Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Finanzierung über einen Kredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Als Lösung zur Finanzierung bietet sich ein Kredit als zeitliche Gebrauchsüberlassung von Kapital an. Kredite werden heute sowohl für gewerbliche Kunde als auch Privatkunden bereitgestellt. Generell können Kredite unter unterschiedlichen Kriterien betrachtet und zugeordnet werden.

Kredit zur Finanzierung verwenden

Im Vergleich zu anderen Finanzierungsformen kann bei der Kreditfinanzierung die Laufzeit und Finanzierungssumme individuell bestimmt werden, Gleiches gilt für den Verwendungszweck. Gerade das enorme Angebot auf dem Kreditmarkt trägt zu einem allgemein niedrigen Zinsniveau bei, sodass eine kostengünstige Finanzierung möglich ist. Der Kreditnehmer kann darüber hinaus von einer einfachen Beantragung und der schnellen Verfügbarkeit der gesamten Kreditsumme profitieren.

Die Bedeutung des Soll- und Effektivzins

Beim Vergleich von Krediten zur Finanzierung sollten unterschiedliche Kriterien berücksichtigt werden. Von vielen Kreditnehmern wird der Zins als das wichtigste Vergleichskriterium angesehen. Der Zins stellt eine Gebühr für die Gebrauchsüberlassung des Kapitals da. Grundlegend müssen Kreditnehmer zwischen Soll- und Effektivzins unterscheiden können. Beim Sollzins handelt es sich um den bereinigten Zins, welcher bei den meisten Banken plakativ zu Werbezwecken ausgezeichnet wird. Von entscheidender Bedeutung für die Gesamtkreditkosten ist hingegen der Effektivzins. Der Effektivzins berücksichtigt im Gegensatz zum Sollzins auch individuelle Faktoren, die mit der Kreditaufnahme übereingehen. Ausschlaggebend für die Höhe des Effektivzinses ist zum Beispiel die Bonität des Kreditnehmers, die gewünschte Laufzeit und Kreditsumme und die Gebühren der Bank. Die Bonität wird heute vor allem über das Einkommen des Kreditnehmers und die Schufa-Auskunft definiert, generell gilt: Je höher das Einkommen, desto geringer der Effektivzins. Nicht weniger von Bedeutung sind Laufzeit und Kreditsumme. Kreditnehmer, die einen niedrigen Effektivzins abrufen möchten, sollten Laufzeit und Kreditsumme möglichst kurz bzw. niedrig gestalten. Banken wünschen sich ein möglichst geringes Risiko bei der Kreditvergabe und eine geringe Kapitalbindung, kleine Kreditsummen und kurze Laufzeiten werden also bevorzugt.

Die besondere Stellung der Schufa bei der Kreditvergabe

Die Schufa hat bei der Kreditvergabe eine enorme Bedeutung und entscheidet nicht selten über Ablehnung oder Zusage bei der Kreditvergabe. Heute werden sowohl Kredite mit als auch ohne Schufa angeboten, wobei Kredite ohne Schufa oftmals zu einem höheren Zins angeboten werden. Die Schufa soll vorrangig die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers bestätigen. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung verwahrt alle Daten über jeden Verbraucher, die für die Kreditvergabe von Bedeutung sein könnten. So werden zum Beispiel Verträge, Abonnements, Kreditverbindlichkeiten uvm. aufgelistet.

Eine positive Schufa Auskunft wirkt sich immer enorm auf die Bonität des Kreditnehmers aus. Kreditnehmer, die über eine negative Schufa-Auskunft verfügen, sollten also unbedingt einen sogenannten Kredit ohne Schufa in Anspruch nehmen.

Die Bedeutung von Laufzeit und Kreditsumme

Laufzeit und Kreditsumme definieren immer die Tilgung. Bei der Tilgung handelt es sich um die Zahlung, die innerhalb von einem bestimmten Zeitraum geleistet werden muss. Der Kreditnehmer hat durch die Auswahl von Kreditsumme und Laufzeit die Möglichkeit, die Tilgung und somit auch die finanzielle Belastung zu steuern. Kreditnehmer, die sich für eine lange Laufzeit entscheiden und eine geringe Kreditsumme auswählen, haben mit einer geringeren Liquiditätsbelastung zu rechnen, die monatlich geringen Raten macht eine unproblematische Rückzahlung auch für Geringverdiener möglich.

Laufzeit und Kreditsumme definieren nicht nur die Rahmenbedingungen des Kredits, Laufzeit und Kreditsumme nehmen ebenfalls entscheidenden Einfluss auf den Effektivzins.

Verschiedene Formen der Tilgung und ihre Auswirkungen auf den Zins

In der Praxis hat sich vor allem die Ratentilgung bei zahlreichen Anbietern etabliert. Die Ratentilgung zeichnet sich dadurch aus, dass die Tilgung des Kredits über einen bestimmten Zeitraum in gleichbleibend hohen Raten erfolgt, die in gleichbleibenden Abständen entrichtet werden. Die Ratentilgung erweist sich sowohl für den Kreditnehmer als auch den Kreditgeber als ausgesprochen vorteilhaft. Da bei der Ratentilgung die Restschuld konstant und schnell reduziert wird, eröffnet sich für den Kreditnehmer der Vorteil von niedrigen Kreditkosten. Da die Zinsen von der Restschuld ermittelt werden, können vor allem bei zunehmender Tilgung geringe Kreditkosten verzeichnet werden. Für die Bank ergibt sich der Vorteil des geringen Kreditausfallrisikos. Da der Kreditnehmer finanziell weniger stark belastet wird, hat die Bank mit einem geringen Risiko des Tilgungsausfalls zu rechnen, darüber hinaus kann bei einem Kreditausfall während der Laufzeit bereits ein Teilbetrag der Gesamtkreditsumme zur Befriedigung des Gläubigers verzeichnet werden.

Neben der Ratentilgung haben sich auch die Annuitäten- und Restschuldtilgung etabliert. Die Restschuldtilgung erfährt eine eher geringere Bedeutung, da hier das Kreditausfallrisiko für die Bank sehr hoch ist. Während der Laufzeit werden ausschließlich die Zinsen für den Kredit getilgt. Der Kreditnehmer muss bei der Restschuldtilgung mit hohen Kreditkosten rechnen, da die Zinsen während der Laufzeit ausschließlich von der Nettokreditsumme ermittelt werden. Erst am Ende von der Laufzeit erfolgt die eigentliche Tilgung des Kredits, oftmals mit einer Einmalzahlung. Der Vorteil für den Kreditnehmer besteht bei der Restschuldtilgung darin, dass er während der Laufzeit mit einer geringen Liquiditätsbelastung zu rechnen hat.

Bei der Annuitätentilgung wird eine feste Annuität entrichtet. Die Annuität setzt sich aus Zins und Tilgung zusammen. Da die Annuität während der gesamten Laufzeit gleichbleibend hoch ist, können Kreditnehmer von einer konstanten Liquiditätsbelastung profitieren.

Durch den Vergleich im Internet Geld sparen

Gerade bei der Finanzierung mit einem Kredit kann auf eine sehr große Auswahl zurückgegriffen werden. Die enorme Angebotsvielfalt ist ohne den Vergleich im Internet und die Nutzung von einem Kreditrechner jedoch kaum zu überblicken. Zahlreiche Finanzportale im Internet stellen heute für den Vergleich Kreditrechner zur Verfügung. Diese ermöglichen den schnellen und objektiven Vergleich von mehreren Angeboten unter Berücksichtigung von individuellen Vergleichskriterien. Da der Nutzer hier die Möglichkeit besitzt, Laufzeit, Kreditsumme, Tilgung, Verwendung, Einkommen uvm. zu berücksichtigen, kann innerhalb kürzester Zeit das beste Kreditangebot herausgesucht und beantragt werden. Durch den geringen Vergleichsaufwand kann in der Regel ein deutlich niedrigerer Zins abgerufen und die Kreditkosten dauerhaft reduziert werden.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: