Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Festkredit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Ein Festkredit ist eine Art der Geldmittelbeschaffung, welche nur sehr wenig von Privatleuten genutzt wird, obwohl dieses Kreditinstrument durchaus auch für Privatanleger bestens geeignet. Als privat genutztes Kreditmittel sehen die Kreditinstitute und Banken zwar strenge Auflagen vor, welche aber nicht unüberwindbar sind. Hat man allerdings bereits fest angelegtes Vermögen, so ist diese Art des Kredits durch auch möglich. Dafür greifen Unternehmen sehr häufig auf Festkredite zurück. Nur warum ist das so?

Was ist ein Festkredit?

Der Name lässt es bereits vermuten: Ein Festkredit ist ein Kredit, bei dem die Zinsen über eine bestimmte Laufzeit festgeschrieben werden. Ein Festkredit wird über die gesamte Laufzeit hinweg nicht getilgt. Die Zinsen verändern sich also nicht und bleiben über die gesamte Laufzeit durchweg gleich. Diese Zinsfestschreibung wird auch Zinsbindungsphase genannt. Ein Festkredit sieht die Rückzahlung der Kreditsumme am Ende der Vertragslaufzeit in einem Betrag vor, monatlich werden während der Zinsbindungsphase lediglich die Zinsen an das bezogene Kreditinstitut bezahlt. Manche Kreditinstitute oder Banken ermöglichen auch die Zahlung der fälligen Zinsen am Ende der Zinsbindungsphase. Das Unternehmen hat dadurch keine monatlichen Belastungen, der Steuervorteil sowie die möglichen Abschreibungen sollten vorher mit einem Steuerberater durchkalkuliert und abgewägt werden. Bei dieser Möglichkeit werden die Zinsen in einem Betrag auf den Kreditbetrag aufaddiert und am Ende der Laufzeit zusammen mit der Kreditsumme in einer Summe zur Zahlung fällig. Durch die Festschreibung des Zinssatzes ist eine vorzeitige Rückführung oder Sondertilgungen während der Laufzeit generell nicht möglich.

Warum eignet sich ein Festkredit besonders gut für Unternehmen?

Unternehmen können Zinsen eines Kredits, wenn der Kredit ausschließlich für aus unternehmerischen Gründen aufgenommen wurde, als Betriebsausgabe steuerlich abgesetzt werden kann. Für Unternehmen ist dies also eine sehr gute Abschreibungsmöglichkeit. Vor diesem Vorteil profitieren vor allem neu gegründete Unternehmen, sofern diese auf einen Festkredit als Startkapital angewiesen sind.

Auch Unternehmen müssen den Festkredit irgendwann zurückführen, darum wird in der Regel ein neuer Sparvertrag angelegt oder ein bereits Bestehender umgeschrieben oder die Art der Anlage verändert. Die Rückzahlung erfolgt dann am Ende der Laufzeit in einer Summe über die angesparte Summe. Der Sparvertrag wird dabei so angelegt das, bis die Zahlung des Festkredites fällig wird, die Summe oder sogar noch ein bisschen mehr angespart werden kann. Viele dieser Sparvereinbarungen können unter Umständen auch noch steuerlich geltend gemacht werden, daher empfiehlt sich die zeitgleiche Beratung bei Bank und Steuerberater. Im günstigen Fall kann ein Unternehmen dadurch doppelt profitieren. Besonders interessant ist der Festkredit für Unternehmen, die bereits über angespartes Kapital verfügen, dieses aber über längere Zeit festgeschrieben haben. Der Festkredit wird in diesem Fall so vereinbart, dass sobald das Sparvermögen frei wird, der Kredit abgelöst wird. Die Unterlagen des Sparvermögens werden hierbei bei der Bank als Sicherheit bis zum Ende der Laufzeit hinterlegt.

Wofür eignet sich ein Festkredit bei privat Anleger?

Oft wird dieses Kreditprodukt bei einem Bau oder Kauf eines Hauses eingesetzt. Vor allem in einem Zeitraum in welchem die Zinsen niedrig stehen kann diese Art der Finanzierung für einen privat Kreditnehmer von Vorteil sein. Die Finanzierung sieht meistens das Einbinden eines Bausparvertrages oder einer Kapitallebensversicherung vor. Auf der einen Seite zahlt man nur Zinsen für den aufgenommenen Kredit, über den gleichen Zeitraum in welchem der Bausparvertrag angespart und zuteilungsreif wird. Berücksichtigen sollte man hierbei, dass der anzusparende Bausparvertrag in der Regel eine Dynamik beinhaltet, das heißt, die monatliche Belastung bleibt nicht über den gesamten Zeitraum gleich und findet gegen Ende der Sparzeit seinen Höhepunkt. Der große Vorteil dieser Finanzierung ist, dass der Kreditnehmer deutlich früher mit der Rückzahlung seines Kredites fertig ist.

Ganz gleich, ob für privat Anleger oder Unternehmen, die Zinssicherheit ist für beide ein großer Vorteil, schließlich erwirbt man sich damit eine Sicherheit vor steigenden Zinsen. Zu Bedenken bleibt trotzdem die Ansparung von Kapital im Auge zu behalten. Sollte der Fall eintreten und das angesparte Kapital für die Tilgung des Kredits nicht ausreichen so trägt das Risiko der Kreditnehmer. Es sollte also auf jeden Fall eine sichere Kapitalanlage gewählt werden, ein Bausparvertrag eignet sich besonders gut. Bei einer kapitalbildenden Lebensversicherung sollte man darauf achten, auf welche Art die Lebensversicherung Ihr Geld anlegt. Oft investieren Lebensversicherungsgesellschaften das eingezahlte Geld in Aktienfonds, welche mal mehr mal weniger Gewinne und damit Renditen für die Versicherten erwirtschaften können. Es sollte auf jeden Fall sichergestellt sein das der zurückführende Kreditbetrag auch angespart wird und das ohne Risiko.
Der Kreditnehmer sollte sich während der gesamten Laufzeit sicher in seiner Entscheidung fühlen. Angst oder Unsicherheit die gebrauchte Kreditsumme nicht aufbringen zu können kann für den Kreditnehmer schwere finanzielle und auch gesundheitliche Folgen haben. Daher ist es unabdingbar sich einen Festkredit besonders gut zu überlegen, ob das Risiko getragen werden kann. Ein Unternehmer bindet sich dadurch sehr lange an ein Kreditinstitut, bei einem neu gegründeten Unternehmen ist oft die Zukunft noch ungewiss. Auch für privat Anleger können sich erhebliche Lebensveränderungen einstellen, welche unter allen Umständen berücksichtigt werden müssen.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: