Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Geld leihen für Privatleute

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Bei Krediten wird unterschieden zwischen Kredite an Unternehmen und Kredite für Verbraucher, das heißt, für Privatleute. Für beide Kreditarten gibt es meist sehr unterschiedliche Konditionen, und je nachdem kann es gerade bei der Vergabe von Unternehmenskrediten durchaus zu einer restriktiven Vergabe kommen, das heißt, die Unternehmen haben es in wirtschaftlich schlechteren Zeiten schwerer, Kredite von den Banken zu erhalten. Für Kredite für Privatleute trifft dies dann jedoch eher weniger zu, da die Banken meist jederzeit daran interessiert sind, Verbraucherkredite zu vergeben. Doch neben der Möglichkeit, als Privatpersonen einen Kredit von der Bank zu erhalten, gibt es auch noch andere Möglichkeiten, sich Geld zu leihen für Privatleute.

Geld für Privatleute von der Bank

Privatpersonen können sich Geld von einer Bank leihen. Dabei können sie einen Kredit bei ihrer Hausbank aufnehmen, sich bei anderen Filialbanken nach einem Kredit umsehen oder bei einer Direktbank einen Kredit aufnehmen. Um einen günstigen Kredit bei einer Direktbank aufzunehmen, ist es zu empfehlen, mit einem Kredit Vergleich die Konditionen verschiedener Darlehen zu vergleichen. Auch wenn Kredite bei rein im Internet vertretenen Banken meist günstiger sind, bedeutet dies jedoch nicht auch zugleich, dass alle angebotenen Kredite niedrige Zinsen haben, die Unterschiede bei der Zinshöhe können stattdessen sehr groß sein.

Geld leihen über einen Kreditvermittler

Neben der Möglichkeit, einen Kredit direkt über eine Bank aufzunehmen, kann dies auch über einen Kreditvermittler geschehen. Dabei wird der Vermittler zwischen den Kreditnehmer und die kreditgebende Bank zwischengeschaltet, das bedeutet, der Kreditwillige hat anfangs nicht direkt mit dem Kreditinstitut selbst zu tun. Wer einen Kredit über einen Kreditvermittler sucht, erhält jedoch keinen Kredit über eine deutsche Bank, sondern von einer Bank im Ausland. Deshalb ist es zum Beispiel möglich, sich über einen Kreditvermittler auf die Suche nach einem Kredit ohne Schufa zu begeben. Das bedeutet: es kann ein Kredit aufgenommen werden, ohne dass dabei die Einträge bei der Schufa abgefragt werden, noch ein Eintrag des Kredits selbst bei der Verbraucherauskunft Schufa vorgenommen wird. Dadurch können selbst die einen Kredit aufnehmen, die bereits Einträge in der Schufa selbst haben wie auch die Privatleute, die nicht möchten, dass der Kredit selbst bei der Schufa eingetragen wird. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn später ein Baukredit aufgenommen werden soll mit der bestmöglichen Bonitätseinstufung, um dafür dann auch den möglichst günstigsten Zinssatz zu erhalten.

Privatkredit über eine Kreditplattform

Wer nicht Geld leihen möchte über eine Bank, aber auch keinen schufafreien Kredit über einen Kreditvermittler aufnehmen will, der kann auch einen Privatkredit über eine Kreditplattform aufnehmen. Wichtig ist dabei jedoch meist eines: negative Einträge in der Schufa führen dazu, dass in den meisten Fällen keine Kreditaufnahme über eine der verschiedenen Kreditplattformen für Kredite von Privatpersonen an Privatpersonen möglich ist. Das bedeutet zugleich: wer einen schufafreien Kredit möchte, wird diesen nur selten über solche Kreditplattformen finden, wer jedoch einen normalen Kredit möchte, nur den Weg zur Bank scheut und lieber von Privatpersonen einen Kredit erhalten will, der ist bei solchen Plattformen meist gut aufgehoben. Wichtig ist es dabei jedoch, die Kreditkonditionen genauer anzusehen, mitunter ist es günstiger, eben doch eher bei einer Bank einen Kredit aufzunehmen.

Geld leihen über ein Pfandleihhaus

Wer schnell Geld benötigt und von der Bank keinen Kredit erhält, aber auch nicht das regelmäßige Einkommen hat, um einen Kredit ohne Schufa zu erhalten, der kann zum Geld leihen auch in ein Pfandleihhaus gehen. Dabei nimmt nicht jedes Leihhaus jede Ware an, die beliehen werden soll, und es gibt unterschiedliche Zinssätze, die auch beachtet werden sollten. Denn: der „Kredit“ über ein Pfandleihhaus ist meistens recht teuer und will auch wieder bezahlt werden binnen weniger Monate. Sonst ist das Pfand, das abgegeben wurde, weg, wenn es nicht innerhalb der Frist ausgelöst werden kann, und wird versteigert. Wenn dabei ein Betrag über dem Kreditbetrag und den Kreditzinsen erlöst wird, kommt dieser jedoch dem Pfandgeber zugute und wird an diesen ausgezahlt.

Geld leihen durch das Beleihen der Lebensversicherung

Einen Kredit zu erhalten ist auch möglich, indem die Lebensversicherung beliehen wird. Dabei ist es jedoch wichtig, dass der Rückkaufswert über einem bestimmten Betrag liegt. Oft läuft der Todesfallschutz dann sogar weiter, dies sollte auf jeden Fall beachten werden beim Beleihungsvertrag. Und: vor dem Beleihen sollten die Konditionen der unterschiedlichen Anbieter miteinander verglichen werden, damit auch tatsächlich die besten Bedingungen gewährt werden und nicht ein Vertrag abgeschlossen wird, bei dem der Kreditnehmer deutlich draufzahlen muss.

Geld leihen von Freunden und Angehörigen

Wer kein Geld von der Bank bekommt, oder aber von einer Bank keinen Kredit möchte und auch keinen anderen der oben genannten Wege einschlagen möchte, der kann sich auch Geld leihen von Freunden und Angehörigen. Dabei ist es jedoch sehr empfehlenswert, bei aller Nähe zu diesen Menschen trotzdem einen Darlehensvertrag abzuschließen, egal ob nun Zinsen für das geliehene Geld berechnet werden oder nicht. Damit können sich die Kreditgeber versichern, dass sie das Geld zurückerhalten und haben zumindest eine rechtliche Handhabe. Außerdem ist es gerade oft das Geld, das Familien und Freundschaften auseinanderreißt und zerstört. Deshalb sind Kreditverträge auch im ganz privaten Rahmen sehr ratsam, und beide Seiten sollten sich auch um die Einhaltung des jeweiligen Vertrags bemühen. Damit kommt es nicht irgendwann doch noch zum großen Streit und zum Auseinanderbrechen von Freundschaften oder ganzen Familien. Und es sollte dabei auch immer mit offenen Karten gespielt werden, gerade wenn der Kreditnehmer plötzlich in Zahlungsschwierigkeiten kommt. Der Kreditgeber sollte deshalb die Rückzahlung des Kredits nicht in seine regulären Einnahmen mit einberechnen, um nicht am Ende bei finanziellen Engpässen des Kreditnehmers plötzlich selbst in einen solchen Engpass zu geraten.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: