Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Kredit Angebot

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Unter einem Kredit wird im Allgemeinen die befristete Gebrauchsüberlassung von einer bestimmten Geldsumme verstanden. Kredite werden heute vorwiegend von Banken und Sparkassen angeboten, darüber hinaus sind aber auch Kreditvermittler, Finanzdienstleister und private Kreditgeber auf dem Markt für Kredite tätig.

Das Kredit Angebot auf dem Markt – Ein Überblick

Das Kreditangebot auf dem Markt kann heute als ausgesprochen umfangreich beschrieben werden. In erster Linie hängt das Kreditangebot vom Anbieter ab, wie viele Kreditangebote dem Kreditgeber zugänglich sind, hängt hingegen von seiner Bonität und seinem Kreditwunsch ab.

Das Kreditangebot kann aufgrund der hohen Anzahl an Kreditanbietern und der unterschiedlichen Kreditmodelle als sehr hoch bezeichnet werden. Der Kreditnehmer kann heute grundlegend zwischen den Kreditangeboten von Kreditvermittlern, Finanzdienstleistern und Onlinebanken im Internet wählen oder auf der anderen Seite auf ein Kreditangebot von einer klassischen Bank mit einem festen Filialsystem zurückgreifen. Das Kreditangebot erstreckt sich heute über unterschiedliche Kreditformen, die nicht selten auf einen bestimmten Verwendungszweck ausgelegt sind.

Das sind die Unterschiede bei den verschiedenen Kreditangeboten

Unterschiede zwischen den einzelnen Angeboten lassen sich insbesondere bei den Konditionen festmachen. Sowohl Laufzeit, Kreditsumme, Zins, Verwendung als auch die Zugangsvoraussetzungen für die Kreditaufnahme können höchst unterschiedlich sein.

Kreditsumme und Laufzeit definieren immer den Zeitraum, in dem ein bestimmter Kreditbetrag getilgt werden muss. Durch die Auswahl von Kreditsumme und Laufzeit kann der Kreditnehmer die Tilgung enorm beeinflussen und sowohl für eine geringe als auch eine hohe Liquiditätsbelastung sorgen. Für die kreditgebende Bank haben Laufzeit und Kreditsumme aber noch eine weiterführende Bewandtnis. Laufzeit und Kreditsumme definieren in gewisser Weise auch das Risiko das mit der Kreditvergabe übereingeht. Hohe Laufzeiten und umfangreiche Kreditsummen stehen auch immer mit einem erhöhten Kreditausfallrisiko und einer Kapitalbindung in Verbindung, sodass die Banken hier in der Praxis auch einen höheren Zins für den Kredit in Anspruch nehmen. Die Möglichkeiten bei der Laufzeit- und Kreditsummengestaltung können heute weitestgehend vom Kreditnehmer individuell bestimmt werden, lediglich einige bestimmte Rahmenbedingungen sind hier zu berücksichtigen.

Unterschiede bei den einzelnen Angeboten ergeben sich selbstverständlich auch in Bezug auf die Zinsen. Grundlegend muss immer zwischen Soll- und Effektivzins unterschieden werden. Während es sich beim Sollzins um den bereinigten Zins handelt, werden im Effektivzins alle Gebühren, Risiken und individuelle Faktoren berücksichtigt, die mit der Kreditvergabe übereingehen. Der Effektivzins kann vom Kreditnehmer durch die Auswahl von Laufzeit und Kreditsumme, der Verwendung und insbesondere der Bonität beeinflusst werden. Gerade die Bonität spielt eine wichtige Rolle bei der Ermittlung des Zinses für das individuelle Kreditangebot. Die Bonität wird bei einem herkömmlichen Kreditprodukt maßgeblich über das Einkommen des Kreditnehmers und die Schufa-Auskunft definiert.

Bei der Tilgung lassen sich zwischen den Kreditangeboten auf dem Markt ebenfalls Unterschiede vermerken. Die meisten Kreditangebote stehen heute in Verbindung mit einer Ratentilgung, da diese sowohl für den Kreditnehmer als auch den -geber zahlreiche Vorteile schafft. Die Vorteile für den Kreditnehmer sind vor allem in der konstanten Tilgung in Raten zu sehen. Der Kreditnehmer kann die Tilgung in konstanten Beträgen und konstanten zeitlichen Abständen vornehmen, von einer konstanten Liquiditätsbelastung profitieren und die Tilgung optimal planen. Die kreditgebende Bank hat ebenfalls einen deutlichen Vorteil zu verzeichnen. Dadurch, dass der Kreditnehmer die Tilgung genau planen kann, sinkt das Kreditausfallrisiko, darüber hinaus wird die Kreditschuld konstant zurückgezahlt, kommt es zu einem Kreditausfall ist also bereits ein Teilbetrag zurückerstattet.

Neben der Ratentilgung haben sich auch die Annuitätentilgung und die Schlussratentilgung auf dem Markt etabliert, wobei bei der Annuitätentilgung ein konstanter Betrag, zusammengesetzt aus Zinsen und Tilgung, an das Kreditinstitut entrichtet wird. Die Annuitätentilgung bietet ebenfalls die Möglichkeit der bestmöglichen Planung und eine konstante Liquiditätsbelastung. Die Restschuldtilgung hat sich bei diversen Anbietern im Bereich der Autokredite etabliert. Bei der Restschuldtilgung werden während der Laufzeit ausschließlich die Zinskosten getilgt, die Kreditsumme wird erst zum Ablauf der Laufzeit mit einer Einmalzahlung getilgt. Hier ergibt sich für den Kreditnehmer der Vorteil von einer geringen Liquiditätsbelastung während der Laufzeit. Da die Zinskosten während der gesamten Laufzeit jedoch von der Nettokreditsumme ermittelt werden, hat der Kreditnehmer mit hohen Kreditkosten zu kalkulieren. Aufgrund des hohen Kreditausfallrisikos für die Bank wird die Restschuldtilgung in der Praxis jedoch nur selten ermöglicht.

Einfluss der Schufa und Bonität bei Krediten

Relevante Unterschiede zwischen den einzelnen Kreditangeboten auf dem Markt lassen sich auch bei der Bonität bzw. Bonitätsprüfung festmachen. Bei den meisten Kreditangeboten auf dem Markt handelt es sich um bonitätsabhängige Kreditprodukte. Hier hat der Kreditnehmer die Möglichkeit, die Bonität durch das Einkommen, die Schufa und die sonstigen Kreditsicherungsmittel zu beeinflussen. Die beste Bonität wird den Kreditnehmern bescheinigt, die neben einem hohen Einkommen auch eine positive Schufa-Auskunft vorweisen können. Noch heute vertrauen viele Banken bei der Kreditvergabe auf die Informationen der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa. Hier werden alle Daten zum Verbraucher gesammelt, die für eine Kreditaufnahme von Bedeutung sein könnten. Die Schufa-Auskunft des Kreditnehmers ist für viele Banken Grundlage für eine positive Kreditentscheidung. Kreditnehmer, die keine positive Schufa vorlegen können, müssen mit der Ablehnung des Kredits rechnen und auf ein Alternativkreditprodukt, wie zum Beispiel einen Kredit ohne Schufa zurückgreifen.

Unterschiede bei der Beantragung von einzelnen Kreditangeboten

Bei der Beantragung von Krediten ist zwischen der direkten Beantragung in einer Filialniederlassung und der Onlinekreditvergabe zu unterscheiden. Die Onlinebeantragung von Krediten hat durch die hohe Anzahl an Onlinebanken besonders stark zugenommen. Die Onlinekreditbeantragung läuft immer ähnlich ab. Erster Schritt ist immer die Kreditanfrage des Kreditnehmers bzw. das Ausfüllen von einem Kreditantrag. Hat der Kreditnehmer den Kreditantrag mit Informationen zur Person, zum Kreditwunsch und der Bonität gefüllt, wird nachfolgend die Bonitätsprüfung bzw. Bonitätseinstufung vonseiten der Bank vorgenommen. Fällt die Bonitätsprüfung zu Gunsten des Kreditnehmers aus, wird nachfolgend auch schon der Kreditvertrag auf elektronischem Weg bereitgestellt oder mit der Post übermittelt. Dieser muss vom Kreditnehmer ergänzt und unterschrieben bei der Post eingereicht werden. Das PostIdent-Verfahren hat sich als Methode zur Überprüfung der Identität des Kreditnehmers etabliert. Auf diesem Weg kann der Missbrauch von einer dritten Person ausgeschlossen werden.

Das beste Kreditangebot finden – Der Vergleich im Internet mit einem Kreditrechner hilft viel Geld zu sparen

Kreditnehmer, die dauerhaft das beste Kreditangebot abrufen und viel Geld sparen wollen, sollten unbedingt auf reinen Kreditvergleich im Internet zurückgreifen. Finanzportale im Internet ermöglichen heute den schnellen, kostenfreien und objektiven Kreditvergleich von mehreren Kreditangeboten mithilfe von einem Kreditrechner. Da beim Kreditrechnervergleich neben Laufzeit, Kreditsumme, Tilgung und Verwendung auch das Einkommen etc. berücksichtigt werden kann, besteht für den Kreditnehmer die Möglichkeit, schnell das individuell beste Kreditangebot herauszufinden.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: