Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit Banken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Kredit Banken sind Geschäftsbanken, deren Schwerpunkt auf der Vergabe von Krediten liegt. Zudem sammelt die Kreditbank Gelder bei Sparern ein. Die meisten Geschäftsbanken sind heute als Vollbanken tätig und bieten neben Sparprodukten und Krediten sowohl Girokonten als auch das Führen von Wertpapierkonten an. Daneben unterhalten viele Banken eigene Abteilungen für die Immobilienvermittlung. Kreditbank ist zudem ein Namensbestandteil einiger Banken, zudem werden Bankhäuser im üblichen Sprachgebrauch auch als Kreditinstitute bezeichnet.

Die Entwicklung von Kredit Banken zu Vollbanken

Die meisten Banken wurden gegründet, um Kredite zu vergeben. Bei vielen Geldinstituten beschränkte sich die Geschäftstätigkeit anfangs auf die Entgegennahme von Spareinlagen und der Vergabe von Krediten. Genossenschaftsbanken nahmen zusätzlich Einlagen auf das Geschäftsguthaben an, während zunächst nur Bankfilialen in grenznahen Gebieten sowie auf Flughäfen und in großen Bahnhöfen im Wechselgeschäft tätig waren. Die Ausweitung des Wechselgeschäftes auf nahezu alle Banken erfolgte im Zuge der Reisewelle in den 1970er und 1980er Jahren, mit der Einführung des Euro stellten viele Geldinstitute diesen Geschäftszweig wieder ein. Der bargeldlose Zahlungsverkehr war zwar bereits Ende des neunzehnten Jahrhunderts möglich, wurde aber von Verbrauchern so gut wie nicht wahrgenommen. Erst in den 1970er Jahren setzte sich das unbare Bezahlen von Löhnen und Gehältern in Deutschland durch, so dass nahezu alle Kreditbanken das Privatgirokonto zusätzlich als Dienstleistung anzubieten begannen. Die direkt mit großen Warenhäusern und mit Autoherstellern verbundenen Banken warteten zum Teil deutlich länger, ehe sie auch Girokonten und Kreditkarten einführten. Seitdem die technische Entwicklung soweit fortgeschritten ist, dass alle Transaktionen sofort bei einer Kartenzentrale auflaufen, hat sich die Bedeutung der Kreditkarte vergrößert, so dass nahezu alle Kreditbanken heute auch als Emittenten dieses Zahlungsmittels auftreten. Einen weiteren Schritt der Entwicklung ursprünglicher Kreditbanken zu Vollbanken mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot erfolgte mit der Einführung von Wertpapierkonten für jedermann. Zeitgleich nahm der Umfang der Banken im Eigenhandel zu, so dass die Einnahmen aus der Kreditvergabe heute nur noch zu einem geringen Teil zum Unternehmensgewinn eines Geldinstitutes beitragen. Die Gegenfinanzierung der durch eine Bank vergebenen Kredite muss nicht mehr vollständig durch eingeworbene Sparguthaben erfolgen, vielmehr nutzen Bankinstitute in einem hohen Umfang die Möglichkeit zur Aufnahme von Zentralbankgeldern. Trotz dieser Möglichkeit bleibt das Einwerben von Spareinlagen für alle Kreditbanken unverzichtbar, da sich die Höhe der in Anspruch zu nehmenden Gelder der EZB nach den Eigenmitteln der Bank und somit auch nach den von dieser gehaltenen Kundenguthaben richtet. Zu den auch heute noch tätigen klassischen Kreditbanken gehören Realkreditinstitute sowie Hypothekenbanken, deren Geschäftstätigkeit sich auf die Immobilienfinanzierung sowie auf die Refinanzierung der vergebenen Baukredite durch den Verkauf von Pfandbriefen konzentriert. Die großen Bausparkassen haben ihr Geschäftsgebiet hingegen ausgeweitet und bieten außer Bauspardarlehen auch weitere Vollbankprodukte wie Girokonten an.

Die Renaissance typischer Kredit Banken im einundzwanzigsten Jahrhundert

Seit Ende des zwanzigsten Jahrhunderts entstehen erneut Kredit Banken im klassischen Sinn. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eigenständige Unternehmen, sondern um Ausgründungen großer Geschäftsbanken, welche das Kreditgeschäft in gesonderte Firmen auslagern. Die meisten Genossenschaftsbanken haben sich zu einer gemeinsamen Kreditbank zusammengeschlossen, welche neben der Kreditvergabe über das Internet und in der Filialbank eigene Kredit Shops unterhält. Ein Kredit Shop stellt eine moderne Form der nicht über das Internet erfolgende Darlehensvergabe dar und vertreibt ausschließlich Darlehen. Die häufigste Form der Ausgründung spezieller Kreditbanken besteht jedoch im Aufbau eigener Unternehmen, welche ausschließlich über das Internet Kredite vergeben. In vielen Fällen vergeben die speziellen Kreditbanken Privatdarlehen zu günstigeren Konditionen als die jeweiligen Mutterunternehmen. Neben Geschäftsbanken und den von ihnen ausgegliederten Instituten gehört auch eine öffentlich-rechtliche Anstalt zu den Kreditbanken. Diese vergibt Förderkredite für zahlreiche Anlässe, wobei sich die Bedingungen ebenso wie die konkreten Voraussetzungen für die Kreditvergabe zwischen den einzelnen Programmen deutlich unterscheiden.

Warum Kredit Banken die idealen Ansprechpartner sind

Der Gesetzgeber erlaubt die organisierte Kreditvergabe ausschließlich zugelassenen Banken sowie mit Einschränkungen Versicherungen. Die Kreditvergabe durch Versicherungen spielt prozentual eine untergeordnete Rolle, zumal die meisten Versicherer sich auf die Beleihung der bei ihnen geführten Policen beschränken. Der Arbeitgeber darf seinen Angestellten auch ohne Banklizenz Kredite vergeben, er beschränkt diese aus wirtschaftlichen Gründen jedoch üblicherweise auf geringe Höchstbeträge für jedes einzelne und auf eine Gesamtsumme bei allen von ihm vergebenen Darlehen. Im Einzelhandel lässt sich ebenso wie im Versandhandel eine Ratenzahlung direkt mit dem Händler vereinbaren, häufig vermittelt dieser jedoch einen vergünstigten und zweckgebundenen Ratenkredit an eine Geschäftsbank. Der Leihhauskredit steht zwar allen Menschen zur Verfügung, sofern sie über ein hinreichend wertvolles und marktfähiges Pfand verfügen, ist aber wesentlich kostspieliger als ein Bankdarlehen. Organisierte Privatkredite werden über eine lizenzierte Geschäftsbank als Betreiberin der dafür verwendeten Webseite angeboten, da die Direktvergabe durch private Kreditgeber rechtlich nicht statthaft ist. Das gilt selbstverständlich nicht für die Kreditvergabe zwischen Bekannten und Verwandten, welche jedoch Freunde und Familienmitglieder mit einem ausreichend großen Vermögen voraussetzt. Die nicht über eine Bank abgewickelte Kreditvergabe ist im Vergleich zu Bankdarlehen in Deutschland nicht sehr bedeutsam. Fast alle Verbraucher wenden sich ebenso wie Unternehmer an eine Geschäftsbank, wenn sie einen Kredit benötigen. Konsequenterweise nehmen Einwohner Geschäftsbanken häufig als Kreditbanken wahr, da sie mit Ausnahme von Sparangeboten und Krediten nur wenige Angebote wie das Girokonto wahrnehmen und mithilfe des Dispositionsrahmens das Gehaltskonto letztendlich ebenfalls zur Kreditaufnahme verwenden.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: