Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit online Rechner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Kredite schwanken mitunter stark in ihren Konditionen und in ihren Kosten, weshalb der Kreditmarkt im Vorfeld auch immer ausgiebig sondiert werden sollte, damit tatsächlich alle einzelnen Posten der jeweiligen Kreditgeber erfasst werden können. Ein Kredit online Rechner bezeichnet allgemein eine Art Kreditvermittler, wobei der Rechner noch mehr als nur die Vermittlung zu einem Anbieter übernimmt, denn der Rechner vergleicht auch automatisch und binnen weniger Sekunden die einzelnen Kreditgeber am Markt. Die Konditionen schwanken teils erheblich nach Anbietern, aber auch nach Laufzeit und nach Darlehenssumme, weshalb ein vorheriger Vergleich über einen Kredit online Rechner in jedem Fall durchgeführt werden sollte. Der Vergleich hilft einem Kreditnehmer die gesamten Kosten für ein Darlehen so niedrig wie nur möglich zu halten, was sich aufgrund der prozentualen Berechnung der Zinslast ganz besonders bei höher dotierten Darlehen lohnt. Die Nutzung eines online Rechners ist im Normalfall völlig kostenlos und auch absolut unverbindlich, der angehende Kreditnehmer und Nutzer am PC geht also keine vertragliche Bindung durch die Nutzung ein, auch wird weder für den Vergleich noch für die Vermittlung eine Gebühr erhoben. Die Kredit online Rechner finanzieren sich über Provisionen der einzelnen Banken. Da diese häufig in fast identischer Höhe bemessen sind, können online Rechner auch ihre Unabhängigkeit wahren und dem Kunden so tatsächlich verlässliche Ergebnisse garantieren. Der Rechner selber kann natürlich nur mit den Angaben arbeiten, die ihm über die jeweiligen Eingabefelder auch eingespeist werden. Üblicherweise sind lediglich die Auswahl der Laufzeit, vorwiegend in Schritten von 6 Monaten, und die Angabe der insgesamt gewünschten Darlehenssumme notwendig. Wenige Sekunden später liefert ein guter Rechner bereits eine Tabelle mit verschiedenen Banken aus, welche allesamt ein Darlehen zu der gewünschten Höhe und der angestrebten Laufzeit anbieten. Die Ausgabetabelle kann vom Verbraucher nun zum Vergleichen der einzelnen Anbieter genutzt werden, wobei der günstigste Anbieter üblicherweise direkt am oberen Ende der Liste zu finden ist, während in absteigender Form dann die teureren Anbieter Erwähnung finden. Die Liste enthält neben den Gesamtkosten, die auch zum Vergleich genutzt werden sollten, auch einzelne Kostenpositionen wie zum Beispiel die Höhe der Zinslast, die Zinsen allgemein, mögliche Gebühren und natürlich die Höhe der monatlichen Raten. Zusätzlich bieten viele online Rechner auch noch eine Skala von Bewertungen des Anbieters, welche durch frühere Kreditnehmer unabhängig und neutral erfasst wurden. Damit erhält der Kreditnehmer ein umfassendes Bild über die einzelnen Kosten und die gesamten Aufwendungen für das Darlehen, aber auch über den Kreditgeber und wie dieser bisher von Kunden bewertet wurde.

Kreditaufnahme erleichtern und Transparenz nutzen

Die Kredit online Rechner haben für Verbraucher vor allem den Vorteil, dass sie auf dem sonst oft schwer durchschaubaren Kredit- und Finanzmarkt ein hohes Maß an Transparenz gewähren, ohne dass Kreditnehmer dafür zusätzliche Kosten aufwenden müssten. Zudem können so auch jederzeit Meinungen anderer Kunden in die Beurteilung eines Kreditgebers einfließen, was gerade zu Zeiten, als das Internet noch wesentlich unpopulärer war, nur schwierig möglich war. Im Regelfall sind in einem guten Kredit online Rechner alle gängigen Direkt- und Großbanken erfasst, mindestens aber alle Direktbanken. Die Direktbanken unterhalten im Gegensatz zu Groß- und Hausbanken kein Filialnetz, weshalb sie ihre Produkte ausschließlich per Telefon, über das Internet oder über Fax vermitteln. Der Löwenanteil der Produkte wird natürlich über das Internet vermittelt. Auch deshalb profitieren indirekt die Kreditnehmer, denn viele Banken bieten ganz gezielt günstige Konditionen an, um in den hiesigen Tarifrechnern eine möglichst gute Position zu belegen. Wer in einem Rechner die erste Position hält, indem auch tatsächlich der günstigste Kredit angeboten wird, erzielt auch die mit Abstand meisten Abschlüsse, weshalb die ersten drei Positionen in einem Tarifrechner hart von Banken umkämpft sind. Diese straffen Wettbewerbsbedingungen führen natürlich zu konsequent sinkenden Kosten für die Aufnahme eines Darlehens, was sich für Kreditnehmer in günstigen Darlehen mit möglichst flexiblen Konditionen widerspiegelt. Wer sich als Verbraucher für die Aufnahme eines Darlehens über einen Kreditrechner entscheidet erfährt gegenüber einer klassischen Aufnahme keinerlei Nachteile. Ganz im Gegenteil, denn meist sind die guten Konditionen des Anbieters nur über den Tarifrechner verfügbar, da er sich in diesem so gut wie nur möglich positionieren möchte. Bei dem Anbieter direkt kann der Kredit also womöglich mehr kosten, ohne dass der Kreditnehmer selber dadurch irgendwelche Vorteile hätte. Der Aufnahme sollte in jedem Fall also immer ein Vergleich vorhergehen, ganz egal ob dieser kurz vorher oder über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird.

Alle Optionen eines Kreditrechners nutzen

Ein Kredit online Rechner steht nicht ausschließlich nur für den Konsum- beziehungsweise Ratenkredit zur Verfügung. Auch andere Finanzierungen, zum Beispiel ein Autokredit, können mit dem jeweiligen Rechner verglichen werden. Diese unterscheiden sich in ihrer Handhabung nur marginal von Kreditrechnern für Ratenkredite, auch hier muss die gesamte Summe und die Laufzeit eingetragen werden. Damit man bei einem Kreditrechner tatsächlich verlässliche Angaben für eine spätere Kreditaufnahme erhält, sollte immer am Stichtag der eigentlichen Aufnahme verglichen werden. Nicht selten passen sich die Zinssätze der einzelnen Banken schnell an, wenn zum Beispiel der Leitzins der Europäischen Zentralbank reduziert oder angehoben wurde. Daher gelten bei der Kreditaufnahme auch nur die Konditionen am aktuellen Stichtag, was die Notwendigkeit eines vorherigen Vergleichs noch einmal untermauert. Die Aufnahme selber wird weitestgehend über das Internet, E-Mail beziehungsweise über das Post-Ident-Verfahren realisiert. Dabei muss der Kreditnehmer bei einer Kreditaufnahme im Netz die gleichen Sicherheiten und Dokumente vorlegen, wie dies auch bei einer Filialbank der Fall wäre. Unter anderem gehören dazu der Personalausweis und die Lohn- beziehungsweise Gehaltsbescheinigungen, mitunter wird auch eine Kopie des Arbeitsvertrages oder der Kontoauszüge verlangt. Erst wenn die Bank die Bonität des Kreditnehmers zweifelsfrei ermitteln konnte und diese für den Kredit als ausreichend gewertet hat, wird die Summe auch an den Kreditnehmer übergeben. Diese wird im Anschluss an die erfolgreiche Überprüfung des Antrags meist via Blitz- oder Eilüberweisung auf das hinterlegte Girokonto des Kreditnehmers überwiesen. Die Handhabung zur Aufnahme eines Darlehens von Direktbanken differenziert nicht zwischen Krediten, die über Rechner herausgesucht wurden, und Krediten die über die eigene Bankenseite beansprucht wurden. Daher unterscheiden sich auch Vereinbarungen zu Rückzahlungen nicht zwischen den einzelnen Produkten. Wer noch schneller und genauer seinen Idealkredit finden möchte, sollte die vorhandenen Filter- und Spezifikationsmöglichkeiten eines Kreditrechners voll ausnutzen. Möglichkeiten zur detaillierten Bestimmung sind nahezu immer in den Rechnern vorhanden.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: