Neu! Der seriöse Kreditvergleich:

Auto finanzieren trotz Schufa

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(NEU: Artikel bewerten!)
Loading...

Das Auto ist heute kein Luxusgut mehr. Es zählt zum typischen Lebensstandard. Kaum ein Haushalt verfügt über kein Fahrzeug. Einige Familien besitzen sogar zwei. Doch die Anschaffung ist mit hohen finanziellen Belastungen verbunden. Unabhängig davon, ob es sich um ein Gebraucht- oder Neufahrzeug handelt. Für viele Familien sind die Kosten nicht tragbar. Höchstens durch eine längere Ansparung. Problematisch wird es vor allem dann, wenn das eigene Auto nicht mehr fahrbereit ist und möglichst schnell für Ersatz gesorgt werden muss. Oder aber wenn aufwendige Reparaturen unumgänglich scheinen, jedoch aufgrund zu hoher Kosten nicht tragbar sind. Kurzfristige Liquidität ist gefragt, die meist nur durch ein Darlehen möglich ist. Das Wunschauto muss also finanziert werden. Durch einen Bankenkredit, einen speziellen Autokredit oder eine Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Autohändler.

Typische Voraussetzungen für eine Autofinanzierung: die Schufa

Autofinanzierungen werden in der Regel nur gewährt, wenn der Kunde eine einwandfreie Bonität und Zahlungsmoral vorweisen kann. Die Bonität ist für viele noch eine leicht zu erfüllende Voraussetzung. Hier wird vorrangig geprüft, ob das monatliche Einkommen ausreicht, um den Lebensunterhalt, die monatlichen Belastungen und die monatlich zu tilgende Finanzierungsrate für das Auto abzudecken. Schwieriger wird es dahingegen, wenn es um die Überprüfung der Zahlungsmoral geht. Die meisten Kreditgeber und Autohändler bedienen sich zur Information der Schufa-Auskunft. Dort werden personenbezogene Daten gespeichert, die für das zu erwartende Zahlungsverhalten relevant sind. Schulden, die sich in der Vergangenheit angehäuft haben, erscheinen als Negativ-Eintrag und sorgen dafür, dass potenzielle Kreditgeber eine Finanzierungsanfrage ablehnen. Bedenkt man, dass ein Großteil aller deutschen Verbraucher überschuldet ist, könnte es schwierig werden, eine angemessene Autofinanzierung zu finden. Aber nicht nur Negativ-Eintragung in der Schufa sorgen für eine eventuelle Finanzierungsablehnung. Auch vorhandene, laufende Kredite oder Ratenzahlungsvereinbarungen können den potenziellen Kreditgeber oder Autohändler misstrauisch machen. Denn grundsätzlich wird jeder aufgenommene Kredit und Ratenzahlungsplan mit Beginn der Laufzeit in der Schufa vermerkt. Hierbei handelt es sich um einen neutralen Eintrag. Allerdings könnte dieser Bedenken hervorrufen, ob der Kunde tatsächlich allen Verpflichtungen ordentlich nachkommen kann. Das bedeutet aber nicht, dass Kunden, die ihr Auto trotz Schufa finanzieren möchten, keine Chancen haben. Mittlerweile gibt es verschiedene Möglichkeiten, dennoch ein entsprechendes Darlehen oder eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Auto finanzieren trotz Schufa-Eintrag

Die Autofinanzierung trotz Schufa-Eintrag könnte eine Alternative für all jene darstellen, die trotz vorhandener Schulden ein Darlehen aufnehmen oder eine Ratenzahlung vereinbaren wollen. Ebenso ist er natürlich eine Alternative für Personen, die laufende Verpflichtungen aus bestehenden Kreditgeschäften haben. Die Möglichkeit, ein Auto trotz Schufa zu finanzieren, wird von unterschiedlichen Stellen angeboten. Zum einen gibt es Kredithäuser, die relativ kulant mit ihren Kunden umgehen. Zum anderen gibt es spezielle Kreditvermittler, die sich für den Kunden auf die Suche nach geeigneten Lösungen begeben. Des Weiteren gibt es einige Autohändler, die auch ohne Schufa-Auskunft bereit sind, Ratenzahlungen mit der Kundschaft zu vereinbaren. Außerdem stehen Privatkredite zur Verfügung, die von Mensch zu Mensch vergeben werden. Kreditinstitute, die auf eine Schufa-Auskunft nicht verzichten wollen, ermöglichen dahingegen die Kreditaufnahme mit einem Bürgen, dessen Auskunft tadellos ist. Die Bandbreite der Angebote ist somit recht groß.

Voraussetzungen zur Autofinanzierung trotz Schufa

Die Möglichkeiten, ein Auto trotz Schufa zu finanzieren, sind allerdings mit einigen Voraussetzungen verbunden, mit denen sich der Gläubiger absichern möchte. Entscheidend ist vor allem das monatliche Einkommen. Dieses muss geregelt sein und sollte den Lebensunterhalt, die monatlich laufenden Belastungen sowie die Kreditrate abdecken. Nachweise können durch Arbeitsverträge, Lohnnachweise, Kontoauszüge oder Sozialbescheide eingereicht werden. Außerdem gilt ein Mindestalter von 18 Jahren. Der ständige Wohnsitz sollte in Deutschland liegen. Da keine Schufa-Auskunft angefordert wird, kann es durchaus vorkommen, dass die Kreditgeber sich anderweitig vergewissern wollen. Hierzu bedienen sich viele Anbieter den Informationen Dritter. In Frage kämen unter anderem Auskünfte von der Creditreform oder InfoScore. Hierbei handelt es sich ebenfalls um Wirtschaftsauskunfteien.

Worauf Verbraucher achten sollten

Verbraucher, die Ihr Auto trotz Schufa finanzieren wollen, sollten bei der Auswahl des Kreditgebers einiges beachten. Im Vordergrund stehen immer die Seriosität und die Sicherheit für den Kreditnehmer. Grundsätzlich gilt, dass Finanzierungen, die eine Zahlung im Voraus seitens des Kreditnehmers verlangen, zu vermeiden sind. Dieser Umstand sollte auch dann berücksichtigt werden, wenn die Kreditvergabe über einen Vermittler erfolgt. Seriöse Vermittler berechnen Provisionen in der Regel erst mit Zustandekommen eines Kredites. Darüber hinaus sollten Angebote, die mit einer Vielzahl von Versicherungsabschlüssen verbunden sind, vermieden werden. Der Abschluss einer Restschuldversicherung, Risikolebensversicherung oder Raten-Ausfallversicherung ist durchaus hilfreich. Mit dieser kann das Vertrauen der Kreditgeber gesichert werden, da Zahlungsausfälle somit hervorragend abgefedert werden können. Sollen jedoch mehrere Policen unterschrieben werden, gilt es Vorsicht zu bewahren. Hier könnte es sich um unseriöse Kreditvermittler handeln, die meist nur um die Provisionen bemüht sind. Ein Kreditvertrag kommt hier nur selten zustande. Ferner empfehlen sich Anbieter der Autofinanzierung trotz Schufa, die einen ständigen Ansprechpartner zur Verfügung stellen, der idealerweise über eine Festnetznummer erreichbar ist. Interessenten, die online nach Lösungen zur Finanzierung des Autos trotz Schufa suchen, sollten auf ein eingetragenes Impressum auf den Internetseiten achten. Erfahrungsberichte anderer Kreditnehmer können hilfreich sein, um seriöse von unseriösen Angeboten zu unterscheiden.

Zurück zur Hauptseite: Kredit Wissen

NEU: Top-Empfehlungen 2019

+++ EIL +++ Negativzins-Kredit Sonderaktion im Juni: 1.000 Euro für MINUS 0,4 Prozent Zinsen! +++
  • 100% seriöser Anbieter - bekannt aus dem TV!
  • ► Kreditentscheidung innerhalb von nur 24h!
  • ► Mini-Rate: 41,49 Euro / Monat
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► freie Verwendung
  • ► 1000 Euro Kredit, nur 995,83 Euro zurückzahlen!

Unser Tipp für alle, die schnell einen kleinen Kredit brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Kredite

Getestete Anbieter von A bis Z: