einzelheiten zur Anschlussfinanzierung und Umfinanzierung; Diskontierung und Abzinsung zur Ermittlung des vernünftigen Zinssatzes; Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitigem Kreditausstieg, Kosten eines Ratenkredites und Darlehens.

Kosten des Kredits – Zinsen berechnen und reduzieren

Die Höhe des zuzahlenden Zinssatzes richtet sich nach der Art des Kredites, der Laufzeit, des aktuellen und zu erwartenden Zinsniveaus, der Zinsbindungsfrist, der Kreditsicherheit und der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers. Beispielsweise beträgt der effektive Jahreszins aktuell bei Autokrediten 4,1%, bei Baukrediten 1,9 %, bei Dispokrediten auf Girokonten 7,25 %, bei einem Rahmenkredit 4,69 % und bei einem Ratenkredit 3,59 %. Um für eine Kreditfinanzierung günstigere Konditionen zu erhalten, ist eine Umfinanzierung sinnvoll, wenn die Zinsbindung abgelaufen ist. In Niedrigzinsphasen kann der Kreditnehmer Kosten sparen. Soll ein bestehendes Darlehen abgelöst werden, wird von der Anschlussfinanzierung gesprochen. In der Regel verändert sich die Laufzeit des Darlehens. Die Tilgungskosten bleiben gleich.

Eigenprüfung / Selbsteinschätzung

Mit verschiedenen „Kredit-Rechnern“ wird die eigene Liquidität geprüft und die möglichen Kreditmodalitäten angezeigt. Dazu gehören beispielsweise:

  • Schnellrechner: mit der Eingabe der Kredithöhe und der monatlichen Laufzeit wird die Anzahl der monatlichen Raten und der gesamte Betrag des Kredites ermittelt;
  • der Kreditrechner zeigt ausgehend vom Kreditbetrag und der monatlichen Laufzeit die monatliche Rate an;
  • der Haushaltsrechner zeigt an Hand der monatlichen persönlichen Ein- und Ausgabensituation an, über welche Betragshöhe monatlich zur Tilgung des Kredites verfügt werden kann;
  • der Laufzeitrechner zeigt die monatliche Tilgungsrate nach Anzahl der geplanten Rückzahlungsmonate (Laufzeit) und der gewünschten Kredithöhe an;
  • der Budgetrechner zeigt an Hand der geplanten monatlichen Rückzahlungsrate die Laufzeiten und den Kreditbetrag an.

Voraussetzungen für die Gewährung eines Kredites

Der Kreditantrag des möglichen Kreditnehmers muss der Bank vorgelegt werden. Die Bank prüft die Kreditfähigkeit, -würdigkeit und -sicherheit des Antragstellers. Erst wenn alle drei oben genannten Prüfkriterien von der Bank mit „Ja“ beantwortet werden, wird eine Kreditzusage erteilt. Im nächsten Schritt wird der Kreditvertrag abgeschlossen und die Kreditsicherheit wird gestellt. Mit der Kreditsicherheit zeigt die Bank an, dass sie den Kreditnehmer nachhaltig in der Lage sieht, Kreditsumme und Zinsen aus laufenden Einkünften zu tilgen. Nach den vereinbarten Auszahlungsvoraussetzungen wird der Kredit durch Gutschrift des Kreditbetrages auf das angegeben Girokonto überwiesen. Nach den vereinbarten Modalitäten für die Kreditrückzahlung werden Tilgungsrate und Zinsanteil monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich von der Bank eingezogen. Der Rückzahlungsbetrag ist konstant, deshalb steigt der Tilgungsanteil und sinkt der Zinsanteil bei jeder Tilgung.

Gewährung des Kredites / Arten von Krediten

Privatpersonen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen werden Kredite gewährt.
Bei Volljährigkeit und Bonität können Privatpersonen folgende Kredite erhalten:

  • Anschaffungskredit
  • Kredite für Baufinanzierung,
  • Verfügungskredit,
  • Kredite zur Zwischen- und Vorfinanzierung,
  • Wertpapierkredit
  • Avalkredit.

Zu den Krediten von Unternehmen gehören:

  • Kredite für Betriebsmittel und Investitionen
  • strukturierte Kredite
  • Schuldscheindarlehen
  • Diskontkredite
  • Kredite zur Warenfinanzierung oder zum Barvorschuss
  • Kredite für den Außenhandel (Rembours- und Akzeptkredit)
  • Avalkredit
  • Roll-over-Kredit
  • Akkreditivlinien
  • Kredite für Existenzgründer, Firmennachfolge.

Kredite für öffentliche Einrichtungen des Bundes / Landes / Kommunen (öffentliche Hand) und an Staatsbetriebe umfassen:

  • Schuldverschreibungen
  • Kassenkredite
  • Kommunaldarlehen
  • Schatzwechsel.
Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: