Neu: Der seriöse Kreditvergleich

Kredit Arten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Bei einem Kredit handelt es sich um die zeitliche Gebrauchsüberlassung von Geld oder einer bestimmten Sache für einen genau definierten Zeitraum. Als typische Beispiele für Kredit Arten sind Darlehensverträge, Abzahlungskäufe, Wechsel und Stundungen zu nennen. Bei den meisten Krediten handelt es sich um einen entgeltlichen Kredit, bei dem der Kreditnehmer neben der aufgenommenen Kreditsumme auch einen Zins für die Inanspruchnahme der Geldsumme entrichten muss.

Kredit Arten und ihre Ausprägungen

Generell ist bei den verschiedenen Kredit Arten zwischen Privat- und Bankkrediten zu unterscheiden. Bei einem Privatkredit handelt es sich um einen Kreditvertrag, der zwischen einem privaten Kreditgeber und einem privaten Kreditnehmer geschlossen wird. Beim klassischen Privatkredit findet im Gegensatz zum Bankkredit keine Geldwertschöpfung statt.

Beim Bankkredit handelt es sich um einen Kreditvertrag der zwischen einem privaten Kreditnehmer und einer Bank geschlossen wird. Bei einem privaten Kredit erfolgt hingegen eine zusätzliche Wertschöpfung, da hier vom Kreditnehmer ein festgeschriebener Zins entrichtet werden muss.

Zu den am meisten verbreiteten Kredit Arten kann das Darlehen gezählt werden. Bei einem Darlehen handelt es sich über die Gebrauchsüberlassung von Geld oder Waren. Grundlage des Darlehens ist immer der Darlehensvertrag, der zwischen Darlehensgeber und dem Darlehensnehmer geschlossen wird.

In der Regel stehen Darlehen mit einer gebundenen Tilgung in Verbindung, die der Kreditnehmer heute zumeist nach seinen eigenen Anforderungen gestalten kann. Darlehen können verschiedenen Verwendungszwecken unterliegen, eine Vorschrift bezüglich der Verwendung besteht nicht.

Der Barkredit ist eine weitere Kredit Art. Bei einem Barkredit wird ein Kredit auf einem laufenden oder separaten Konto eingeräumt. Beim Barkredit handelt es sich um einen zeitlich befristeten Kredit, der während der Rückzahlungsphase jedoch in schwankender Höhe auftreten kann. So kann der Kreditnehmer zum Beispiel den Kredit erweitern oder durch eine Sondertilgung die Restschuld in einem Teilbetrag wesentlich reduzieren, einen genauen Tilgungsplan sieht der Barkredit in der Regel nicht vor.

Für die Aufnahme von einem Barkredit, zum Beispiel in Form von einem Dispositions- oder Überziehungskredit werden ebenfalls Zinsen berechnet, nicht selten kann auch ein Bereitstellungszins oder eine Kreditprovision anfallen.

Besondere Kreditform: Die Baufinanzierung

Um eine besondere Form der Kredit Arten handelt es sich bei der Baufinanzierung. Die Baufinanzierung dient dem Bau oder dem Erwerb von einer Immobilie. Die Tilgung erfolgt bei der Baufinanzierung nicht selten in einer festgeschriebenen Annuität, über einen Zeitraum von bis zu 30 Jahren.

Da es sich bei einer Baufinanzierung in der Regel um eine langfristige Kreditverbindlichkeit handelt, werden zur Absicherung des Kredits von der Bank häufig Grundpfandrechte von der Bank eingefordert. Zu den Grundpfandrechten kann zum Beispiel die Hypothek oder die Grundschuld gezählt werden. Neben den eigentlichen Zinskosten fallen für den Kreditnehmer bei der Baufinanzierung häufig Bearbeitungsgebühren an, auch Auszahlungsabschläge sind nicht selten.

Kredit Arten: Privat- und Geschäftskunden

Bei einem Privatkunden handelt es sich um eine abhängig beschäftigte Person, die nach dem HGB kein eigenes Gewerbe betreibt. Das Privatkundengeschäft unterliegt bestimmten Verordnungen, denen die Banken zu folgen haben, so ist zum Verbraucherschutz beispielsweise eine Preisangabenverordnung vorgesehen, welche das Ausweisen des effektiven Jahreszinses unabdingbar macht. Voraussetzung für die Privatkreditaufnahme bei den verschiedenen Kredit Arten ist immer die Volljährigkeit des Kreditnehmers. Bei einzelnen Geschäftsbanken wird neben der Volljährigkeit auch eine bestimmte Bonität vorausgesetzt. Unter anderem sieht die Bonitätsprüfung bei vielen Banken die Überprüfung der Schufa Auskunft vor. Kreditnehmer, die eine negative Schufa vorliegen haben, werden nicht selten von der Privatkreditvergabe ausgeschlossen.

Bei der Kreditvergabe an Geschäftskunden wird ein Kredit von der Bank in der Praxis an einen Vollkaufmann/Istkaufmann vergeben. Im Gegensatz zur Kreditvergabe an einen Privatkunden muss bei der Kreditvergabe an einen Geschäftskunden der Verbraucherschutz nicht berücksichtigt werden. Im Bereich der Kreditvergabe an Geschäftskunden bzw. Unternehmen werden verschiedene Kredit Arten angeboten. So eignen sich beispielsweise Investitionskredite zur Finanzierung von Anschaffungen, die dem Anlagevermögen untergeordnet werden sollen. Betriebsmittelkredite unterliegen dem Zweck der Finanzierung des Umlaufvermögens. Bei einem Betriebsmittelkredit handelt es sich um einen Barkredit, der oftmals direkt auf einem laufenden Konto gewährt wird. Nicht selten werden Betriebsmittelkredite als revolvierende Kredite angeboten, bei denen nach einer Teil-Tilgung eine erneute volle Ausschöpfung des Kreditlimits gewährt wird.

Kreditgeber im Privatkreditgeschäft

Im Privatkreditgeschäft können Verbraucher heute von zahlreichen Kredit Arten und Anbietern profitieren. Neben den etablierten Hausbanken in der lokalen Umgebung bieten heute auch zahlreiche Onlinebanken die Möglichkeit der Kreditaufnahme für den Kreditnehmer an. Bei den Onlinebanken im Internet handelt es sich entweder um eigenständige Banken, die das Internet als primären Vertriebsweg ausgewählt haben, oder aber auch um Marken von Banken, die sich mit der Onlinekreditvergabe einen neuen Geschäftszweig bzw. Kundenstamm aufbauen wollen. Die Kreditvergabe über das Internet erfreut sich heute bei vielen Verbrauchern einer sehr hohen Beliebtheit, sodass sich neben den Angeboten der Onlinebanken unter den Anbietern auch immer mehr Kreditvermittler und Finanzdienstleister wiederfinden.

Kreditnehmer schätzen an den Kreditangeboten im Internet vor allem das allgemein niedrige Zinsniveau, die schnelle Beantragung und Verfügbarkeit des Kredits und die weitestgehend freie Vertragsgestaltung bei der Kreditvergabe bei den verschiedenen Kredit Arten. Das niedrige Zinsniveau kann vor allem durch den Verzicht vieler Onlinebanken auf ein festes Filialsystem und den geringeren personellen Aufwand zurückgeführt werden. Das Kreditangebot im Internet ist heute sehr umfangreich und es finden sich alle üblichen Kredit Arten wie z.B. Autokredite, Immobilienkredite, Sofortkredite uvm. im Portfolio vieler Banken wieder.

Vergleichskriterien beim Privatkreditgeschäft

Der Zins

Grundlegend sollten Kreditnehmer zwischen Soll- und Effektivzins unterscheiden können. Beim Sollzins handelt es sich um einen bereinigten Zins, der für die Gesamtkreditkosten nur bedingt eine Bedeutung hat. Kreditnehmer, die sich dauerhaft das günstigste Kreditangebot sichern wollen, sollten beim Kreditvergleich vor allem den Effektivzins ins Auge fassen. Im Gegensatz zum Sollzins ist der Effektivzins in seiner Höhe variabel und kann vom Kreditnehmer beeinflusst werden. Ein niedriger Effektivzins kann insbesondere von den Verbrauchern abgerufen werden, die über ein hohes Einkommen und eine positive Schufa, vereinfacht gesagt eine positive Bonität, vorliegen haben. Kreditnehmer, die nur ein geringes Einkommen zur Verfügung haben, müssen in der Praxis mit deutlich höheren Zinsen rechnen, jedoch haben auch sie die Möglichkeit zum Beispiel über Laufzeit und Kreditsumme den Effektivzins beeinflussen.

Laufzeit und Kreditsumme

Diese Parameter können vom Kreditnehmer heute bei den meisten Kredit Arten individuell vom Kreditnehmer festgelegt werden. Grundlegend ist in Bezug auf die Laufzeit zwischen kurz-, mittel-, und langfristigen Darlehen zu unterscheiden. Bei einem kurzfristigen Darlehen handelt es sich um eine Kreditverbindlichkeit, die mit einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten übereingeht. Mittelfristige Darlehen sind mit einer Laufzeit von sechs Monaten bis drei Jahren versehen, wobei langfristige Darlehen mit einer Laufzeit von drei oder mehr Jahren in Verbindung stehen. Laufzeit und Kreditsumme definieren immer die Tilgung, die der Kreditnehmer leisten muss. Bei der klassischen Ratentilgung kann der Kreditnehmer durch die Auswahl von Laufzeit und Kreditsumme die monatliche Belastung genau im Voraus planen. Da bei einer kurzen Laufzeit die Restschuld schneller abgebaut wird, ergeben sich für den Kreditnehmer geringere Zinskosten. Die Gesamtkreditkosten sind bei kurzen Laufzeiten und geringen Kreditsummen auch deshalb geringer, weil die Banken hier mit einem geringeren Risiko und einer niedrigeren Kapitalbindung rechnen können, was sich selbstverständlich in der Höhe des Zinses widerspiegelt.

Die Tilgung

Bei den meisten privaten Kredit Arten wird die Ratentilgung angeboten. Die Ratentilgung zeichnet sich dadurch aus, dass der gesamte Kreditbetrag in Raten getilgt wird. Die Höhe der Raten kann vom Kreditnehmer über Laufzeit und Kreditsumme gesteuert werden. Die Ratentilgung erweist sich aufgrund der konstanten finanziellen Belastung als sehr sicher für den Kreditnehmer und die Bank. Da die Restschuld bei der Ratentilgung von Seiten des Kreditnehmers schnell abgebaut werden kann, ergeben sich mit zunehmender Tilgung sinkende Zinskosten.

Neben der Ratentilgung hat sich im Privatkundengeschäft vor allem die Annuitätentilgung etabliert. Ähnlich wie bei der Ratentilgung wird die Tilgung vom Kreditnehmer in mehreren Teilbeträgen geleistet, die auch hier zeitlich exakt abgepasst sind. Anders als bei der Ratentilgung wird bei der Tilgung eine exakte Annuität entrichtet, die sich aus einem Zinsanteil und einem Tilgungsanteil zusammensetzt. Während die Tilgung mit steigender Laufzeit zunimmt, nimmt die Restschuld mit steigender Laufzeit ab.

Zuletzt ist die Schlussratentilgung zu benennen, welche in der Praxis jedoch eine eher geringe Bedeutung erfährt. Die Schlussratentilgung zeichnet sich dadurch aus, dass während der Laufzeit vom Kreditnehmer ausschließlich die Zinsen für den aufgenommenen Kredit entrichtet werden. Erst am Ende der Laufzeit muss der Kreditnehmer die eigentliche Tilgung des Kredits vornehmen. Die Zinsen werden während der gesamten Laufzeit von der Nettokreditsumme ermittelt. Der Kreditnehmer muss aus diesem Grund bei der Schlussratentilgung mit deutlich höheren Kreditgesamtkosten rechnen, als es zum Beispiel bei der Raten- oder Annuitätentilgung der Fall ist.

Bedeutung der Schufa bei Privatkrediten

Noch heute werden die meisten Kredite Arten im Privatkundenbereich ausschließlich mit Berücksichtigung der Schufa vergeben. Die Schufa bietet der Bank die Möglichkeit, einen Überblick über die Zahlungsfähigkeit des Kunden zu gewinnen. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung speichert dazu alle relevanten Daten, die für die Kreditvergabe von Bedeutung sein könnten. So werden in der Schufa Auskunft eines jeden Kreditnehmers beispielsweise Mietverträge, sonstige vertragliche Bindungen oder Kreditausfälle bzw. bestehende Kreditverbindlichkeiten verzeichnet. Kreditnehmer mit einer positiven Schufa Auskunft haben die Möglichkeit, die Bonität an entscheidender Stelle aufzuwerten, hingegen müssen Kreditnehmer mit einer negativen Schufa mit der Ablehnung des Kreditantrags rechnen oder alternativ auf eine andere Kredit Art, nämlich einen Kredit ohne Schufa zurückgreifen.

Internet ermöglicht schnelle Kredit-Bearbeitung

Die Kreditbeantragung ist für den Kreditnehmer in den vergangenen Jahren deutlich einfacher geworden. Die Beantragung im Internet kann vom Kreditnehmer bereits innerhalb von wenigen Minuten abgewickelt werden. Erster Schritt zum erfolgreichen Vertragsabschluss ist immer das Ausfüllen von einem Beantragungsformular. Im Beantragungsformular sind neben Angaben zum Wunschkredit auch Informationen zur Person und zum Einkommen zu tätigen.

Nachfolgend wird das Beantragungsformular vonseiten der Bank ausgewertet. An dieser Stelle wird auch die Bonitätsprüfung vorgenommen, in der neben der Schufa Auskunft auch das Einkommen ausgewertet wird. Im Fall von einer positiven Kreditentscheidung wird von der kreditgebenden Bank bereits der Kreditvertrag, postalisch oder elektronisch, bereitgestellt. Der Kreditnehmer muss diesen nachfolgend nur noch unterschreiben und postalisch der Bank übermitteln. Die Übermittlung des Kreditvertrags erfolgt heute in der Praxis mit dem PostIdent-Verfahren. Das in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post entwickelte Verfahren sorgt dafür, dass die Identität des Kreditnehmers überprüft und die Bank vor einem Missbrauch geschützt werden kann.

Kreditvergleiche: Im Internet das beste Angebot

Private Kreditnehmer können heute von der Möglichkeit des Kreditvergleichs im Internet Gebrauch machen und sich auf diesem Weg dauerhaft das beste Kreditangebot sichern. Kreditrechner im Internet ermöglichen dem Kreditnehmer heute einen schnellen, kostenfreien und objektiven Vergleich von mehreren Kreditangeboten. Der Vorteil beim Kreditrechnervergleich besteht darin, dass der Kreditnehmer beim Vergleich individuelle Angaben berücksichtigen kann. Unter Berücksichtigung von Laufzeit, Kreditsumme, Tilgung, Verwendung, Einkommen etc. kann der Kreditnehmer die besten Kreditangebote auf direktem Weg herausfiltern. Nachfolgend kann der Kreditnehmer durch eine direkte Gegenüberstellung das beste Kreditangebot heraussuchen.


Weitere Themen aus dem Bereich"Kredit Arten":

NEU: Testsieger 2017

+++ EIL: Der 0% Kredit
- nur bis 31.10.2017+++
  • ► Sonderaktion: 0% Kredit
  • ► 1.000 Euro für 0,0%
  • ► ohne Vorkosten
  • ► schnelle Auszahlung
  • ► 36 Monate Laufzeit

Unser Tipp des Monats für alle, die schnell 1.000 Euro brauchen!

» HIER klicken zum Angebot

Seriöse Anbieter

Getestete Anbieter von A bis Z: