Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Günstige online Kredite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Das Internet bietet viele Möglichkeiten Geld zu sparen – Kredite machen dabei keine Ausnahme. Der Grund: Kunden können online günstige Direktbanken ausfindig machen, die ihre Leistungen nur über das Netz anbieten. Zwar lässt sich tatsächlich viel einsparen, einiges sollte allerdings beachtet werden.

Kleinkredite können teuer werden

Wird ein Kredit benötigt, fragen viele Interessenten zunächst bei ihrer Hausbank an. Prinzipiell ist das auch nicht falsch; bei der eigenen Bank erhält man in der Regel eine umfangreiche Beratung. Außerdem kann das eigene Kreditinstitut die finanziellen Möglichkeiten des Kunden aus Erfahrung gut einschätzen. Was dabei aber nicht vergessen werden sollte, sind die Kosten, die für diesen Service anfallen. Letztlich muss der Bankkunde auch dafür die Kosten übernehmen. Besonders Kleinkredite bis zu einer Höhe von etwa 3000 Euro können deshalb ein teures Vergnügen sein.

Online-Banken profitieren vom Direktvertrieb

Direktbanken, die ihre Leistungen ausschließlich online anbieten, haben entscheidende Vorteile: Der Verzicht auf die Beratung und den Unterhalt einer Filiale schafft eine besonders günstige Kostenstruktur, die letztlich als Ersparnis auch an den Kunden weitergegeben werden kann. Der Vorteil fällt bei geringen Kreditbeträgen so deutlich auf, weil ein Teil der Kosten als Pauschale unabhängig vom Kreditbetrag berechnet wird. Denn der effektive Jahreszins, also der Gesamtzins aller Kreditkosten, setzt sich aus unterschiedlichen Einzelpositionen zusammen: Neben dem nominalen Zinssatz sind das eben auch Auszahlungs- oder Bearbeitungsgebühren. Hohe Gebührensätze lassen also grade den effektiven Jahreszins für kleine Kredite rapide ansteigen.

Kreditrechner helfen bei der Online-Suche

Um einen günstigen online Kredit zu bekommen, sollte zunächst im Internet nach einem Kreditrechner gesucht werden. Hier kann die gewünschte Kreditsumme sowie die angestrebte Laufzeit angeben werden. In einigen Fällen wird sogar der Zweck entscheidend: So ist ein Autokredit in jedem Fall günstiger als ein Konsumkredit, weil durch den Pkw gleich eine Kreditsicherheit gegeben ist – was bei einem Darlehen, das beispielsweise für eine Urlaubsreise genutzt wird, nicht der Fall ist. Ein solcher Kreditrechner schafft zunächst einen Überblick über aktuelle Angebote verschiedener Banken. Die errechneten Angebote sind allerdings nicht als verbindliche Angabe zu werten, weil die Kreditwürdigkeit des Schuldners darüber hinaus noch einen entscheidenden Einfluss hat. Aus diesem Grund sollte einige Anbieter ausgewählt werden, bei denen ein Kredit angefragt wird. Dabei können die Angaben zur finanziellen Leistungsfähigkeit der Person online gemacht werden. Neben der Höhe des Verdienstes sind auch Kapitalerträge oder Mieteinkünfte von Belang. Außerdem interessieren sich die Banken für die persönliche Wohnsituation, der Anzahl der Kinder und weitere laufende Zahlungsverpflichtungen. Denn je weniger Geld übrig bleibt, um einen möglichen Kredit zu tilgen, desto höher fällt der Zinssatz aus – um das Risiko eines möglichen Zahlungsausfalls zu kompensieren. Die Anzahl der Kinder bestimmt dagegen in erster Linie die Höhe der Pfändungsgrenze. Wenn das Einkommen also zu gering ist, um das Gehalt zu pfänden, sobald keine Zahlungen mehr geleistet werden, stehen die Aussichten für einen Kredit eher schlecht. Die Anfrage bei unterschiedlichen Banken lohnt aber, weil das individuelle Risiko von verschiedenen Banken durchaus unterschiedlich bewertet wird. Das kann bedeuten, dass letztlich eine Bank das günstigste Angebot macht, die im Ranking des Kreditrechners keinen der ersten Plätze belegt hat. Immer mehr Kreditinstitute werben damit, eine Zusage für ein solches Darlehen sofort abzugeben. Üblich ist aber ein Angebot innerhalb von 24 Stunden. Hat sich der Schuldner für einen günstigen online Kredit entschieden, vergeht aber noch einige Zeit, bis es zu einer Auszahlung der Kreditsumme kommt – und auf diesen Zeitraum hat der Schuldner selbst einen großen Einfluss. Denn die für das Angebot gemachten Angaben müssen schriftlich nachgewiesen werden. Auch muss der Kreditvertrag unterschrieben und abgeschickt werden – rein online ist ein solcher Abschluss schon aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Wenn die Unterlagen vollständig sind, müssen der Bank noch etwa zwei bis drei Tage für die Überprüfung und die Anfrage bei der Schufa eingeräumt werden. Denn grundsätzlich muss jeder Kreditanfrage in Deutschland die Schufa-Prüfung durchlaufen. Damit soll ein gewisser Schutz vor Überschuldung ermöglicht werden, weil sämtliche Kredite vermerkt werden. Doch auch eine solche Prüfung nimmt dem Schuldner nicht ab zu entscheiden, wie hoch die monatlichen Raten sein dürfen. Keine Bank kann überprüfen, wie groß der finanzielle Spielraum zur Rückzahlung eines Kredites tatsächlich ist. Hierin besteht eine gewisse Eigenverantwortung, die dem Schuldner auch bewusst sein sollte. Ansonsten droht eine Überschuldung, die am Ende teuer werden kann und schlimmstenfalls in die Privatinsolvenz führt. Besteht hierin eine Unsicherheit, sollte wenn möglich eine unabhängige Beratung in Anspruch genommen werden.

Kredite ohne Schufaauskunft: Schweizer Banken können helfen

Wird bei einem online Kredit damit geworben, dass keine Schufa-Prüfung erforderlich ist, bestehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Neben den vielen seriösen Anbieter, die es auf diesem Markt gibt, kann es sich um einen unseriösen Anbieter handeln. Die Recherche im Internet sollte darüber im Zweifel Auskunft geben; daneben kann noch auf einige andere Auffälligkeiten geachtet werden. Ein ungewöhnlich geringer Zinssatz ist verdächtig. Außerdem verlangen kriminelle Anbieter oft, dass der Schuldner durch eine Zahlung in Vorleistung treten muss. Wird Letzteres verlangt, sollte von einem Kreditvertrag in jedem Fall Abstand genommen werden, weil es zur Auszahlung der Kreditsumme wohl nicht kommen könnte. Eine weitere und unter den seriösen Anbietern übliche Variante für einen Kredit, bei dem keine Schufa-Prüfung notwendig wird, ist der Schweizer Kredit. Hierbei handelt es sich um eine Variante, die ebenfalls nur online erhältlich ist. Weil immer mehr Deutschen Kreditkunden die strengen Anforderungen der Banken nicht mehr gewachsen sind, bieten Schweizer Banken speziell für die deutsche Kundschaft Kredite an. Sie sind nicht an die deutschen Gesetzesvorgaben gebunden und können selbst Kunden einen Kredit anbieten, die nach deutschem Recht eigentlich kein weiteres Kapital erhalten dürften. Doch auch ein solcher Kredit ist an bestimmte Regeln gebunden: So ist beim Schweizer Kredit die Auszahlungssumme auf 3500 Euro festgelegt; die Laufzeit beträgt pauschal 42 Monate. Außerdem kann jeder Interessent nur ein einziges Darlehen ohne Schufa-Prüfung aufnehmen. Wird mehr Geld benötigt, kann aber der Ehepartner noch einspringen. Beachtet werden sollte aber, dass ein solcher Kredit vergleichsweise teuer ist.

Zweiter Schuldner lässt Kreditkosten sinken

Eine Möglichkeit, die in Anspruch genommen werden kann, um die Kreditkosten zu senken, ist die Aufnahme des Kredites auf einen zweiten Schuldner. Steht ein Ehepartner oder Freund dafür zur Verfügung, haften beide gesamtschuldnerisch. Konkret bedeutet das, dass die Bank die Rückzahlung der Forderungen von beiden Personen einfordern kann. Dafür ist nicht einmal der Gang zum Gericht notwendig. Doch auch die Schuldner können von einer solchen Regelung profitieren; die Kosten für einen Kredit können wegen des geminderten Risikos für die Bank deutlich sinken. Außerdem werden so einigen Fällen erst Kredite möglich, die sonst in jedem Fall verweigert werden würden.

Direktbanken ermöglichen preiswerte Kredite

Das Internet bietet also grundsätzlich gute Möglichkeiten, um einen preiswerten online Kredit zu finden. Genau wie beim Abschluss von Handyverträgen über das Web besteht der Hauptvorteil darin, dass die Anbieter durch den Direktvertrieb Kosten sparen – und dem Kunden besonders günstige Angebote machen können. Auf der anderen Seite besteht ein gewisses Risiko, auf einen unseriösen Anbieter hereinzufallen – gesundes Misstrauen ist also angebracht. Außerdem steigt die Eigenverantwortung des Schuldners: Die Höhe der monatlichen Raten, die für den Kreditnehmer tragbar ist, muss er selbst ermitteln, weil die Beratung durch den Bankberater wegfällt. Wer sich damit überfordert fühlt, sollte besser die Beratung der Hausbank in Anspruch nehmen.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlung 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im September: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: